Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Nach Suse 10.3 Installation - XP Installations-CD bleibt bei Hardwareerkennung mit schwarzem Bildschirm stehen

Frage Linux Suse

Mitglied: hansvondermu

hansvondermu (Level 1) - Jetzt verbinden

14.12.2007, aktualisiert 09.01.2008, 9684 Aufrufe, 6 Kommentare

Ich habe Suse 10.3 an einem Rechner installiert. Lief alles wunderbar. Kann W2K und Suse super nutzen. Jetzt wollte ich noch zusätzlich XP in eine Partition packen. Beim Booten von XP-CD bleibt das System nachdem die Hardwareekennungszeile kurz aufleuchtete einfach stehen. Der BS ist schwarz.

Obiges Phänomen konnte ich inzwischen auch an einem zweiten Rechner beobachten. Beim zweiten ist die Sache aber noch mysteriöser. Die W2K-CD bootet, die XP-CD nicht. Hier ist aber die Sache schlimmer: Suse 10.3 kommt nicht zum Laufen. Ich bekomme GRUB schon gar nicht hoch. Alles deutet darauf hin, dass die Partition-Table durch die Installation von Suse zerstört wurde. Bei der Suse Installation habe ich nur ein Suse 10.1 ersetzt. Übrigens lief das vorher.

Hiilfe

Vielen Dank für eure Hilfe.
Mitglied: laggflor
18.12.2007 um 08:42 Uhr
Am einfachsten gehts wenn du zuerst WinXP und dann Linux installierst. Grub kümmert sich dann um die Windows-Einträge im Bootloader. Ist aber zu spät denk ich mal?

Wie sieht deine Partitionstabelle aus? Welche/wieviele primäre/erweiterte Partitionen, Dateisystem, ...
Vielleicht hilft auch eine XP-CD mit aktuellem Service Pack 2 - wenn die nicht eh schon hast. Glaub ich aber nicht.

Wenn nix hilft bitte mal o.g. Infos posten. Merci.

LG
Florian (http://www.lagg.at)
Bitte warten ..
Mitglied: wassermed
18.12.2007 um 10:28 Uhr
moin moin, wie schon laggflor schrieb immer erst WIN und dann Linux installieren und in Grub die richtige Reihenfolge eintragen und auch darauf achten das alle Partitionen eingehängt sind und natürlich die boot.ini anpassen

Gruß wassermed
Bitte warten ..
Mitglied: laggflor
18.12.2007 um 11:19 Uhr
Ich bin "genötigt" neben meinem geliebten Ubuntu eine kleine WinXP Partition zu erstellen.
Ich bin mal so nett und start das schon mal nebenbei.

Wenns bei mir klappt poste ich n Howto.
Ubuntu ist zwar nicht SuSE, aber Linuxxe sind wir doch alle, nicht?

LG Flo
Bitte warten ..
Mitglied: laggflor
19.12.2007 um 01:31 Uhr
Ich bin "genötigt" neben
meinem geliebten Ubuntu eine kleine WinXP
Partition zu erstellen.
Ich bin mal so nett und start das schon mal
nebenbei.

Wenns bei mir klappt poste ich n Howto.
Ubuntu ist zwar nicht SuSE, aber Linuxxe
sind wir doch alle, nicht?

LG Flo

Bestand:
Festplatte mit
Partition 1: Linux ext2, Bootflag
Dann Freier Platz für WinXP (Freier Platz wurde erstellt mit gparted (Achtung: zuerst sichern!)
Dann Partition "3": Linux-Swap

So, hier die Anleitung:
XP Installation -----
  • Booten von CD eingestellt
  • WinXP Setup booten...
Ich komme hier bis zum Partitionierungsbildschirm vom Setup. Dort erstelle ich die 2. Partition für Windows... wird mir als Laufwerk F: vorgeschlagen. Da ich das nicht will (einige Programme haben immer noch Probleme mit Laufwerksbuchstaben anders als C breche ich nach dem Erstellen der Partition das Setup ab (F3) und starte es erneut. Dann - HEUREKA - Hat die 2. Partition den Laufwerksbuchstaben C:\.
  • Dann kommt die Meldung:
"Die aktive Partition auf diesem Computer enthält ein anderes Betriebssystem. ..."
Windows möchte die eigene Partition als "aktiv" markieren... Mit ENTER lass ich dies zu.
  • Dann folgt die Formatierung und das normale XP-Setup.

