Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Suche VBScript zum auslesen einer .csv datei nach dem auslesen sollen 1 monat alte einträge geslöscht werden

Frage Entwicklung VB for Applications

Mitglied: nochamlernen

nochamlernen (Level 1) - Jetzt verbinden

22.08.2013 um 10:29 Uhr, 2209 Aufrufe, 13 Kommentare, 4 Danke

Hall ich suche ein VbScript das mir die arbeit erleichtert. Das script soll in einer .csv datei die das an und abmelden eines useres erfasst spricht die Uhrzeit und das datum. Jetzt zu der genauen aufgabe das script soll einträge die älter als 1 monat löschen damit die .csv datei nich zu groß wird und ewig zum öffnen brauch. Ich würde mich über einen link/fertiges script freuen da ich einfach nicht weiter komme.
Danke im Vorraus Daniel (sry für die grottige rechtschreibung :D)
Mitglied: colinardo
22.08.2013, aktualisiert um 11:52 Uhr
Hallo Daniel,
das könntest du mit folgendem Script erreichen:
(Pfad zur CSV-Datei noch in der ersten Zeile ändern)
01.
CSV = "F:\login.csv" 
02.
Set fso = WScript.CreateObject("Scripting.Filesystemobject") 
03.
Set objShell = WScript.CreateObject("Wscript.Shell") 
04.
USERNAME = objShell.ExpandEnvironmentStrings("%username%") 
05.
If Not fso.FileExists(CSV) Then 
06.
	'CSV-Datei erstellen wenn sie noch nicht existiert 
07.
	Set objNewFile = fso.CreateTextFile(CSV,False) 
08.
Else 
09.
	'Einträge älter as 30 Tage nicht übernehmen 
10.
	strContent = Split(fso.OpenTextFile(CSV,1).ReadAll,vbNewLine) 
11.
	Set objNewFile = fso.OpenTextFile(CSV,2) 
12.
	For i = 0 To UBound(strContent) 
13.
		If strContent(i) <> "" Then 
14.
			lineDatum = Split(strContent(i),";")(0) 
15.
			If DateValue(lineDatum) > DateAdd("d",-30,Now()) Then 
16.
				objNewFile.WriteLine strContent(i) 
17.
			End If 
18.
		End If 
19.
	Next 
20.
End If 
21.
'Aktuellen Login eintragen 
22.
objNewFile.WriteLine Now() & ";" & USERNAME 
23.
objNewFile.Close
die resultierende CSV-Datei sähe dann nach folgendem Muster aus:
22.08.2013 11:46:48;hmustermann 
22.08.2013 11:46:59;gmusterfrau
Einträge älter als 30 Tage werden herausgelöscht und neue Einträge angehängt.

Grüße Uwe
Bitte warten ..
Mitglied: nochamlernen
22.08.2013 um 11:55 Uhr
Danke dir muss das muster meiner csv datei noch deinen angaben entsprchend gestallten :D
Bitte warten ..
Mitglied: nochamlernen
22.08.2013 um 12:03 Uhr
Noch mal eben eine frage würde es so auch gehen Abgemeldet: constantin 22.08.2013 01:05,1
Bitte warten ..
Mitglied: colinardo
22.08.2013, aktualisiert um 12:08 Uhr
Im Moment loggt das Script nur Anmeldungen. Passe ich dir noch an.
Meinst du das deine Struktur dann so aussieht ohne irgendein Trennzeichen wie ";" ?:
Abgemeldet: constantin 22.08.2013 01:05,1
mit der Uhrzeit könnte es Probleme geben, aber ich kann den Datumsvergleich auch nur über das Datum machen.
Bitte warten ..
Mitglied: nochamlernen
22.08.2013 um 12:08 Uhr
Wenn es dir hillft kann ich dir die gemeinte csv datei schicken ( wenn das hier irgend wie möglich ist )
Bitte warten ..
Mitglied: colinardo
22.08.2013 um 12:10 Uhr
poste hier einfach einen Ausschnitt, und benutze Code-Tags dafür.
Bitte warten ..
Mitglied: nochamlernen
22.08.2013 um 12:20 Uhr
Sry wenn das jetzt dumm kling naja ist es auch aber da steig ich nich durch ich meinte

Abgemeldet:
User: Datum: Zeit:
constantin 21.08.2013 15:31:35,23

so sah das vor deinem script aus

Abgemeldet: constantin 22.08.2013 01:05,1

jetzt so jeder wert in einer tabelen spalte und ich habe schon programme die das hoch und runter fahren so wie das an und abmelden in diese csv datei schreiben.
Bitte warten ..
Mitglied: colinardo
22.08.2013 um 12:28 Uhr
Zitat von nochamlernen:
Sry wenn das jetzt dumm kling naja ist es auch aber da steig ich nich durch ich meinte

Abgemeldet:
User: Datum: Zeit:
constantin 21.08.2013 15:31:35,23

so sah das vor deinem script aus

Abgemeldet: constantin 22.08.2013 01:05,1

jetzt so jeder wert in einer tabelen spalte und ich habe schon programme die das hoch und runter fahren so wie das an und abmelden
in diese csv datei schreiben.
Sorry aber dein Deutsch ist zu schlecht um dich vernünftig zu verstehen.

