Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Suche vernünfitige Doku zur sql server cluster installation

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: flabs

flabs (Level 1) - Jetzt verbinden

06.11.2005, aktualisiert 23:57 Uhr, 9647 Aufrufe, 3 Kommentare

hy hab die aufgabe mich ins thema clustering active /passive unter w2k3 einzuarbeiten, 2 node cluster läuft bereits

so weit so gut,
der cluster besteht aus einem w2k3 server mit virtual server 2005

virtuelle server

1x vscludc01
2x clusternodes, mit virtual server scsi shared for clustering.
1x fix disk für quorum
1x fix disk für ressourcen laufwerk

ich kann die ressources switchen ohne weiteres wenn ich frei gaben mache usw. sind diese immer erreichbar egal unter welchem node sie gernade aktiv sind. fazit der cluster ist voll funktionsbereit.

jetzt möchte ich einen sql server 2000 enterprise edition installieren, und da fangen sie an meine probleme. irgendwie hab ichs hinbekommen das der sql cluster einigermaßen läuft
vorgehensweise bei der installation.

einen node ausgeschaltet,
auf dem anderen eine virtuelle sql server nicht benannte instanz installiert.
dann anderen node wieder gestartet, install gestartet unter virtuelle server warten
2ten node zum cluster hinzugefügt.
cluster läuft irhgendwie switchen geht auch wenn ich nun sp4 installiieren will
bricht das setup irgendwann ab er kann optionen des clusters nicht verwalten oder so ähnlich halt....

jetzt suche ich eine fast schon "idiotensichere" anleitung zum installieren eines ms sql clusters unter w2k3 die books online versagen auch an den entscheidenen stellen...
für exchange 2k3 gibts n bereitstellungshandbuch von ms wo auch clustering drin vorkommt für den ms sql hab ich son buch nicht gefunden.
Mitglied: meinereiner
06.11.2005 um 20:47 Uhr
Der SQL Server ist da recht handlich. Beide Nodes laufen lassen, CD reinlegen und dann angeben das du SQL im Cluster installieren willst

Google schmeisst mir übrigens bei der Suche als ersten Treffer diesen Link raus:
http://support.microsoft.com/kb/q243218/


P.S. kleiner Tip Zum suchen. Als erstes Wort immer Microsoft eingeben. Dann findet man schnell passende Artikel von MS selbst
Bitte warten ..
Mitglied: flabs
06.11.2005 um 23:44 Uhr
danke für die schnelle antwort das dokument vom ms support kannte ich schon .

mein denkfehler ist, dass der user cludom\_sqlsvc das ist mein user unter dem eigentlich der sql server service laufen, soll nicht als service läuft. Im service manager in der taskliste der nodes, da lässt sich der sql server nicht starten nur im cluadmin kann ich den sql service starten. problem: ich weis das ich im active directory users and computers in den eigenschaften des benutzers _sqlsvc sagen muss "benutzer als service anmelden" aber ich finde diese blöde aber wichtige einstellung nicht
Bitte warten ..
Mitglied: meinereiner
06.11.2005 um 23:57 Uhr
Also wenn ich mich nicht irre ist das eher eine lokale Einstellung. Bei den Benutzerrechten.. "Als Dienst anmelden", evtl könntest du auch noch "Einsetzen als Teil des Betriebssystems" brauchen.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Microsoft
gelöst DRINGEND: Suche Microsoft SQL SERVER 2008 R2 STANDARD Eval (8)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Vmware
SQL Cluster installation auf einen VMHost (3)

Frage von Gerry13 zum Thema Vmware ...

Windows Server
Sql server 2012 cluster protokoll deaktivieren

Frage von Artjero zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst SQL-Server Datenbanksicherung inkl. Benutzerberechtigungen dafür? (4)

Frage von 1410640014 zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (20)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Festplatten, SSD, Raid
M.2 SSD wird nicht erkannt (14)

Frage von uridium69 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...