Der Laptop bootet jetzt Windows XP - aber kein Linux mehr. Ich möchte aber den Grub-Bootloader nutzen und dort "Linux" oder "Windows" auswählen können.
Deshalb bringe ich das wieder in Ordnung.

Sehr empfehlenswert ist noch der Filesystemtreiber für EXT2/3 für Windows... man will doch mal ein paar Dateien von Linux bearbeiten:
http://ext2fsd.sourceforge.net/#ext2fsd

Bootloader: Grub -----
  • Von Ubuntu-Live-CD booten (ich hoff mal sowas gibts für SuSE auch)
  • mit gparted (starten mit ALT+F2 - "gksudo gparted") an der Linux-Partition das boot-Flag setzen
  • in einem Terminal-Fenster:
sudo grub
find /boot/grub/stage1 # sucht die grub-installation, zurück kommt zB "(hd0,0)"
root (hd0,0) # wie bei der Ausgabe
setup (hd0)
quit
  • Windows im grub eintragen:
#Laufwerk von der Live-CD aus mounten:
sudo mkdir /mnt/hda1
sudo mount -t ext3 /dev/hda1 /mnt/hda1
sudo gedit /mnt/hda1/boot/grub/menu.lst
#das hier ergänzen:
title Windows XP
root (hd0,1)
makeactive
chainloader +1
Hier drin kannst du auch noch festlegen,
- ob das Menü standardmäßig ausgeblendet werden soll
- wie lange grub auf eine Antwort warten soll
- ...
aber das lass ich dir über.
  • Neustarten und hoffen

Viel Glück!
Grüße Florian (http://www.lagg.at)
Bitte warten ..
Mitglied: tetzlaf
02.01.2008 um 15:16 Uhr
Ich hab das selbe Problem, allerdings mit einem nackten System.
2 Partitionen beide leer
c: formatiert
Kopieren der Systemdateien auf die HDD
Reboot und dann ist nach dem Startbild Ende
Der Rechner werkelt noch eine Weile (wohl bis zum nächsten Eingriff)
und dann ist Feierabend...

Sehr mysteriös

Danke für Tipps
Bitte warten ..
Mitglied: laggflor
09.01.2008 um 19:20 Uhr
Ich hab das selbe Problem, allerdings mit
einem nackten System.
2 Partitionen beide leer
c: formatiert
Kopieren der Systemdateien auf die HDD
Reboot und dann ist nach dem Startbild Ende
Der Rechner werkelt noch eine Weile (wohl
bis zum nächsten Eingriff)
und dann ist Feierabend...

Sehr mysteriös

Danke für Tipps
Hi, das ist ein neues Problem, deshalb bitte neuen Thread aufmachen...
Wenn das System komplett neu ist lösch mal alle Partitionen und beginne mit dem XP-Setup in der ersten Partition... (keine 2. Partition anlegen, nur platz lassen)
Dann sollte XP passen. Linux sollte danach beim Setup die Windows-Partition erkennnen und den Bootloader entsprechend einrichten (machen alle großen mir bekannten Distris so).

Grüße Florian (http://www.lagg.at)
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Windows 10
gelöst Windows 10-Upgrade bleibt bei 99 Prozent stehen (3)

Frage von achklein zum Thema Windows 10 ...

Hyper-V
gelöst Bestehende XP-Installation mit Hyper-V virtualisieren (30)

Frage von fox14ch zum Thema Hyper-V ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (33)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...