Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

surren/pfeifen beim BELINEA 101925 19" TFT

Frage Hardware Grafikkarten & Monitore

Mitglied: Doerfel

Doerfel (Level 1) - Jetzt verbinden

09.09.2005, aktualisiert 01.11.2005, 9326 Aufrufe, 26 Kommentare

Hallo Leute,

habe gestern den im Betreff genannten 19" TFT bekommen. An sich ist das ein klasse Gerät wenn nur das surren im Betrieb und das pfeifen im ausgeschalteten Zustand nicht wäre.

Das das Problem auch jemand von euch?! Habe heute leider keinen mehr von der G.A.S. Endkunden-Hotline erreicht. Werde dann am Montag versuchen den 24 Stunden austausch Service zu bekommen.

Was könnte da eigentlich defekt sein?! Wie sind da so eure Erfahrungen?! Das ist doch nicht normal bei TFT´s oder?!

Mit freundlichen Grüßen
Daniel
Mitglied: 16640
09.09.2005 um 22:49 Uhr
Moin,

nein, das ist nicht normal. Ich arbeite seit Jahren mit Belinea-Geräten in allén möglichen Typen und Formaten. Nimm die Gewährleistung in Anspruch - sollte kein Problem sein.

Schönes Wochenende.
Bitte warten ..
Mitglied: ybBln
10.09.2005 um 03:30 Uhr
Das ist die Induktivität des Schaltnetzteils für die Versorgung der Kaltkathodenröhren (Beleuchtung). Sowas kommt eigentlich nur bei nicht ordentlich vergossenen Windungen vor.
Auf jeden Fall nicht hinnehmen.
Gruß - ybBln
Bitte warten ..
Mitglied: Doerfel
10.09.2005 um 17:41 Uhr
Thanks. Werde also am Montag mal bei der G.A.S Hotline anrufen. Werde hier über den weiteren Verlauf berichten.
Bitte warten ..
Mitglied: Doerfel
12.09.2005 um 09:55 Uhr
So, habe heute um punkt 8:00 bei der Hotline angerufen und mein Problem geschildert. Der am Telefon hat sofort auf einen "schwingende Spule" geschlossen und am Mittwoch bzw. Donnerstag bekomme ich ein Austauschgerät.

Mal sehen wies weitergeht
Bitte warten ..
Mitglied: ybBln
12.09.2005 um 10:10 Uhr
Spule = Induktivität
schwingend allerdings als mechanische Bewegung - elektrisch ist das Schwingen ja die Aufgabe z.B. eines "Schwingkreises"
Die mechanische Bewegung ist z.B. auch der Grund, dass beim TV-Gerät ein hoher Piepston von 15,625 kHz zu hören ist - das sind Windungen des Zeilentrafos.
Gruß - ybBln
Bitte warten ..
Mitglied: Doerfel
15.09.2005 um 07:18 Uhr
Gestern war einer von GLS da und hat das Gerät ausgetauscht. Ich selbst war nicht da somit hat meine Mum das Gerät angekommen. Muss ein nicht gerade freundlicher Fahrer gewesen sein, somit gleich mal Beschwert. Die Gelegenheit habe ich gleich genutzt und der netten Dame bei der G.A.S Hotline mitzuteilen das der Austauschmonitor leider wieder im Ausgeschaltetetn Zustand pfeift bzw. piepst. Das im Eingeschalteten Zustand ist jetzt weg bzw. nicht hörbar. Aber nachdem ein TFT wenn er ausgeschaltet ist keinen "pieps" von sich geben sollte bekomme ich nun am Freitag meinen 2ten Austauschmonitor. Mal sehen was hier dann ist.

Wie lange denkt ich soll ich das Spielchen mit dem Austausch mitspielen!? Wann kann ich auf "Geld zurück" bestehen?!

Fortsetzung folgt ...

