Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Suse 10.1 zusätzlich zu Windows XP installieren

Frage Linux Suse

Mitglied: Achme

Achme (Level 1) - Jetzt verbinden

06.12.2006, aktualisiert 07.12.2006, 4071 Aufrufe, 7 Kommentare

Hallo Ihr!

Ich würde gerne auf meinem Asus Laptop im Nachhinein zusätzlich zum WindowsXP ein Linux installieren.

Ist das ohne weiteres möglich?
Auf was sollte ich achten?

Ich habe bisher 2 Partitionen von denen ich die 2te (eine reine Datenpartition) in insgesamt 3 Partionen aufteilen würde.
Also:

HD
1 Part. - Windows
2 Part. - Windows Daten
3 Part. - Linux
4 Part. - Swap

Muss ich die Partitionsgrösse vorher mit PartitionMagic verändern oder funktioniert das bei der Linux-Installtaion?

Als Linux Distribution werde ich wahrscheinlich Suse 10.1 verwenden.


Danke! jo
Mitglied: petenicker
06.12.2006 um 23:49 Uhr
Hallo,

du wirst deine bisherige Datenpartition mit einem Tool wie z.B. Partition Magic verkleinern müssen. Vorher solltest du natürlich ein Backup machen, vorsichtshalber von beiden Partitionen.
Danach hast du ja einen unpartitionierten Bereich auf deiner Festplatte. Den solltest/kannst du auch unpartitioniert lassen, da Linux bei der späteren Installation in den unpartitionierten Bereich die Partitionen selbst anlegt, bzw. dir einen Vorschlag zur Partitionierung macht.
Bitte warten ..
Mitglied: oblivionplanb
07.12.2006 um 01:35 Uhr
Zuvor ein Image zu machen ist, wie bereits gesagt, empfehlenswert.
Die Partitionierung der Festplatte kann dir aber zur gänze Suse übernehmen (anlegen der neuen Partition, verkleinern bzw. verschieben der bestehenden Partitionen).
Wenn du die Linux Partitionen noch nicht vor dem Setup angelegt hast, bereitet dir Suse, anhand des größten zur Verfügung stehenden freien (unpartitionierten) Speichers, einen Partitionsvorschlag.
Bitte warten ..
Mitglied: Ultraschnecke
07.12.2006 um 04:02 Uhr
Ich weiss nicht, ob das heute noch stimmt: Früher waren die schnellen Bereiche der Festplatte am Anfang der Platte. Daher macht es Sinn, die SWAP-Partition möglichst weit nach vorn auf die Platte zu packen.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Achme
07.12.2006 um 10:06 Uhr
Ich habe keine freien, unpartitionierten Bereiche mehr.
Die ganzen 160GB der Platte teilen sich in 30GB Windows System und 130GB Daten auf.

Kann mir Suse jetzt platz machen auf der Datenpartition machen oder die Swap an den Anfang der Platte legen?

Danke schonmal!
Bitte warten ..
Mitglied: oblivionplanb
07.12.2006 um 11:44 Uhr
Die Partitionierung der Festplatte kann dir
aber zur gänze Suse übernehmen
(anlegen der neuen Partition, verkleinern
bzw. verschieben der bestehenden
Partitionen).
Bitte warten ..
Mitglied: Achme
07.12.2006 um 11:59 Uhr
ups. vielen dank!
Gibt es sonst noch Bootloaderemfehlungen / Einstellungen die zu beachten sind?
Bitte warten ..
Mitglied: oblivionplanb
07.12.2006 um 13:44 Uhr
Das Setup ist generell sehr übersichtlich gehalten.
Bei der Konfiguration des Bootloaders event. das Standardsystem umstellen (je nachdem ob du es möchtest wird Suse Linux oder Windows als Standardsystem (nach 10 Sek. ohne Eingabe beim Bootdialog) gebootet.)
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows 10
Windows 10 von externer USB-HDD installieren (4)

Frage von cableguy007 zum Thema Windows 10 ...

Windows Server
gelöst Windows Server 2016 - Windows Search installieren oder nicht? (6)

Frage von jojo0411 zum Thema Windows Server ...

Windows XP
SP3 für Windows XP Embedded Version 2002 (4)

Frage von Michael-24 zum Thema Windows XP ...

Microsoft
Windows XP Embedded Partition verschwunden (4)

Frage von Tiloklom zum Thema Microsoft ...

Neue Wissensbeiträge
Administrator.de Feedback

Umgangsformen auf der Seite

(3)

Information von Frank zum Thema Administrator.de Feedback ...

Windows 10

Windows 8.x oder 10 Lizenz-Key aus dem ROM auslesen mit Linux

(10)

Tipp von Lochkartenstanzer zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Exchange Server
gelöst RU 17 Exchange 2010 . Erfahrungen? (11)

Frage von keine-ahnung zum Thema Exchange Server ...

Windows Server
Festplatten Ruhezustand Windows Server 2016 (10)

Frage von ahaeuser zum Thema Windows Server ...

Datenbanken
gelöst MySQL Zeiterfassungs-Problematik (wer ist eingecheckt) (9)

Frage von NativeMode zum Thema Datenbanken ...