Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Suche ein Script das eine Datei in einen bestimmten Ort kopiert

Frage Entwicklung Batch & Shell

Mitglied: DerUnbekannte

DerUnbekannte (Level 1) - Jetzt verbinden

17.08.2008, aktualisiert 18.10.2012, 4238 Aufrufe, 14 Kommentare

Hallo,
ich bräuchte ein Script (vbs/bat) was eine datei von einem bestimmten ort zu einem anderen kopiert.

Die Datei kann einzeln sein oder auch im Script intigriert sein.

Also z. B. C:\Dokumente und Einstellungen\Muster\Desktop\123.jpg (datei nur als Beispiel)

nach C:\Programme\Test\

kopiert.

Es müsste auch berreits vorhandene Dateien mit dem Namen ersetzen. (Egal ob mit oder ohne nachfrage ob es die Datei ersetzen darf aber besser wäre ohne)


Mit freundlichen Grüßen DerUnbekannte

PS: Tut mir leid falls ich im falschen Thread gepostet habe, weiß net genau wo hin das passt.
Mitglied: n.o.b.o.d.y
17.08.2008 um 11:57 Uhr
start > ausführen > cmd <enter>

dann mal copy /? eingeben. Dort findest Du denn die Beschreibung der Befehlssyntax.
Bitte warten ..
Mitglied: DerUnbekannte
17.08.2008 um 19:11 Uhr
Hallo,

ich weis wie ich an die Beschreibung des Befehlssyntax komme nur weis ich nicht genau wie ich es anordnen muss.

Ich bräuchte es am besten schon vorgefertigt, dann kann ich es ja bearbeiten. Ich versteh es eig was ich machen muss nur die anordnung kapier ich net.

Mit freundlichen Grüßen DerUnbekannte
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
17.08.2008 um 19:16 Uhr
Hallo Unbekannter!

Wenn Du einmal Quelle und Ziel identifiziert hast, ist der Rest nicht ganz so schwierig:
01.
copy "C:\Dokumente und Einstellungen\Muster\Desktop\123.jpg" "C:\Programme\Test\"
Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: DerUnbekannte
17.08.2008 um 19:31 Uhr
Ich habe gerade was festgestellt und zwar das wenn ich den text im cmd eingebe geht es

copy "C:\Dokumente und Einstellungen\Muster\Desktop\123.bmp" "C:\Dokumente und Einstellungen\Muster\Desktop\123"


aber wenn ich den Text in eine txt Datei schreibe und sie als bat Speicher öffnet er kurz den cmd aber er führt den befehl irgendwie nicht aus.

Woran kann da liegen?

Mit freundlichen Grüßen DerUnbekannte
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
17.08.2008 um 19:41 Uhr
Hallo Unbekannter!

Damit Du nicht auf Fehlerbeschreibungen wie
führt den befehl irgendwie nicht aus
angewiesen bist, teste am besten von der Kommandozeile (CMD) aus - hier wird der Befehl vor dem Ausführen angezeigt, und Du kannst auch eventuelle Fehlermeldungen in Ruhe nachvollziehen.

Ist die Batchdatei nicht im aktuellen Ordner gespeichert, musst Du diese mit Pfadangabe aufrufen, etwa
01.
C:\Batches\CopyTest.bat
Dein obiges Beispiel sollte übrigens, je nachdem, ob es auf dem Desktop einen Ordner "123" gibt, eine Datei namens "123" (ohne Dateityp) oder eine Datei "123.bmp" im Ordner 123 erzeugt haben.

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: DerUnbekannte
17.08.2008 um 19:52 Uhr
Ehm wenn ich es im cmd eingebe kopiert er ja die datei aber nicht wenn ich den befehl in eien bat datei schreibe.

Ehm kann mir jemand vllt den kommpletten befehl geben den ich als batchdatei speichern muss?

Ich komme mit den kleinen tipps net weit.

Mit freundlichen Grüßen DerUnbekannte
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
17.08.2008 um 19:57 Uhr
Hallo Unbekannter!

Der obige "kleine Tipp" geht davon aus, dass Du eine Batchdatei namens "CopyTest.bat" hast (im Beispiel gespeichert in einem Ordner "C:\Batches"); Inhalt der Batchdatei (ja, wirklich der direkt eingegebene "copy"-Befehl ):
01.
copy "C:\Dokumente und Einstellungen\Muster\Desktop\123.bmp" "C:\Dokumente und Einstellungen\Muster\Desktop\123"
Mehr ist nicht dahinter, sorry ...

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: DerUnbekannte
17.08.2008 um 20:07 Uhr
Ah jetzt weis ich was du erklärt hast.

Jetzt weis ich glaub ich wo das problem liegt ich habe einen benützernamen der ein ö beinhaltet und das wird dort als bruchzeichen angezeigt.

Wie kann ich das problem jetzt lösen?

Mit freundlichen Grüßen DerUnbekannte
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
17.08.2008, aktualisiert 18.10.2012
Hallo Unbekannter!

Hatten wir gerade nebenan ...

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: DerUnbekannte
17.08.2008 um 20:57 Uhr
Hallo,

Ich habe mir den Thread angeschaut aber kapiert hab ich nicht viel also das mit den ganzen komsiches zeichen nicht.

Habe mir den Notepad runtergeladen aber verstehe net wie ich da das Format ändern soll.
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
17.08.2008 um 21:10 Uhr
Hallo Unbekannter!

Abgesehen von den anderen dargestellten Methoden - in Notepad++ kannst Du über "Erweiterungen / ConvertExt... / Generic... / Convert To DOS (OEM)" auf das ASCII-Format umschalten.

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: DerUnbekannte
17.08.2008 um 21:31 Uhr
Bei mir gibt es unter Erweiterungen kein ConvertExt usw.
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
17.08.2008 um 22:26 Uhr
Hallo Unbekannter!

Das wird sich ändern, wenn Du das ConvertExt-Plugin (lt Anleitung in "Readme.txt") installierst ...

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: DerUnbekannte
17.08.2008 um 23:53 Uhr
Hallo,

Habs endlich hinbekommen.

Danke für deine Hilfe obwohl ich bestimmt bissel anstrengend war^^
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Microsoft

Lizenzwiederverkauf und seine Tücken

(5)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Microsoft ...

Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (16)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

Microsoft Office
Keine Updates für Office 2016 (13)

Frage von Motte990 zum Thema Microsoft Office ...