Viele Gruesse
Daniel
Bitte warten ..
Mitglied: ybBln
15.09.2005 um 19:32 Uhr
Soweit ich mich erinnere, hat der Verkäufer zwei Nachbesserungsversuche. Scheitern diese, kann der Vertrag gewandelt werden. Steht irgendwo im BGB unter Vertragsrecht.
Aber ich mit kein Rechtsexperte.
Ich vermute mal, die ganze Charge an Induktivitäten wird das Problem haben - Du bist sicher nicht der Einzige. Da hat Belinea wohl zu billige Teile eingekauft...
Gruß - ybBln
Bitte warten ..
Mitglied: Doerfel
16.09.2005 um 17:46 Uhr
So Leute, heute ist der zweite Austausch-Monitor eingetroffen. Ich muss leider feststellen das dieser wieder ein stück schlimmer ist als der 1te Austausch-Monitor. Das peifen im Ausgeschaltetem Zustand ist wieder lauter.

Ich werde nun mal das Wochenende abwarten vielleicht muss sich da erst "was einlaufen" und sollte die Störung dann am Montag immer noch da sein werd ich da nochmal anrufen und denen den Vorschlag machen "Sie bekommen den Monitor und ich mein Geld zurück". Mal sehen wies am Montag ausieht.

In diesem Sinne -> Ein schönes Wochenende allen Administrator-Kollegen.
Bitte warten ..
Mitglied: Doerfel
19.09.2005 um 08:52 Uhr
So, ein neuer Morgen ein neuer Anruf bei der Hotline. Heute hat man mich sogar zuerst mal zur Technik verbunden. Herausgekommen ist das das Gerät zum 3ten mal Ausgetauscht wird. Diesmal sogar mit Netzteil (obwohl das surren/pfeifen aus dem Monitor kommmt).

Gerät wird Morgen bzw. am Mittwoch da sein. Ich berichte ...
Bitte warten ..
Mitglied: Doerfel
21.09.2005 um 17:18 Uhr
so, der 3te Austauschmonitor ist heute angekommen. Diesmal wurde Monitor UND Netzteil ausgetauscht. Monitor ausgepackt angeschlossen und erst mal gelauscht. So ein scheisss der surrt/piepst schon wieder im ausgeschalteten Zustand.

Das kanns doch wohl ned sein oder?!
Bitte warten ..
Mitglied: ybBln
21.09.2005 um 18:00 Uhr
Ich hätte mich gar nicht auf den 3. Versuch eingelassen. Aber es zeigt mir, dass es wohl das entsprechende Teil ist, das da immer wieder das Problem hat. Zu billig eingekauft... irgenwo in China oder sonstwo.
Entweder gibst Du Dich damit ab, oder bestehst auf Wandlung des Vertrages. Vielleicht kommt ja ein direkt an die Qualitätssicherung gerichtetes Schreiben an, was allerdings bezweifelt werden darf. Kann man sich schon fragen, ob die Leute bei der Q alle zuviel zu laute Musik gehört haben, oder warum fällt sowas erst beim Kunden auf?!?
Bitte warten ..
Mitglied: Doerfel
21.09.2005 um 18:54 Uhr
Es gibt News: So schnell werdet ihr euch frage aber ja, es sind schlechte News. Nach etwa 15 Minuten Betrieb wurde bei dem "neuen" Austauschmonitor das Bild zuerst mal um einiges heller und dann wurde der Monitor schwarz, kein Bild mehr zu sehen.

Ich habe dann den Monitor ausgeschaltet und nach etwas 2 Minuten wieder eingeschaltet. Da war wieder ein Bild zu sehen und ca. 15 Sekunden später wieder schwarz. So eine sch.. Firma.

Ich gleich Telefon in die Hand genommen und mein Unbehagen kund getan. Was hör ich da "Da machen wir noch einen Austausch, Sie bekommen ein Neugerät". Wie, was waren das dann jetzt für Monitore bitte?!.

Ende des Liedes ist das ich den Monitor jetzt komplett wieder eingepackt habe, also mit Kabel und sämtlichen Zubehör. Der Monitor wird dann Anfang nächte Woche gegen ein Neugerät ausgetauscht.

Ich hab dann den netten Mann an der Hotline gefragt wies wenn das jetzt wieder nicht klappen sollte mit dem Monitor den ich nächste Woche bekomme. Da meinte er "Da bekommen Sie dann einen anderen 19" Monitor".

