Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Suche Unterstützung für mein PHP-Projekt

Frage Entwicklung PHP

Mitglied: blurry

blurry (Level 1) - Jetzt verbinden

29.09.2011, aktualisiert 19:21 Uhr, 3970 Aufrufe, 12 Kommentare

Erfahrenen PHP Programmierer aus dem Raum Kassel für mein Projekt gesucht

Ich bräuchte Hilfe von einen PHP-Programmierer bzw. versierten PHP Freak, der mich mit Rat und Tat bei meinen Projekt unterstützten kann. Eher mehr mit Rat als mit Tat, da ich einige Grundlagen ausgearbeitet habe und nur noch darauf aufbauen will. Im allgemeinen ist es recht einfach (benötigt einige Stündchen). Es gibt jedoch immer mal wieder Verständnis-Probleme bei der Einarbeitung von PHP-Formulierungen/Anweisungen in Skripten. Ich arbeite ausschließlich nur mit HTML, CSS, PHP und MYSQL. Auch Javascript fließt mitein, jedoch verwendet ich diese nur bedingt und sind dann vorgefertigt (z.B. Tabellen sortieren).

Es wäre toll, wenn diese Person as den Kasseler Raum kommt. Man kann, denke ich auch, das ganze per Internet abwickeln, jedoch ist die Kommunikation dann nicht so flüssig - für evtl. direkte Fragen, damit ich den Ablauf auch nachvollziehen kann, um zu verstehen. Die Kosten hierfür müssen ausgehandelt werden (auf VB).

Über jede Rückemldung hierzu binich sehr erfreut.

Danke
Mitglied: nxclass
30.09.2011 um 07:52 Uhr
... mich mit Rat und Tat ... unterstützten kann. Eher mehr mit Rat als mit Tat ...
dafür ist dieses Forum ja gedacht.

Stelle doch einfach deine Fragen und dir wird geholfen. Guter Nebeneffekt ist, dass andere auch eine Antwort bekommen wenn sie vor dem selben Problem oder Entscheidung stehen.
Bitte warten ..
Mitglied: blurry
30.09.2011 um 08:55 Uhr
Sicher, jedoch hat meine bisherige Erfahrung gezeigt, dass in Foren immer etwas schwierg ist eine konkrete und direkte Antwort für das jeweilige Problem zu bekommen. Die Hilfsbereitsschaft scheint ziemlich eingeschrenkt zu sein, da man auf einer Seite grundlegende Dinge vorraussetzt, dann keiner etwas für Lau machen will, was ich auch sicherlich verstehe und zuletzt das Ganze immer wieder in eine endlose Grundsatzdiskussion endet (am eigentlichen Kernpunkt des Themas vorbei geredet wird). Da es makante Punkte gibt, die ich in meinen Projekt anschneiden müsste, bin ich mir nicht sicher ob ein Forum dafür gut geignet ist. Ein direkter Kontakt würde hierbei die Zeit mindern und es könnten zusätzlich direkt Fragen eingebracht werden was wiederum wertvoll ist, um die Hintergründe näher zu durchleuchten. Ich muss immerhin auch dokumentieren. Naja, ich könnte es mal versuchen und mal sehen wie es sich auf administrator.de verhält. O.K.
Bitte warten ..
Mitglied: eisbein
30.09.2011 um 09:17 Uhr
Hallo!

Je detailierter (und mit Codebeispielen bzw. Berichten über bisherige Versuche) die Frage - umso besser die Antworten
Eine Versuch lohnt sich sicher, kostet ja nichts :-p

eisbein
Bitte warten ..
Mitglied: blurry
30.09.2011 um 09:29 Uhr
Zitat von eisbein:
Hallo!

Je detailierter (und mit Codebeispielen bzw. Berichten über bisherige Versuche) die Frage - umso besser die Antworten
Eine Versuch lohnt sich sicher, kostet ja nichts :-p

eisbein

Also gut, ich hoffe die Antworten sind in der Tat hilfreich. Ansonsten würde ich mir auch kosten lassen, so ist das nicht. O.K. erste Frage kommt gleich.
Bitte warten ..
Mitglied: blurry
30.09.2011 um 10:19 Uhr
Soll ich für jede Frage ein neues Thema starten oder nach und nach Alles in diesen Thread verfassen? Ich glaube es ist transparenter wenn ich einen neuen Beitrag anlege mit Überschrift der Problematik oder Frage. O.K. mache ich das nächste mal.

Also in meinen Skript sind Interzeptormethoden eingepflegt, die man nur bedingt nutzen sollte, weil PHP fehlerhaften Code dann einfach selbst glattbügelt oder unterdrückt.

Hier mal ein Ausschnitt von meinen Script:

01.
  
