Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Suche WLAN Access-Point oder Router, der Muticast unterstützt, IGMP v3 fähig

Frage Netzwerke LAN, WAN, Wireless

Mitglied: FFMTSSCH

FFMTSSCH (Level 1) - Jetzt verbinden

25.09.2014 um 18:08 Uhr, 4657 Aufrufe, 13 Kommentare

Hallo Leute,

ich suche verzweifelt nach einem WLAN Router (als Access Point) oder WLAN Access Point (mit mehreren LAN Ausgängen), der im built-in Switch IGMPv3 unterstützt.
Ich versuche zu vermeiden, 2 Geräte zu betreiben (IGMPv3 Switch + WLAN AP) und suche nach einer 2 in 1 Lösung.
Zwar kann es die Fritz Box und der Speedport, aber das ist etwas teuer.
Grund hierfür ist: Speedport Router steht im Keller, im 1. Stock ist eine Netzwerkdose, an dem ein WLAN AP hängt (und 1 PC hängt am WLAN AP). Jetzt soll auf selber Etage ein Entertain Receiver betrieben werden, der jetzige WLAN AP muss also ersetzt werden.
Ich hoffe ihr könnt mir helfen, ich finde leider nichts in Online Shops und Beschreibungen.
Mitglied: aqui
25.09.2014, aktualisiert um 19:48 Uhr
der im built-in Switch IGMPv3 unterstützt.
Bei reinen Accesspoints entfällt das schon mal, denn die haben in der Regel KEINEN build in Switch sondern immer nur einen singulären RJ-45 Ethernet Port. Da ist also eine Antwort evident.

Bei Routern hast du das nur bei High End Routern wie Cisco usw. Alle billigen Consumer Systeme haben einen dummen, nicht managebaren Switch onboard, der nur alle MC Frames fluten kann, sprich er kopiert alle diese Frames an alle Ports.
Klassisches, unintelligentes MC Handlingen wie es bei unmanaged Dummswitches ja üblich ist. Du irrst hier gewaltig wenn du denkst das FB und SP das auch können ! Die können auch nur doof und dumpf fluten an deren Switchports, da nicht IGMP (Snooping) fähig !
Deine Beschreibung und Begründung ist irgendwie wirr und unverständlich was du eigentlich erreichen willst ?! MC vom WLAN fernhalten ?
Warum muss der AP ersetzt werden ??
Im Zweifel schliesst du einen kleinen 5 Port Switch an die Dose an und dort eben Entertain und AP zusammen. Wo genau ist jetzt der Punkt ?
Bitte warten ..
Mitglied: Kalle2013
25.09.2014 um 21:34 Uhr
Die WLAN-Access Points von bintec haben 2 Gigabit LAN-Ports und können auch ansonsten sehr viel. Ich befürchte aber, die liegen außerhalb deines Budgets.
Bitte warten ..
Mitglied: Dobby
26.09.2014, aktualisiert um 20:01 Uhr
Hallo,

verguckt der http://wiki.mikrotik.com/wiki/Manual:Routing/IGMP-Proxy unterstützt nur v2.

Gruß
Dobby
Bitte warten ..
Mitglied: PixL86
26.09.2014, aktualisiert um 11:10 Uhr
Edit: TO falsch verstanden.
Bitte warten ..
Mitglied: brammer
26.09.2014 um 09:08 Uhr
Hallo,

@Dobby und @nePixL
ich kann bei keinem der verlinkten Geräte einen Hinweis auf IGMP v3 finden.

brammer
Bitte warten ..
Mitglied: PixL86
26.09.2014, aktualisiert um 11:11 Uhr
Edit: TO falsch verstanden.
Bitte warten ..
Mitglied: brammer
26.09.2014, aktualisiert um 10:30 Uhr
Hallo,

@nePixL
LAN seitig hast du recht....
WLAN seitig aber wird das nichts mit IGMP....

Und das ist ja das was der TO sucht...

an dem ein WLAN AP hängt (und 1 PC hängt am WLAN AP). Jetzt soll auf selber Etage ein Entertain Receiver betrieben werden, der jetzige WLAN AP muss
also ersetzt werden.

brammer
Bitte warten ..
Mitglied: PixL86
26.09.2014 um 11:09 Uhr
Ouh, my fault.

Danke für den Hinweiß. -Wird editiert.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
26.09.2014 um 17:37 Uhr
Dem TO scheints ja mittlerweile so oder so egal zu ein. An einer zielführenden Hilfe ist er ja scheinbar nicht mehr interessiert wie das fehlende Feedback hier ja deutlich zeigt
Fakt aber ist das der Switch IGMPv3 Snooping können muss. Einige WLAN APs können MC Frames wenigstens in Unicasts umsetzen....aber eben nur die wenigsten.
Interessanter Artikel um das rauszufinden ist hier zu lesen:
http://www.heise.de/artikel-archiv/ct/2014/14/076_Schlauere-Zustellung
Bitte warten ..
Mitglied: FFMTSSCH
26.09.2014, aktualisiert um 23:25 Uhr
Danke für Eure Antworten.
Eigentlich wollte ich keine 2 Geräte da stehen haben, aber habe es jetzt doch mit dem Switch gelöst, weil es die einfachste Möglichkeit war.

Dennoch vielen Dank für Eure Hilfe.

Zitat von aqui:

Dem TO scheints ja mittlerweile so oder so egal zu ein. An einer zielführenden Hilfe ist er ja scheinbar nicht mehr
interessiert wie das fehlende Feedback hier ja deutlich zeigt
Sorry, ich kam erst jetzt dazu...
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
27.09.2014 um 11:29 Uhr
aber habe es jetzt doch mit dem Switch gelöst,
Wäre ja mal spannend zu erfahren mit welchem und ob der das von dir geforderte IGMPv3 Snooping auch supportet ?!
Bitte warten ..
Mitglied: FFMTSSCH
27.09.2014 um 20:24 Uhr
Hi,

ich habe den Netgear GS105Ev2 geholt. Die Config Software ist nur für Windows erhältlich (hat denke ich fast jeder irgendwo installiert).
Wie man den konfiguriert, steht hier schön bebildert: http://www.hobmaier.net/2013/04/telekom-entertain-und-igmpv3-switch.htm ...
Der GS108E soll auch einwandfrei funktionieren...
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
28.09.2014 um 10:49 Uhr
Igitt NetGear...! Aber wenns hilft ist ja gut...
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
LAN, WAN, Wireless
WLAN-Funkreichweite Access Point MikroTik (4)

Frage von teret4242 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

LAN, WAN, Wireless
Access Point: Ubiquiti UAP AC PRO Einschätzung Reichweite (4)

Frage von TimMayer zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Router & Routing
Zyxel Support, Zyxel W-Lan Access Point NWA1100-NH (2)

Erfahrungsbericht von ThomasBIT zum Thema Router & Routing ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (33)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...