Da muss ich mir jetzt erst mal ganz gut Überlegen was denn das werden soll. Bekomm ich jetzt ein anderes Belnea 19" Display?! Hoffentlich ein gleichwertiges und mit 8ms, USB-Hub und Speaker. Naja mal sehen.

Ist aufjedenfall alles nicht so Super.

Das da keiner das Surren/Pfeifen im ausgeschaltetem Zustand wahrnimmt ist schon komisch und das nur ich diese Probleme habe glaube ich jetzt mal auch nicht. Allerings sind bei Alternate zwei Positive Bewertungen zu dem Monitor eingetagen, ist schon komisch. Ich hab natürlich gleich meinen Erfahrungsbericht da dazugesetzt.

Fortsetzung folgt...
Bitte warten ..
Mitglied: ybBln
22.09.2005 um 07:34 Uhr
Du lässt Dich ja mächtig vorführen. Wenn Du auf Wandlung bestehst könnten sie nichts machen. Wie viel Zeit hast Du inzwischen investiert? Das kann doch kein Mensch bezahlen. Red´ tacheles mit der Hotline - Wandlung des Vertrages und dann "So leb´ denn wohl".
Gruß - ybBln
Bitte warten ..
Mitglied: 16640
22.09.2005 um 07:58 Uhr
nur mal so als Hinweis: iirc kannst Du erst nach dem dritten fehlgeschlagenen Nachbesserungsversuch Dein BGB-Recht auf Wandelung/Minderung in Anspruch nehmen.
Bitte warten ..
Mitglied: Doerfel
22.09.2005 um 08:02 Uhr
ich werde, sollte der Monitor der nächste Woche kommt auch wieder nicht funktioniert, schon mit dennen mal Klartext reden.

Ist jetzt nur die Frage ist jeder Belinea Monitor so kacke wie der oder kann ich auf eine anderes 19" Produkt der Firma ausweichen?!

Ansonsten werde ich versuchen das ich mein Geld zurückbekomm und dann kauf ich mir einen von einer anderen Firma.
Bitte warten ..
Mitglied: Doerfel
27.09.2005 um 18:53 Uhr
es geht weiter...

nachdem heute immer noch mein altern Monitor dastand hab ich nochmal bei dem Austausch-Service angerufen wann denn der gute Mann kommt und mir das neue Neugerät bringt.

Die wussten von nichts. Somit kann ich wohl warten bis ich schwarz werde. Pfuscher ...
Jetzt habe ich beim Händler angerufen wo ich den Monitor gekauft habe und hab ihm meine Sorgen mitgeteilt. Nachdem der aktuelle Monitor nicht funktioniert muss ich den jetzt erstmal gegen einen funktionierenden austauschen lassen über diesen Austausch-Service von Maxdata. Wenn ich dann einen funktionierenden Monitor haben (der Händler meinte das Piepsen im Ausgeschalteten Zustand sei bei dieser Serien normal?!) soll ich nochmal beim Hersteller anrufen und dann das Gerät zu Ihm zurückschicken. Ich bekomme dann mein Geld zurück.

So werde ich weiter vorgehen und das beste hoffen. Nächste Woche gibts bei Lidl nen 19" von Targa für 279? den werde ich mir am Mittwoch besorgen. Hoffe mal das der nicht auch wieder surrt im ausgeschalteten Zustand.
Bitte warten ..
Mitglied: Doerfel
28.09.2005 um 10:13 Uhr
gerade habe ich mit der Austausch-Hotline nochmal telefoniert. Ich bekomme jetzt ein Neugerät als Austausch und dieses wird heute rausgeschickt, sollte also morgen da sein. Der Techniker der Hotline erwähnt nochmal ausdrücklich das ein surren/pfeifen im ausgeschalteten Zustand NICHT normal ist.

Das Monitor-Paket welches ich dann morgen spät. am Freitag bekomme wird dann so wie es ist weiter zum Händler zurückgeschickt und ich verlange dann mein Geld zurück.

Werd hier berichten wie die Sache ausgeht, es ist aber ein Ende in Sicht. Hoffentlich wirds dann kein Neuanfang mit dem Lidl TFT
Bitte warten ..
Mitglied: Doerfel
29.09.2005 um 18:17 Uhr
so, heute kam der neue Monitor (das Neugerät).