Hier mein Vorschlag, deine CSV-Datei zu strukturieren:
Angemeldet;username;22.08.2013 18:00.00 
Abgemeldet;username;22.08.2013 17:00.00
die Felder sind jeweils mit einem Semikolon voneinander getrennt, das erkennt Excel dann automatisch und ordnet den Feldern jeweils eine separate Spalte zu wenn du die CSV-Datei öffnest. Das ist ja auch der eigentlich Zweck einer CSV-Datei. Das was du machen willst ist Bullshit.
Bitte warten ..
Mitglied: colinardo
22.08.2013 um 12:38 Uhr
Zitat von colinardo:
Hier mein Vorschlag, deine CSV-Datei zu strukturieren:
Angemeldet;username;22.08.2013 18:00.00 
Abgemeldet;username;22.08.2013 17:00.00
Zu meinem Vorschlag hier das passende Script das auch Anmelden und Abmelden unterscheidet
Dazu startet man das script mit folgenden Kommandozeilen, je nach nachdem ob es ein Anmelden oder ein Abmelden-Event sein soll

Im Anmelde-Script:
cscript.exe //NOLOGO dasscript.vbs logon
Im Abmelde-Script
cscript.exe //NOLOGO dasscript.vbs logoff
01.
CSV = "F:\login.csv" 
02.
'Scriptargumente überprüfen 
03.
Set objArgs = WScript.Arguments 
04.
If objArgs.Count = 1 Then 
05.
	Select Case objArgs(0) 
06.
		Case "logon" 
07.
			LOGON_TYPE = "Angemeldet" 
08.
		Case "logoff" 
09.
			LOGON_TYPE = "Abgemeldet" 
10.
	End Select 
11.
Else 
12.
	WScript.Quit 1 
13.
End If 
14.
 
15.
Set fso = WScript.CreateObject("Scripting.Filesystemobject") 
16.
Set objShell = WScript.CreateObject("Wscript.Shell") 
17.
USERNAME = objShell.ExpandEnvironmentStrings("%username%") 
18.
If Not fso.FileExists(CSV) Then 
19.
	'CSV-Datei erstellen wenn sie noch nicht existiert 
20.
	Set objNewFile = fso.CreateTextFile(CSV,False,True) 
21.
Else 
22.
	Set objCSVFile = fso.OpenTextFile(CSV,1) 
23.
	If Not objCSVFile.AtEndOfStream Then	'wenn die datei nicht leer ist  
24.
		strContent = Split(objCSVFile.ReadAll,vbNewLine) 
25.
		objCSVFile.Close 
26.
		Set objNewFile = fso.OpenTextFile(CSV,2) 
27.
		'Einträge älter as 30 Tage nicht übernehmen 
28.
		For i = 0 To UBound(strContent) 
29.
			If strContent(i) <> "" Then 
30.
				lineDatum = Split(strContent(i),";")(2) 
31.
				If DateValue(lineDatum) > DateAdd("d",-30,Now()) Then 
32.
					objNewFile.WriteLine strContent(i) 
33.
				End If 
34.
			End If 
35.
		Next 
36.
	Else 	'wenn die Datei leer sein sollte 
37.
		Set objNewFile = fso.OpenTextFile(CSV,2) 
38.
	End If 
39.
End If 
40.
'Aktuellen Login eintragen 
41.
objNewFile.WriteLine LOGON_TYPE & ";" & USERNAME & ";" & Now() 
42.
objNewFile.Close
Bitte warten ..
Mitglied: nochamlernen
22.08.2013 um 12:39 Uhr
Ich bin für jede art der änderung bereit und das mit dem deutsch stimmt habs grade selber noch einmal duch gelesen es tut mir sehr leid.Ich meinte damit das meine batch das so in die csv schreibt: Abgemeldet:
User: Datum: Zeit:
constantin 21.08.2013 15:31:35,23

