Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Suche Wächterkarte

Frage Sicherheit Erkennung und -Abwehr

Mitglied: EffEins

EffEins (Level 1) - Jetzt verbinden

24.08.2012, aktualisiert 19:48 Uhr, 3464 Aufrufe, 6 Kommentare

Ich bin auf der Suche nach einer geeigneten Wächterkarte.

Hallo,

ich möchte einen "halböffentlichen" PC einrichten. Auf dem PC soll ein Windows 7 laufen. Die User sollen u.a. mit Firefox, Flash und Java im Internet surfen. Als AV-Lösung wird Avira Prof. zum Einsatz kommen.

Sobald der Rechner neu gestartet wird, soll ein "Default-Profil" geladen werden und alle Einstellungen die ein User vorher gemacht hat (inkl. der potentiellen installierten Maleware, etc.) zurückgesetzt werden.

Schön wäre es, wenn aktualisierten Virensignaturen von Avira (und evtl. auch die automatischen Windows-Updates) automatisch in das "Default-Profil" übernommen werden.

Des weiteren soll es möglich sein remote (!) Updates einzuspielen, die ebenfalls nicht nach dem nächsten Neustart verloren gehen.

Ich hatte bisher noch keine Berührungspunkte mit Wächterkarten gehabt. Kennt jemand ein Produkt, was die Anforderungen erfüllt??

[Edit]
Es handelt sich um ca. 30 Rechner, die auf 10 Standorte verteilt sind. Die Netze sind nicht per vpn verbunden. EINE Serverlösung fällt somit wahrscheinlich aus und für 30 Rechner möchte ich mir keine 10 Server aufbauen.

Der Wartungsaufwand soll so gering wie möglich sein; die PCs möchte ich nicht häufiger als alle 3 Monate anfassen müssen.

Ein Image für alle PCs fällt leider auch flach, da ich nicht überall die gleiche Hardwarekonfiguration erwarten kann.

Noch eine Erklärung zu dem "remote Updates einspielen": Am Standort habe ich soweit Hilfe, das ich jemand bitten kann eine Funktionstaste beim booten zu drücken. Ab da müsste ich also mit einem Fernwartungstool (vorzugsweise Teamviewer) auf den PC zugreifen können. Wäre schön, wenn die Wächterkarte das könnte; ein K.O.-Kriterium ist das jedoch nicht, da ich für den Fernzugriff notfalls auch hardwareseitige Lösungen einsetzen könnte.
[/Edit]
Gruß EffEins
Mitglied: Dobby
24.08.2012, aktualisiert um 17:17 Uhr
Hallo EffEins,

unter dem Link findest Du mehr Informationen zu der Lösung dieser Firma.

1. Die HDD Shriff PCI Karte - Für Einzelplatz PC´s
2. Die HDD Sheriff Karte + LAN Karte + LAN Software - Für Netzwerke

PC Sheriff

Es mag andere Lösungen geben, die sind mir aber zum einen nicht bekannt und zum anderen habe ich davon nichts gehört, die Lösung ist schon ein bisschen in die Jahre gekommen aber wird immer noch praktikabel für
Schulungen und Seminare benutzt. Aber wie gesagt das ist schon eine gefühlte Ewigkeit her, aber die Lösungen
funktionieren auch.

Wie das mit den Antiviren Signaturen für die Scanner aussieht, kann ich Dir nicht sagen aber
wenn Du eine LAN Lösung dieser Software aufsetzt und ein Snapshot erstellst und immer wieder zu diesem
zurückkehrst damit auch ja immer alles wieder jungfräulich bleibt, hast Du auch einen Server in Betrieb, und dann holst Du Dir eben noch eine Kaspersky AV Lösung (oder Deine Avira) die sich auch über das Netzwerk zentral verwalten lässt. Muss man nur immer die sauberen Snapshots mit den neuen AV Signaturen und MS Updates versehen und dann halt als den "neuen Snapshot" neu abspeichern, aber das geht dann ja zum Glück zentral gesteuert.

Da wird es aber auch, meine ich zumindest, noch andere Lösungen geben.

Gruß

Dobby
Bitte warten ..
Mitglied: EffEins
24.08.2012 um 18:24 Uhr
Hallo,

schon mal Danke für Deine Antwort, ich werde mir die Karte noch mal ansehen.
Mein Posting habe ich noch mal editiert, um meine Anforderungen besser zu beschreiben.

Gruß F1
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
24.08.2012 um 21:09 Uhr
Hallo,

Kannst dir auch mal das durchlesen.
http://www.microsoft.com/en-us/download/details.aspx?id=24373
Bitte warten ..
Mitglied: dog
24.08.2012 um 23:48 Uhr
Also Reborn Cards und DKS PC-Wächter Karten hab ich noch haufenweise in irgendwelchen Kisten rumliegen.

Wir benutzen nur noch Software-Wächter, weil:
- Flexibler, wir müssen uns nur um die Lizenzen kümmern und nicht um die Hardwarebeschaffung
- Billiger, da kein Einbau notwendig ist -> weniger Arbeitszeit
- Leichter zentral kontrollierbar

Nachteil:
- Wenn jemand den PC von CD starten kann sind die Wächter nutzlos.
Bitte warten ..
Mitglied: EffEins
27.08.2012 um 10:11 Uhr
Hallo und Danke für eure Postings

@Wiesi
Das "echte" SteadyState-Programm unter WinXP kenne ich. Es produziert laufend Fehler und ist einfach grauenvoll. Eine schlechtere Software hat MS nie veröffentlicht. Kein Wunder, das MS das SteadyState-Programm eingestellt hat.
Die Erstellung eines SteadyState in Win7 scheint mir recht aufwändig.... (dazu kommen noch meine Erfahrungen mit SteadyState unter WinXP). Zudem möchte ich die Möglichkeiten für die Anwender nicht zu sehr beschränken. Hast Du denn gute Erfahrungen mit SteadyState unter Win7 gemacht?

@dog
Sind Hardwarelösungen allgemein eher "von gestern"? Neuere Kartenentwicklungen habe ich bei der Recherche nicht gesehen.
Was die zentrale Verwaltung angeht: Kann man die PCs auch "über das Internet" verwalten (die Rechner befinden sich nicht in einem Netz) oder brauche ich eine VPN-Verbindung?
Welche Software benutzt Du/ kannst Du empfehlen?

Gruß EffEins
Bitte warten ..
Mitglied: EffEins
13.06.2013 um 12:21 Uhr
Lange ist es her.... und gelöst:
Ich setze den Software-Wächter von DKS ein. Danke @dog
Für die "RemoteUpdates" habe ich ein Script geschrieben
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

(1)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
Router & Routing
Suche einen Dual oder Multi Wan Router (26)

Frage von Roland30 zum Thema Router & Routing ...

Outlook & Mail
Suche Outlook 2016 Exchange (2)

Frage von schnullerking zum Thema Outlook & Mail ...

Heiß diskutierte Inhalte
DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (10)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (9)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...

Backup
Clients als Server missbrauchen? (9)

Frage von 1410640014 zum Thema Backup ...