Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Suche Software um Support im Gespräch mit dem Kunden zu unterstützen

Frage Netzwerke Netzwerkgrundlagen

Mitglied: joemouth

joemouth (Level 1) - Jetzt verbinden

07.09.2013 um 04:12 Uhr, 2126 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo,

ich suche eine Software, die einen Supporter bei der Analyse eines Problems unterstützt.

Es sollten Fragen mit Antwortauswahl vorhanden sein, die immer detaillierter werden und am Ende Lösungsvorschläge unterbreiten.

Also z.B.:

welches Produkt? a,b oder c

abhängig davon dann weitere Fragen etc. bis Lösungsvorschläge angezeigt werden.

Wichtig wäre eine Möglichkeit zu haben, neue Erkenntnisse im Sinne neue Frage/Antwort hinzufügen zu können. (selbst lernende Software (KI?)).

Wer kennt solche Systeme und hat vielleicht auch Erfahrung im Einsatz?

Gruß, Joe

P.S. in welchen Bereich fällt nun das Thema Supportunterstützung?
Mitglied: aqui
07.09.2013, aktualisiert um 13:20 Uhr
....jedenfalls nicht in den Bereich Grundlagen / Netzwerke wenn sich der Support auf die Einrichtung von Winblows, Psychosomatische Erkrankungen, Autoreparatur, Gartenprobleme, Aquariumssupport, Schachsupport usw. usw. bezieht.
Leider machst du ja nur sehr sehr oberflächliche bis gar keine Aussagen um welche Art von "Support" es sich überhaupt handelt und zwingst uns so zum Raten im freien Fall
Wenn dir das reicht und wenn es für alle Fragen des täglichen (Support) Lebens gehen soll empfiehlt sich, wie immer, die Kristallkugel, die auch hier im Forum vorzügliche Dienste leistet:
http://www.hexen-orakel.de/kristallkugel-or.html
Künstliche Intelligenz ist dort schon enthalten !
Wer möchte schon bei so einem Supporter landen der keinerlei Fachkenntniss hat und Antworten aus einem dumpfen Computerprogramm einfach nur ohne Sinn und Verstand abliest.Hoffentlich meinst du sowas wie oben nicht im Ernst...?! Sowas haben wir ja schon mit den tagtäglichen Hotlines die je nach Anrufer Stromkosten erklären, Gasrechnungen eingeben und DSL Probleme lösen.
Bitte warten ..
Mitglied: joemouth
07.09.2013 um 14:02 Uhr
Danke für die ausführliche Begründung, dass ich hier nicht richtig bin mit meinem Anliegen.
Bitte warten ..
Mitglied: Dobby
07.09.2013 um 16:02 Uhr
Hallo,

in der Regel gibt es beim Support drei Level und der @aqui wollte nur wissen ob das für den Level1, 2, oder 3, sein soll.
Des weiteren suggeriert die Frage in einem Administrator Forum, dass es sich einfach um Hardware oder Software Support
handeln könnte, ist einfach so.

Nur dort sitzen eben Profis und die kennen sich mitunter mit der gesamten Hard- und Software auch richtig gut aus und
nutzen so etwas eher in die andere Richtung, nämlich in dem Sie die Fragen und Probleme dort erst einmal eintragen
und dann auch welches handeln zu einer Abhilfe geführt hat und dann erst können auch die anderen Supportmitarbeiter
darauf zugreifen!

Es sollten Fragen mit Antwortauswahl vorhanden sein, die immer detaillierter werden und am Ende Lösungsvorschläge unterbreiten.
So etwas gibt es meines Erachtens nicht wirklich, denn jede Supportanfrage ist ein Einzelfall, bis man Ihn zum xyz Male hatte und
aber wie schon weiter oben beschrieben die Leute im Support sind in der Regel alle Profis mit Erfahrung, bzw. sollten das sein.

Ansonsten könnte ja jeder Support für alles anbieten.

Also z.B.:
welches Produkt? a,b oder c
Jo das wird meist schon mit Nennung der Seriennummer oder des Produktcodes erledigt

abhängig davon dann weitere Fragen etc. bis Lösungsvorschläge angezeigt werden.
Wenn man einmal fragen darf, was ist denn dann aber wenn die Lösungsvorschläge die dort hinterlegt sind
nicht greifen und/oder zur Lösung des Problems führen? Sollen die dann würfeln oder knobeln?
Fakt ist dass man nicht alle Eventualitäten im Vorfeld abklären und auch aufzeichnen kann, denn dann könnte man
das Produkt ja auch gleich fehlerfrei ausliefern und alles selber vorab klären.

Wichtig wäre eine Möglichkeit zu haben, neue Erkenntnisse im Sinne neue Frage/Antwort hinzufügen zu können.
(selbst lernende Software (KI?)).
Nein bitte nicht denn jeder Mensch der dort etwas "hinterlegt" denkt, fühlt und bewertet Sachen und Fälle bzw. Probleme
anders als alle anderen Menschen und daher es wohl eher nicht Ki, wenn man alle Fälle zwar festhält und auch Stichwörter dazu
anlegt um es anderen Supportmitarbeitern dann zu erleichtern, dass sie ähnliche oder gleich gelagerte Fälle schneller lösen können
und das macht man eben mit einer Datenbank und die kann man dann mittels einer Abfrage nach den angelegten Stichwörtern
suchen lassen.

Wer kennt solche Systeme und hat vielleicht auch Erfahrung im Einsatz?
Das wird Dir wohl so herum bzw. auf diesem Weg keiner so richtig verraten wollen, denn normalerweise müsstest Du ja jetzt jemanden
fragen der ähnliche oder sogar gleiche Produkte wie Du selber anbietest und dann sind das doch aber in der Regel Konkurrenten bzw.
die lieben sich am Markt befindlichen Mitbewerber, oder? Und da wird Dir wohl keiner von helfen wollen!
Aber man könnte ja so eine Firma, die so eine Software herstellt oder anfertigt, ausfindig machen und denen dann mitteilen
was man denn so für Produkte hat und die "stricken" einem dann auch etwas zusammen mit dem man glücklich wird.

P.S. in welchen Bereich fällt nun das Thema Supportunterstützung?
Den gibt es wie Du schon schnell herausgefunden hast nicht, aber in der Regel lassen sich große Firmen so etwas auch lieber
nach Maß und vor allem auf die Bedürfnisse Ihre Kunden zurecht "schneidern" bzw. programmieren oder aber sie besorgen sich
solche Kunden und Supportdatenbanken von der Stange und dann eben von Firmen die so etwas kommerziell anbieten.
Zumindest so wie ich das sehen würde, aber berichtigt mich bitte falls dem nicht so ist.

Gruß
Dobby
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...