Meine ersten Schritte waren:
- Auspacken
- Netzteil eingesteckt
- gelauscht

Der Monitor surrte/piepste schon wieder im ausgeschalteten Zustand. Ich gleich beim Händler wo ich meinen 19" gekauft habe angerufen und da hieß es jetzt aufeinmal. "Ja aber der Monitor den Sie jetzt haben hat eine andere Serienummer wie der den wir Ihnen verkauft haben". Ich glaubte ich hör nicht richtig. Dann hieß es "den können wir dann nicht an Maxdata zurückgeben weil die Seriennummer nicht mit dem übereinstimmt den wir von Hersteller gekauft haben". Der Händler (Geschäftsführer) "Sie müssen den Monitor mit der Seriennummer organisieren den wir Ihnen verkauft haben". Ich hab da geglaubt ich spnnt. Ich sagte dann "Und mal angenommen ich komm nicht mehr an den Monitor mit dieser Seriennummer". Der Händler: "Ja das muss ich mal mit Maxdata abklären was wir da kulanterweise machen können.

Der Händler ruft jetzt morgen mal bei Maxdata an und meldet sich dann morgen bei mir.

Ich habe das natürlich nicht wirklich geglaubt und gleich bei der Maxdata Hotline angerufen. Hier hat mir dann der "Hotline-Mann" gesagt das denen des absolut egal ist welche Seriennummer da zurückkommt. Er hat auch gemeint das wenn der Händler den Monitor selbst über einen Distributor bezogen hat das die Seriennummer auch den Distributoren höchstwahrscheinlich egal ist.

Mal sehen was der Händler dann morgen zu mir sagt. Ich bin vorbereitet .

Wird aufjedenfall noch spannend. Fortsetzung folgt sicher ...
Bitte warten ..
Mitglied: ybBln
29.09.2005 um 18:29 Uhr
Hast Du Rechtschutz? Das Ding ginge längst zum Anwalt.
Gruß - ybBln
Bitte warten ..
Mitglied: Doerfel
29.09.2005 um 19:29 Uhr
nur in bezug auf Arbeit, sonst leider nicht. Ich denke das bekomm ich schon so geregelt.
Bitte warten ..
Mitglied: Doerfel
30.09.2005 um 20:35 Uhr
ich bin stinke sauer.... der gute Herr XXX hat mich heute nicht wie versprochen zurückgerufen. Ich hab dann mehrmals versucht Ihn zu erreichen wobei mir die Mitarbeiter von Herrn XXX, der übrigends der Geschäftsführer ist, immer irgendwelche Unwahrheiten wie z.b. "der hat keine Durchwahl", "wir haben nur einen Nummer" usw aufgetischt haben.

Jedenfalls hat dieser gute Mann immer telefoniert (angeblich). Ich hab jetzt mal folgende Mail hingeschickt:

--> Beginn der E-Mail

Sehr geehrter Herr XXX,

wie am 29.09.05 telefonisch Besproche habe ich heute Ihren Rückruf erwartet welcher leider von ihrer Seite her nicht getätigt wurde. Ich habe dann im laufe des heutigen Tages mehrfach versucht Sie telefonisch zu erreichen aber auch das leider ohne Erfolg.

Deswegen wählen ich nun den Weg per E-Mail und fordere Sie zum zweiten mal auf mir einen Vorschlag bzw. der Rückgabe des Monitors zu unterbreiten und mir mein Geld zurückzuzahlen.

Haben Sie schon mit MAXDATA bzgl. der von Ihnen erwaehnten Problematik mit der Seriennummer "Ich kann nur den Monitor mit der Seriennummer zurücknehmen den wir Ihnen geschickt haben".?!

Ich würde Sie hoefflichst bitten mir bis späterstens Dienstag den 04.10.05 per Email oder telefonisch Rueckantwort zu geben. Ich hoffe es ist auch in Ihrem Sinn dieses Problem so schnell als moeglich aus der Welt zu schaffen.

