Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Suche switch mit dynamic link aggregation

Frage Hardware Switche und Hubs

Mitglied: sebidebeschte

sebidebeschte (Level 1) - Jetzt verbinden

10.02.2014 um 15:38 Uhr, 1956 Aufrufe, 7 Kommentare, 2 Danke

Hallo,
ich suche einen Switch bis 500€ der DYNAMIC link aggregation kann.
Es gibt wohl viele Switche die link aggregation können.
Aber ob diese auch dynamic link aggregation unterstützen ist nicht beschrieben.

Ich möchte ein Synology NAS mit Link Aggregation einrichten und dazu muss der Switch Dynamic Link Aggregation unterstützen.

Für Tipps wäre ich sehr dankbar.

Mit freundlichen Grüßen

Mitglied: Dani
10.02.2014, aktualisiert um 15:43 Uhr
Moin,
das ist etas unglücklich formuliert. Die Meisten sagen dazu Link Aggregation (802.3ad) mit LACP.
So wirst du etwas einfacher kompatible Switches finden. Schau dich bei Netgear, HP, Cisco um.


Grüße,
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: MrNetman
10.02.2014, aktualisiert 11.02.2014
Dynamik Link Aggregation?
Es varieren die Begrifflichkeiten von Hersteller zu Hersteller.
Ich vermute:
Einrichtung der Linkaggregation mit 2 bis 4 Links.
Nutzung nur der Links, die auch funktionieren. Also eine Art Fehlertoleranz.
Das ist Standard.

Wenn du aber mehrere aggregierte Links nebeneinander konfigurierst und erwartest, dass die Last dynamisch auf diese verteilt wird, dann gibt es das wohl nicht. z.B für Server und für uplinks.

Gruß
Netman

#EDIT# Link Aggegation ohne passendes Protokoll hatte ich gar nicht in Erwägung gezogen
Bitte warten ..
Mitglied: brammer
10.02.2014 um 16:45 Uhr
Hallo,

Für welche Synology NAS benötigst du Dynamic Link Aggregation?

http://forum.synology.com/wiki/index.php/Using_Link_Aggregation_on_the_ ...

brammer
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
10.02.2014 um 18:18 Uhr
@brammer
Für welche Synology NAS benötigst du Dynamic Link Aggregation?
häh...das kann jede, die min. 2 Netzwerkanschlüsse hat.


Grüße,
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: Dobby
10.02.2014 um 19:33 Uhr
Hallo,

es gibt beides, also sprich dynamisches LAG mittels dem LACP und statisches LAG
mittels der genau gleichen Konfiguration auf beiden LAG Partnern.

Dynamisch
- Mittels LACP wird die Konfiguration auf beide Teilnehmer übertragen und danach kann
die LAG in Benutzung genommen werden.

Statisch
- Man konfiguriert auf beiden Teilnehmern ein und die selben Punkte genau
durch und dann kann man die LAG in Benutzung nehmen das LACP ist hier
dann aber deaktiviert.

Nachlesen kann man das einmal hier im Forum in einem Beitrag aus dem
Jahre 2013 von @aqui recht umfangreich erklärt und zum Anderen hier von Thomas Krenn.

Gruß
Dobby


Quellenangaben
Thomas Krenn - Link Aggregatio und LACP Grundlagen
Bitte warten ..
Mitglied: brammer
10.02.2014 um 20:04 Uhr
Hallo,

@Dani,
Nö, link Aggregation können sie alle. Aber Dynamisch nicht....
Und daher wollte ich wissen für welche Synology der TO das haben sollte.

Brammer
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
11.02.2014 um 11:08 Uhr
Alle Billigswitches die mangebar sind supporten dynamische Link Aggregation (802.3ad mit LACP).
Wenn du nichts falsch machen willst beschaff dir einen Cisco SG200-8 (z.B. Amazon) wenn dir 8 Ports reichen ?!
Der supportet dynamsiche Trunks mit LACP ohne Probleme.
Andere allerdings auch denn das ist simpler Standard.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (25)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (14)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Windows 7
Verteillösung für IT-Raum benötigt (12)

Frage von TheM-Man zum Thema Windows 7 ...