Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Suche Tool zur Ordner und Dateiüberwachung Windows 2003 Server und Windows 2008 Server R2

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Matzeeg3

Matzeeg3 (Level 1) - Jetzt verbinden

03.05.2011, aktualisiert 18.10.2012, 10636 Aufrufe, 17 Kommentare

Hi Zusammen,

ich suche ein Tool was ich auf Windows 2003 Server und Windows 2008 Servern einsetzen kann und welches Protokoliert: wann, wo und von wem verändert wurde.

Am liebsten wäre mir ja eine Freeware, gerade in der Testphase, ich bin aber auch nicht gegen kostenpflichtige Programme. Weiß jemand Rat?

Vielen Dank schonmal.
Mitglied: Tiopheles
03.05.2011 um 15:09 Uhr
http://www.protectcom.de/orvell/de/


meinst du vielleicht so etwas in diese Richtung?
Das Programm kann schon ganz schön viel und sollte eigentlich
gut unter Windows 2003 Server laufen
also bei uns funktioniert es einwandfrei, wobei es hier eher
Datensicherheit geht und nicht um die Überwachung.
Bitte warten ..
Mitglied: Matzeeg3
03.05.2011 um 15:42 Uhr
neee eher etwas in der richtung was auf dem server läuft und die user so garnicht mit bekommen. die user werden zwar informiert, sollen aber von der software nix sehen.
Bitte warten ..
Mitglied: Tiopheles
03.05.2011 um 15:55 Uhr
"Auf Wunsch arbeitet Orvell Monitoring im unsichtbaren Modus und nimmt somit unbemerkt alle Aktivitäten auf. Eine Alarmfunktion informiert Sie sofort bei verdächtigen Schlüsselworten per eMail."

Die Datensicherung läuft auf unserem Server auch im Hintergrund das gute ist, da er alle Aktivitäten aufnimmt, kann man sogar bis zu einem bestimmten Punkt eine Systemwiederherstellung vornehmen, deshalb läuft es bei uns. Du könntest allerdings damit verfolgen, wer, wann und vorallem was gemacht hat. Ausserdem kriegt man von dem Ding ne Mail wenn was nicht glatt läuft.

Ansonsten kann ich mich mal umhören bei Kollegen ob die noch eine Idee haben, wobei ich denke, da wir das installiert haben, werden die auch nichts anderes groß wissen.

gruß Marcel
Bitte warten ..
Mitglied: Matzeeg3
03.05.2011 um 20:04 Uhr
so wie ich das sehe müsste ich das aber auf jedem client installieren, soetwas möchte ich aber nicht....
Bitte warten ..
Mitglied: Tiopheles
04.05.2011 um 08:19 Uhr
Sorry, stand gerade ein wenig auf der Leitung, ich gehe halt immer über eine RDP Verbindung auf unseren Server, da lag wohl der denkfehler...
Also soll es ein Programm das auch die Aktivitäten der einzelnen Clients überwacht? Aber ob das vom Server aus geht mit einer Software
ist denke ich sehr schwer bis nicht zu verwirklichen. Aber wie gesagt ich hör mich mal um, ist ja mal interesant zu wissen, ob das so
möglich ist.
Bitte warten ..
Mitglied: Matzeeg3
04.05.2011 um 08:50 Uhr
Das Programm soll auf dem Server laufen. Es soll im eigenen Dateisystem überwachen wer wann welche datei aufruft und speichert. ich brauche keine infos was verändert wurde. es geht nur um die protokollierung der aufrufe, evtl. noch des speicherns der datein.
Bitte warten ..
Mitglied: cardisch
04.05.2011 um 09:36 Uhr
Hallo Matze..

Reichen dir die Boardmittel nicht aus (rechte Maus auf entsprechenden Ordner, Eigenschaften, Registerkarte Sicherheit, Button erweitert, Registerkarte Überwachung !?!

Gruß

Carsten
Bitte warten ..
Mitglied: Matzeeg3
04.05.2011 um 15:42 Uhr
Leider nein, oder ich bin zu blöd das zu konfigurieren. Leider erhalte ich dabei nicht wirklich was.
Bitte warten ..
Mitglied: micneu
05.05.2011 um 08:08 Uhr
nimm powershell, die kann sowas, musst dir nur ein script schreiben.

gruß michael
Bitte warten ..
Mitglied: Matzeeg3
05.05.2011 um 08:20 Uhr
ok kennst du da vieleicht ihrgendwo nen howto oder ähnliches?
Bitte warten ..
Mitglied: micneu
05.05.2011 um 08:31 Uhr
ich habe da schonmal was hier im forum geschrieben die genau das gemacht hat.

gruß michael
Bitte warten ..
Mitglied: micneu
05.05.2011, aktualisiert 18.10.2012
Bitte warten ..
Mitglied: Matzeeg3
05.05.2011 um 09:30 Uhr
ich glaube das protokoliert mir aber nicht welcher user das file wann geöffnet hat oder?
Bitte warten ..
Mitglied: micneu
05.05.2011 um 09:40 Uhr
das musst du ja noch entsprechen anpassen
ich dachte es ist nur eine vorlage für dein eigenes script.

gruß michael
Bitte warten ..
Mitglied: micneu
05.05.2011 um 11:19 Uhr
schau dir mal die tools von sysinternals an, besonderst "psfile"
http://technet.microsoft.com/de-de/sysinternals/bb897552
gruß michael
Bitte warten ..
Mitglied: Matzeeg3
05.05.2011 um 16:08 Uhr
ok, das wäre das was ich suchen würde, leider ist es ja kein dauerhaft laufendes programm welches logs anlegt.....
Bitte warten ..
Mitglied: micneu
06.05.2011 um 08:59 Uhr
dann baust du dir es in mein script ein

gruß michael
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...