Halt alles in einer spalte und untereinander jetzt hab ich meine batch umgeschreiben und die schreibt das jetzt so in die csv :
Abgemeldet: constantin 22.08.2013 01:05,1. Auch hier alles in einer spallte.
Ich hoffe du hast mich jetzt besser verstanden fals nich tut mir wie gesagt leid deutsch is ein fach nich so meine stärke.
Gruss
Daniel
Bitte warten ..
Mitglied: nochamlernen
22.08.2013 um 12:45 Uhr
Also dieses mit dem an und abmelden soll automatisch geschehen wenn der benutzer sich einloggt bei windows mit dem abschnitt bin ich ja schon fertig mir geht es eigentlich nur noch dadrum das eine datei die man startet meine csv datei list und die einträge löscht die älter als 1 monat sind damit die deitei nicht denn speicher blockiert oder ewig zum laden braucht. Es tut mir echt leid das wir uns grade so miss verstehen Ich bin einfach nur zu blöd.
Bitte warten ..
Mitglied: colinardo
22.08.2013, aktualisiert um 14:38 Uhr
Zitat von nochamlernen:
Also dieses mit dem an und abmelden soll automatisch geschehen wenn der benutzer sich einloggt bei windows mit dem abschnitt bin
ich ja schon fertig mir geht es eigentlich nur noch dadrum das eine datei die man startet meine csv datei list und die
einträge löscht die älter als 1 monat sind damit die deitei nicht denn speicher blockiert oder ewig zum laden
braucht. Es tut mir echt leid das wir uns grade so miss verstehen Ich bin einfach nur zu blöd.

aber lesen kannst du hoffentlich, ich hatte oben geschrieben das das Script das Löschen der älteren Einträge bereits beinhaltet. Im Code steht dies ebenfalls. Da du diesen anscheinend nicht ließt sondern einfach nur Copy n' Paste betreibst, klinke ich mich abschließend mit folgendem Script gepflegt aus.

für deine gewünschte Ausgabe
Abgemeldet: constantin 22.08.2013 01:05:00
geht dieses Script. Alles weitere dazu steht weiter oben.
01.
CSV = "F:\login.csv" 
02.
'Scriptargumente überprüfen 
03.
Set objArgs = WScript.Arguments 
04.
If objArgs.Count = 1 Then 
05.
	Select Case objArgs(0) 
06.
		Case "logon" 
07.
			LOGON_TYPE = "Angemeldet:" 
08.
		Case "logoff" 
09.
			LOGON_TYPE = "Abgemeldet:" 
10.
	End Select 
11.
Else 
12.
	WScript.Quit 1 
13.
End If 
14.
 
15.
Set fso = WScript.CreateObject("Scripting.Filesystemobject") 
16.
Set objShell = WScript.CreateObject("Wscript.Shell") 
17.
USERNAME = objShell.ExpandEnvironmentStrings("%username%") 
18.
If Not fso.FileExists(CSV) Then 
19.
	'CSV-Datei erstellen wenn sie noch nicht existiert 
20.
	Set objNewFile = fso.CreateTextFile(CSV,False,True) 
21.
Else 
22.
	Set objCSVFile = fso.OpenTextFile(CSV,1) 
23.
	If Not objCSVFile.AtEndOfStream Then	'wenn die datei nicht leer ist  
24.
		strContent = Split(objCSVFile.ReadAll,vbNewLine) 
25.
		objCSVFile.Close 
26.
		Set objNewFile = fso.OpenTextFile(CSV,2) 
27.
		'Einträge älter als 30 Tage nicht übernehmen 
28.
		For i = 0 To UBound(strContent) 
29.
			If strContent(i) <> "" Then 
30.
				lineDatum = Split(strContent(i)," ")(2) 
31.
				If DateValue(lineDatum) > DateAdd("d",-30,Now()) Then 
32.
					objNewFile.WriteLine strContent(i) 
33.
				End If 
34.
			End If 
35.
		Next 
36.
	Else 	'wenn die Datei leer sein sollte 
37.
		Set objNewFile = fso.OpenTextFile(CSV,2) 
38.
	End If 
39.
End If 
40.
'Aktuellen Login eintragen 
41.
objNewFile.WriteLine LOGON_TYPE & " " & USERNAME & " " & Now() 
42.
objNewFile.Close
Viel Erfolg
Grüße Uwe
Bitte warten ..
Mitglied: nochamlernen
22.08.2013 um 15:07 Uhr
sry habe deine scripst schon gelesen aber wenn man sie nicht komplet versteht was soll man machen ich bedanke mich ganz herlich bei dir
Gruss
Daniel
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Microsoft

Lizenzwiederverkauf und seine Tücken

(5)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Microsoft ...

Ähnliche Inhalte
VB for Applications
Bestimmte Daten aus eine CSV-Datei in eine Excel-Tabelle importieren (2)

Frage von MariaElena zum Thema VB for Applications ...

Batch & Shell
gelöst PS Werte CSV-Datei in AD Attribut (3)

Frage von lupolo zum Thema Batch & Shell ...

Batch & Shell
Mehrere AD Benutzer aus CSV Datei mit PowerShell erstellen (1)

Frage von windelterrorist zum Thema Batch & Shell ...

Batch & Shell
CSV-Datei nach Excel importieren (5)

Frage von mrvfbnummer2 zum Thema Batch & Shell ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (16)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

Microsoft Office
Keine Updates für Office 2016 (13)

Frage von Motte990 zum Thema Microsoft Office ...