Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Suche Software mit der ich von mehreren Computern Clients sperren und entsperren kann.

Frage Microsoft

Mitglied: mikmcmoe

mikmcmoe (Level 1) - Jetzt verbinden

03.02.2012 um 10:55 Uhr, 2928 Aufrufe, 4 Kommentare

Netcontrol32 ist leider nicht Vista/7 tauglich

Wir haben hier 20 Internetplätze für unsere Studis. Die unter XP über Netcontrol32 gesperrt und entsperrt werden können. Leider ist Netcontrol32 nicht Windows 7 tauglich, weshalb ich nun eine Alternative suche.
Die meisten Internetcafe Tools sind kostenpflichtig und bieten viel zu viel, und Klassenzimmertools haben meist die Bildschirmüberwachungsfunktion, die wir hier nicht haben wollen (Datenschutz).
Wir wollen nur den Ausweis des Nutzers scannen, Start- und Endzeit der Nutzung in eine Datenbank speichern. Und damit wir die Nutzung der Computer kontrollieren können, konnten wir über Netcontrol32 einzelne Computer sperren und entsperren, und das sogar von mehreren Verwaltungsrechnern gleichzeitig.

Weiß jemand da eine Lösung?
Noch zum Hintergrund: Windows 2008R2 Domäne und noch XP-Clients (würde aber gerne auf Win7 umstellen) die sich ein statisches Profil teilen, also keine Benutzeranmeldung nötig!
Die Nutzereinschränkungen laufen komplett über GPO's!
Mitglied: Logan000
03.02.2012 um 12:05 Uhr
Moin moin

Meinst du sowas?

Alternativ liesse sich sowas bestimmt auch via Skript hinfrickeln.

Gruß L.
Bitte warten ..
Mitglied: mikmcmoe
03.02.2012 um 12:16 Uhr
Bei denen hab ich schon eine Anfrage zu PC-Wächter DRIVE laufen, obwohl mir das eigentlich auch schon zu umfangreich ist (und zudem kostenpflichtig!).
Ich benötige ja nur etwas zum sperren und entsperren, was aber auch von unserem Ausleihtresenpersonal bedient werden kann und da war Netcontrol32 echt klasse.
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
03.02.2012 um 14:45 Uhr
Hi.

Zum klareren Verständnis: warum wird überhaupt gesperrt?
Bitte warten ..
Mitglied: mikmcmoe
06.02.2012 um 16:45 Uhr
Da die Internetrechner für die Studis in einem anderen Raum sind als der Personal, welches die Rechner sperrt/entsperrt, können wir so eine "angemeldete" Nutzung erreichen.
Damit falls mal ein Student so richtigen Mist baut wir eine Dokumentation haben, die sagt, wer den Rechner genutzt hat.

Was ich allerdings vom Programmierer von Netcontrol32 erfahren habe ist, dass die Win9x Version des Clients auch unter Win 7/Vista geht. Man muss allerdings gewährleisten, dass der Taskmanager nicht aufgerufen werden kann!
Jetzt kämpfe ich gerade mit dem Problem, dass wenn das Nutzerkonto startet eine Sicherheitswarnung wegen dieser Win9x-Software (NCClient95.exe), die aus C:\windows heraus gestartet werden soll kommt.
Was ja total doof wäre, wenn der Nutzer das dann einfach ablehnen sollte!
Als Dienst scheint die EXE allerdings auch nicht viel Sinn zumachen, da ja der Bildschirm unter dem Nutzer gesperrt werden soll.
Tja, ich bin noch am doktern.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Dateiinhalt Suche auf Clients an Server 2016 nicht funktionsfähig (2)

Frage von vBurak zum Thema Windows Server ...

Netzwerkmanagement
Suche HP Switchmanagement Software (8)

Frage von chri.s zum Thema Netzwerkmanagement ...

Monitoring
gelöst Suche Netzwork Monitoring Software (12)

Frage von SpecialFighter108 zum Thema Monitoring ...

Neue Wissensbeiträge
RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

(13)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Drucker und Scanner

Samsung SL-M4025ND, firmware update und (kompatible) Tonerkassetten

(1)

Erfahrungsbericht von markus-1969 zum Thema Drucker und Scanner ...

Heiß diskutierte Inhalte
Batch & Shell
Skripterstellung Lehrling (22)

Frage von 133119 zum Thema Batch & Shell ...

Windows Userverwaltung
gelöst Wie verfahrt Ihr mit den Windows-Benutzerkonten und -dateien von ausgeschiedenen Mitarbeitern? (14)

Frage von Bl0ckS1z3 zum Thema Windows Userverwaltung ...

Exchange Server
Microsoft Exchange Weiterleitung mit anderer primären E-Mail Adresse (14)

Frage von Rene12345 zum Thema Exchange Server ...

LAN, WAN, Wireless
Devolo DLAN 500 pro Wireless+ (13)

Frage von IceAge zum Thema LAN, WAN, Wireless ...