02.
<? 
03.
// Zuweisung der Platzhalter 
04.
$tpl->__set('id', $blah); 
05.
// Zugriff auf den Block xyz im Template 
06.
$tplkd = $tpl->__get('xyz'); 
07.
..... 
08.
// Befüllen der Platzhalter im Block xyz 
09.
$tplkd->__set('name', $row["name"]); 
10.
$tplkd->__set('vorname', $row["vorname"]); 
11.
 
?>

Wie kann ich nun, weil ich mit Templates arbeite, eine normale Methodenschreibeweise anwenden, um die Form beizubehalten und eben nicht diese magischen Methoden? Wenn ich $tpl->set schreibe dann funktioniert das sicherlich nicht.
Bitte warten ..
Mitglied: nxclass
30.09.2011 um 14:51 Uhr
als Beispiel:
01.
// Zuweisung der Platzhalter  
02.
$tpl->id =$blah;  
03.
 
04.
// Zugriff auf den Block xyz im Template  
05.
$tplkd = $tpl->xyz; 
.. mit diesen mag. Methoden kannst du sozusagen den Zugriff auf die Objekt-Attribute "verbiegen".
Bitte warten ..
Mitglied: blurry
30.09.2011 um 22:00 Uhr
das set fällt komplett weg? ebenso get? ich hatte gedacht diese sind schon erfordelich für Zuweisungen. O.K. dann sieht also das beim Pletzhalter so aus: $tplkd->name = $row->name; ...oder?
Bitte warten ..
Mitglied: nxclass
01.10.2011 um 16:54 Uhr
O.K. dann sieht also das beim Pletzhalter so aus: $tplkd->name = $row->name; ...oder?
... mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit - ja
Bitte warten ..
Mitglied: blurry
02.10.2011 um 06:56 Uhr
Nein, das war es leider nicht! Wie müsste dieser Ausdruck ohne magic function lauten? Irgend eine Idee?
Bitte warten ..
Mitglied: nxclass
03.10.2011 um 12:00 Uhr
mh - meine Glaskugel ist gerade beim polieren und ohne Glaskugel kann ich auch nicht sagen wann ich sie zurück bekomme - also musst Du schon paar Informationen zu deiner Template Engine geben.

oder: Tip des Tages: Benutze mal eine moderne IDE, diese zeigen Dir meistens schon von selbst an, welche Methoden und Eigenschaften dir zur Verfügung stehen.

ich versuch mal noch ein Schuss ins blaue:
01.
$tplkd->name = $row['name'];
$tplkd ist ein Objekt also ->
$row ist ein Array also [ ]
Bitte warten ..
Mitglied: blurry
03.10.2011 um 13:02 Uhr
Zitat von nxclass:
mh - meine Glaskugel ist gerade beim polieren und ohne Glaskugel kann ich auch nicht sagen wann ich sie zurück bekomme - also
musst Du schon paar Informationen zu deiner Template Engine geben.

oder: Tip des Tages: Benutze mal eine moderne IDE, diese zeigen Dir meistens schon von selbst an, welche Methoden und
Eigenschaften dir zur Verfügung stehen.

ich versuch mal noch ein Schuss ins blaue:
01.
> $tplkd->name = $row['name']; 
02.
> 
$tplkd ist ein Objekt also ->
$row ist ein Array also [ ]

Achso, ich dachte immer diese Templates sind von Grund auf gleich oder ähnlich. Meine Güte warum das immer so komplziert sein muss. O.K. ich hatte gerade mein Template geöffnet und dort steht dieser Vermerk:

    • KTemplate - a simple, object-based Template class.
    • This file is part of kuerbis.org web tool suite.
    • The complete kuerbis.org classes are distributed under the
    • GNU Lesser General Public License.
    • See the lesser.txt file for details.
    • @package KTemplate
    • @author Ralf Geschke <ralf@kuerbis.org>
    • @copyright 2002-2005 by Ralf Geschke
    • @access public
*/

Es geht also um das Ktemplate. Soll ich den Quellcode auch dazu posten? Ich probiere mal dein Vorschlag. Danke
Bitte warten ..
Mitglied: blurry
04.10.2011 um 00:58 Uhr
Ja, danke! Der Schuss ins Blaue, war richtig! $tplkd->name = $row['name']; war's. :D Endlich bin ich diese lästigen magischen Methoden los.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
Suche passender Treiber (12)

Frage von stolli zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Tools
gelöst Aussendienst Datensynchronisierung (12)

Frage von lighningcrow zum Thema Windows Tools ...

Windows Server
Suche passender Treiber (12)

Frage von stolli zum Thema Windows Server ...

Peripheriegeräte
Wlan stört Funkmaus (11)

Frage von Falaffel zum Thema Peripheriegeräte ...

Peripheriegeräte
gelöst USB Festplatte verliert Laufwerksbuchstabe (9)

Frage von cese4321 zum Thema Peripheriegeräte ...