In Erwartung Ihrer Antwort verbleibe ich,

mit freundlichen Gruessen
Daniel Doerfel
Microsoft Certified Systems Administrator

Homepage: http://www.daniel-doerfel.de
mein Chat: http://www.chiemgau-chat.net

--> Ende der Email

Ich finde diesen Haendler eine absolute Frechheit. Mal sehen wie das noch weitergeht. Habt ihr noch Ideen wie ich hier wieder an mein Geld kommen koennte wenn der GF sich jetzt da so, naja sagen wir zurückhält?!
Bitte warten ..
Mitglied: ybBln
01.10.2005 um 02:38 Uhr
Schicke alles, was evtl. gerichtlich von Bedeutung sein könnte per Einschreiben mit Rückschein. Email, Fax sind im Zweifel nie angekommen und telefonate haben nicht stattgefunden - beim Einschreiben sollte auch Deinem Gegenüber klar sein, dass es Vorbereitung für die nächste Runde ist.
Gruß - ybBln
Bitte warten ..
Mitglied: Doerfel
05.10.2005 um 09:04 Uhr
heute kam eine Antwort von dem Geschaeftsführer auf meine 25 Email.

-> E-Mail der GF
Sehr geehrter Herr Doerfel,

laut Aussage des Herstellers ist der Monitor mangelfrei.
Ebenso schließen wir eine Rücknahme des Monitors aus.


Mit freundlichen Grüßen,


XXX
XXX mbH
-> Ende der Mail
Bitte warten ..
Mitglied: chrisdarwin
18.10.2005 um 02:25 Uhr
WOW...
hab grad nach BELINEA pfeifen geggoogelt und bin auf den Thread hier gestoßen.
Also ich hab das selbe Problem. Hab den Monitor für nen Kumpel besorg (Geburtstagsgeschenk) und wollte morgen mal bei der Hotline anrufen... Aber wenn ich das hier so lese bin ich schon stark am zweifeln... Angefangen hat das Ganze ja mit dem Standfuß der sich nicht umklappen ließ... erst ne Stunde Rätseln und n 10ner Gabelschlüssel konnten das Problem dann lösen ...
und jetzt auch noch das Pfeifen ...

Werd da mal anrufen... und ebenfalls berichten...

grz.chris
Bitte warten ..
Mitglied: Doerfel
01.11.2005 um 07:08 Uhr
@chris darwin
Was ist bei dir so rausgekomen?!
Bitte warten ..
Mitglied: chrisdarwin
01.11.2005 um 11:42 Uhr
Hi,
also nach 14-tägigem hin und her senden des (3x Austausch) TFT´s haben die mir kulanter Weise einen anderen TFT (101935) geschickt. Der hat zwar nicht die Werte eines 101925 jedoch pfeifft/surrt dieser nicht mehr. Der 101925 hatte USB, der 101935 nicht mehr, dafür hab ich jetzt nen Lift und Pivot-Funktion. Werte beim 101925 (170/170); der 101935 "nur" noch (160/150)...
macht sich zwar schon bemerkbar... aber beim zocken ist er genauso schnell...

Also 3 mal wurde der TFT ausgetausch ... erst dann bekam ich nen anderen...
und ich hab alles selber in die Hand genommen, denn der Händler würde es auch nicht anders machen.

So long...
grz.chris
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Festplatten, SSD, Raid

12TB written pro SSD in 2 Jahren mit RAID5 auf Hyper-VServer

Erfahrungsbericht von Lochkartenstanzer zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Ähnliche Inhalte
Switche und Hubs
gelöst Neuer 19" Netzwerkswitch bzw. Empfehlung gesucht (17)

Frage von Skyemugen zum Thema Switche und Hubs ...

Windows Server
gelöst Server-connect ergibt Fehler 500.19 (11)

Frage von beamenwaerschoen zum Thema Windows Server ...

Server-Hardware
gelöst Hersteller von 19" Industrie-PCs gesucht (7)

Frage von Knorkator zum Thema Server-Hardware ...

Audio
gelöst Nur noch Surren, kein Sound auf Laptop (4)

Frage von iampolaris zum Thema Audio ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (34)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...