Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

suse 10.0 xntp nachinstallieren - ntp.conf leer

Frage Linux Suse

Mitglied: jogibaerj

jogibaerj (Level 1) - Jetzt verbinden

14.04.2009, aktualisiert 10:38 Uhr, 5217 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo,

habe eine kurze Frage zum mitgelieferten xntp 4.2.0a bei Suse 10.0.

Ich musste dies nun auf einer Maschine nachinstallieren. Mit rpm -i hat dies auch wunderbar geklappt. Jedoch ist die ntp.conf unter /etc leer?

Ist dies normal? Ich könnte ja die Server nachtragen. Jedoch hat mich dies etwas gewundert, denn bei anderen Installationen stehen etliche Einträge und Kommentare in der ntp.conf.

Oder muss ich hier noch weitere Schritte durchführen. Ich bin eigentlich der Meinung, dass die Zeitsynchronisation funtkioniert, denn wenn ich mit dem ntpdate- Befehl eine manuelle Synchronisation durchführ scheint s zu funktionieren.

Kann mir jemand sagen, ob die Datei bei dieser Version per default leer ist?

Grüße

Jochen
Mitglied: aqui
14.04.2009 um 11:25 Uhr
Mmmmhhh... ich bin der Meinung... dann es scheint... scheinbar bist du dir ja nicht wirklich sicher ob es denn nun funktioniert oder nicht und eierst da rum ! Das solltest du erstmal sicher klären !
Generell macht es ja keinen Sinn die ntp.conf mitzuliefern, denn du musst sie ja so oder so auf deine belange customizen. Vermutlich ist sie aus dem Grunde weggefallen.
Warum du auch mit RPM etwas bei SuSEe nachinstllierst ist komisch, denn normalerweise wird das NTP Paket über deren YAST Tool aus der eigenen Distro nachinstalliert.
Vermutlich liegt es also daran das du ein fremdes RPM installiert hast...??!!
Letztlich aber egal, denn die ntp.conf musst du selber anpassen.

Wie das kannst du hier

http://de.opensuse.org/SDB:Zeit_%C3%BCber_das_Netz_einstellen_lassen
hier
http://www.linum.com/de/presse/linuxmagazin.htm
oder hier
http://www.linux-fuer-alle.de/doc_show.php?docid=7&catid=11

genau nachlesen !
Bitte warten ..
Mitglied: jogibaerj
08.05.2009 um 11:42 Uhr
So,

habe das ganze nun mal eine ganze Weile beobachtet und die Synchronisation funktioniert einwandfrei.

Noch als kleine Info. Ich habe das ntp- Paket von der Installations- DVD installiert, mit dem die VM installiert wurde. Ich habe nur den RPM- Befehl verwendet, da ich das ganze über Putty per Fernwartung durchgeführt habe. Es ist hier schon vorgekommen, dass sich über Putty mit Yast keine Pakete nachinstallieren lassen.

Das ich die ntp. conf selbst noch ergänzen muss wusste ich schon. Mich hat nur irritiert, dass die ntp. conf komplett leer ist. Denn bei neueren Distris wie z.B. Suse 11 steht in der ntp.conf schon einiges drin.

Aber trotzdem danke für die Antwort.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Linux
Rdesktop Linux Benutzername leer lassen (3)

Frage von opc123 zum Thema Linux ...

Netzwerkmanagement
gelöst SSH bei einem Cisco Switch SF200 24P 24-Port 10 100 PoE Smart Switch aktivieren (12)

Frage von M.Marz zum Thema Netzwerkmanagement ...

Netzwerke
gelöst Windows 10 - Mobiles Arbeiten (3)

Frage von gmossin zum Thema Netzwerke ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 7
gelöst BOOTMGR is missing (auch nach bootrec -RebuildBcd) (21)

Frage von Mipronimo zum Thema Windows 7 ...

Router & Routing
Tipps für Router (ca. 100 clients, VPN) (20)

Frage von oel-auge zum Thema Router & Routing ...

Windows Userverwaltung
Windows Freigabe: Zugriff auf alle Ordner trotz Sicherheitseinstellungen (18)

Frage von Pandreas zum Thema Windows Userverwaltung ...

Exchange Server
gelöst MS Exchange 2016 - Basicconfig Fragen (16)

Frage von maddig zum Thema Exchange Server ...