Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Suche Synchronisationssoftware Freeware und als Dienst

Frage Sicherheit Backup

Mitglied: Freakster

Freakster (Level 1) - Jetzt verbinden

23.07.2007, aktualisiert 02.08.2007, 7437 Aufrufe, 6 Kommentare

Ich suche Software, die mir zwei Fesplatten permanent, oder auch zu bestimmten Zeiten synvhronisiert. Das Problem ist, dass diese Software als Dienst laufen soll.

Ich habe heute mal testweise Allway Sync installiert, leider läuft dieses nicht als Dienst, und ich kann es deshalb nicht wie gewünscht bei bei Win2k3 einsetzten, da für das starten der Software jemand angemeldet sein muss, und ich diese Sicherung eigentlich nachts laufen lassen will.
Mitglied: jaybe1
23.07.2007 um 12:52 Uhr
Hallo,

versuch es mal mit SyncBack. Ist ein freeware Tool, einfach in der Administration und kann über den Windows Scheduler die Aufträge ausführen.

http://www.2brightsparks.com/downloads.html#freeware

Gruß jaybe1
Bitte warten ..
Mitglied: moonstar
23.07.2007 um 12:53 Uhr
Hallo,
teste bitte mal "DSynchronize".

Kann man auch als Dienst starten.

Gruß
MS
Bitte warten ..
Mitglied: Dynadrate
23.07.2007 um 13:12 Uhr
Hast du schonmal daran gedacht, ein Software-RAID ein zu setzten?
Voraussetzungen (Windows): Ein auf NT basierendes OS (2000 (inkl. Diverser Serverversionen), XP, 2003 (inkl. Diverser Serverversionen).
Unter Linux gibts sowas schon länger, jedoch könnte ich nicht aus dem stehgreif erklären, wie.
Bei Vista wirds sowas sicherlich auch geben...hab aber (noch) keine Ahnung ob es nur in bestimmten Versionen verfügbar ist.
Die Festplatte muss dann als NTFS PLatte formatiert sein, in einen dynamischen Datenträger gewandelt werden. dann kann man mehrere Datenträger zu einem Raid zusammenfassen. Erklärung gibts wohl zuhauf....
Bitte warten ..
Mitglied: Freakster
23.07.2007 um 15:16 Uhr
Ja das mit den Software-Raid hab ich schon mal angeschaut, nur leider behauptet das Programm die ganze Zeit, dass Dateien im Zugriff wären, und deshalb können die beiden Platten nicht gespiegelt werden.

Außerdem bin ich mir nicht ganz sicher was passiert, wenn eine Platte kaputt geht. Kann ich dann gleich mit der anderen Platte weiterarbeiten, oder muss ich mir erst wieder nen Raid-Verbund bauen?
Bitte warten ..
Mitglied: Dynadrate
23.07.2007 um 18:20 Uhr
Um zu sehen, mit welchem Programm einen Datei geöffnet ist empfehle ich das Programm Unlocker.
Man kann auch weiterarbeiten, wenn eine Festplatte defekt ist. Alles weitere kann man hier nachlesen ;)
Bitte warten ..
Mitglied: Freakster
02.08.2007 um 17:32 Uhr
Hallo,
teste bitte mal "DSynchronize".

Kann man auch als Dienst starten.

Gruß
MS

da Allway-Sync sich beschwert, dass ich zuviele daten habe, bin ich nun mal auf deinen Tipp mit DSynchronize zurückgekommen.

Aber irgendwie arbeitet das nicht sauber unter win2k3 server.

hat das jemand im einsatz, und kann mir vielleicht ein paar einstellungstipps geben? Außerdem ist mir aufgefallen, dass diese Programm keine Verzeichniss kopiert, gibt es da eine Einstellungsmöglichkeit?
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Sticky Notes - Autostart unterbinden

Tipp von Pedant zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Vcenter dienst startet nicht mehr nach namensänderung (3)

Frage von Ghost108 zum Thema Windows Server ...

Windows 10
Remotedesktop Dienst blockiert nach Windows 10 Neustart (4)

Frage von StefanMUC zum Thema Windows 10 ...

Exchange Server
Suche in autom. eingebundenen Postfächern

Frage von corpse2001 zum Thema Exchange Server ...

Cloud-Dienste
Suche Filesharing zum Selberhosten mit einigen Anforderungen (4)

Frage von easy-rider zum Thema Cloud-Dienste ...

Heiß diskutierte Inhalte
Flatrates
DeutschlandLAN der Telekom - welche internen IPs? (19)

Frage von qualidat zum Thema Flatrates ...

Batch & Shell
gelöst Base64 Decode (Batch,VBS) (16)

Frage von clragon zum Thema Batch & Shell ...

LAN, WAN, Wireless
Wie Gäste ins Internet bringen? (15)

Frage von xSiggix zum Thema LAN, WAN, Wireless ...