Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Suse 10.3 Kein Internet möglich ...

Frage Linux Suse

Mitglied: goodbytes

goodbytes (Level 2) - Jetzt verbinden

14.02.2013, aktualisiert 13:00 Uhr, 2557 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo,
ich bin bald am verzweifeln. Bei dem Suse-Server ist die Netzwerkkarte korrekt eingerichtet. Statische Adresse, DNS und Default-Gateway der DSL-Router, Netzwerk mittels "rcnetwork restart" auch neu gestartet.

Gleich vorweg gesagt, alle anderen Rechner kommen natürlich mit diesen Einstellungen ins Internet, im DSL-Router wird auch nichts geblockt. Die Suse-Firewall habe ich auch testweise deaktiviert. Auch ein Versuch mittels statischen Routen auf die Suse-Server hat nix gebracht. Wenn ich beim Nachinstallieren einer Funktion (hier VNC) eine Fehlermeldung über die Nichterreichbarkeit kassiere kann ich aber den Link herauskopieren, bei meiner Workstation in den Browser einfügen und erreiche den Downloadlink problemlos (wohlgemerkt über den selben DSL-Router).

Interessanterweise kann ein "nslookup IrgendeineInternetAdresse.de" diese sofort sauber auflösen. Allerdings bei einem ping vom Server auf den selben Hostnamen oder sogar auf dessen IP erhalte ich nur:

"Server:~ # ping 173.194.69.94 connect: Network is unreachable".

Das erfolgreiche nslookup deutet ja nicht auf ein DNS-Problem hin; der Ping auf eine IP-Adresse hat ja mit DNS nix zu tun. Der Ping wird auch vom DSL-Rourter weitergeleitet (von den Workstations aus geht es ja auch). Im selben Adressbereich funktioniert der Ping und das nslookup auch reibungslos.

Wo kann da das Problem liegen?

Vielen Dank im Voraus !!!

Torsten
Mitglied: 64748
14.02.2013 um 13:49 Uhr
Hallo Torsten,

"Network unreachable" deutet normalerweise auf ein Routingproblem hin. Was sagt denn
iptables -S
und
route
Das solltest Du mal prüfen. Die Fehlermeldung von ping deutet in der Tat nicht auf ein DNS-Problem.

Markus
Bitte warten ..
Mitglied: goodbytes
14.02.2013 um 14:05 Uhr
Hallo Markus,
"iptables -S" kennt mein Suse nicht. Hier die man von iptables:

01.
NAME 
02.
       iptables - administration tool for IPv4 packet filtering and NAT 
03.
 
04.
SYNOPSIS 
05.
       iptables [-t table] -[AD] chain rule-specification [options] 
06.
       iptables [-t table] -I chain [rulenum] rule-specification [options] 
07.
       iptables [-t table] -R chain rulenum rule-specification [options] 
08.
       iptables [-t table] -D chain rulenum [options] 
09.
       iptables [-t table] -[LFZ] [chain] [options] 
10.
       iptables [-t table] -N chain 
11.
       iptables [-t table] -X [chain] 
12.
       iptables [-t table] -P chain target [options] 
13.
       iptables [-t table] -E old-chain-name new-chain-name
Bei "route" sagt er:

01.
bios-server:/install # route 
02.
Kernel IP routing table 
03.
Destination     Gateway         Genmask         Flags Metric Ref    Use Iface 
04.
192.168.1.0   *               255.255.255.0   U     0      0        0 eth0 
05.
link-local      *               255.255.0.0     U     0      0        0 eth0 
06.
loopback        *               255.0.0.0       U     0      0        0 lo
Torsten
Bitte warten ..
Mitglied: 64748
14.02.2013, aktualisiert um 14:17 Uhr
"iptables -L" gibt die Liste aus, sorry.

Und in Deiner Ausgabe von route vermisse ich einen Eintrag für's Gateway. Versuch mal
route add default gw xxx.xxx.xxx.xxx
wobei xxx.xxx.xxx.xxx die IP-Adresse vom Gateway ist.

Markus
Bitte warten ..
Mitglied: goodbytes
14.02.2013 um 14:33 Uhr
Hallo Markus,
ich dachte das "*" zeigt nur, das es sich um das Standard-Gateway handelt. (Obwohl es ja auf der Befehlszeile sinnlos wäre genau so etwas zu verschweigen.)

Unter Yast war das Gateway korrekt eingetragen. Naja, man sollte Yast wohl nicht immer über den Weg trauen, genau wie den Angaben in Webmin...

Nach dem Eintragen konnte ich auch sofort DNS-Namen im Internet anpingen.

Vielen Dank, hast mir sehr geholfen !!!

Gruß
Torsten
Bitte warten ..
Mitglied: 64748
14.02.2013 um 14:44 Uhr
Prima dass es jetzt funktioniert.

Du musst nur daran denken, dass Du diese Konfiguration so machst, dass sie auch nach einem Neustart noch vorhanden ist. Das wird aber auch mit Yast gehen, davon hab ich aber keine Ahnung.

Markus
Bitte warten ..
Mitglied: goodbytes
18.02.2013 um 08:32 Uhr
Alles klar, Danke nochmal !!!

Gruß
Torsten
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
iOS
WLAN-Lücke: Apple reicht Bugfix-Update für iOS 10.3 nach
Beitrag von

Link von sabines zum Thema iOS

Webbrowser
Internet Explorer 11 Desktop Benachrichtigung möglich?
Beitrag von 3 Kommentare

Frage von mexx zum Thema Webbrowser

LAN, WAN, Wireless
Einzelnen Rechnern Zutritt zum Internet verwehren - ohne Proxy. Möglich?
Beitrag von 14 Kommentare

Frage von departure69 zum Thema LAN, WAN, Wireless

Suse
Suse stellt MicroOS vor das Betriebssystem der Zukunft
Beitrag von

Link von runasservice zum Thema Suse

Neue Wissensbeiträge
Sicherheit

Sicherheitslücke in HP-Druckern - Firmware-Updates stehen bereit

Beitrag von

Information von BassFishFox zum Thema Sicherheit

Administrator.de Feedback

Entwicklertagebuch: Die Startseite wurde überarbeitet

Beitrag von 3 Kommentare

Information von admtech zum Thema Administrator.de Feedback

Vmware

VMware Desktopprodukte sind verwundbar

Beitrag von

Information von Penny.Cilin zum Thema Vmware

Datenschutz

Session-Replay: Viele beliebte Webseiten zeichnen jegliche Texteingabe auf

Beitrag von 2 Kommentare

Information von Penny.Cilin zum Thema Datenschutz

Heiß diskutierte Inhalte
Visual Studio
Vb.net-Tool zum Erzeugen einer Outlook-E-Mail
Beitrag von 24 Kommentare

Frage von ahstax zum Thema Visual Studio

Windows Netzwerk
Netzwerk Neustrukturierung
Beitrag von 16 Kommentare

Frage von IT-Dreamer zum Thema Windows Netzwerk

Windows Server
RDP macht Server schneller???
Beitrag von 16 Kommentare

Frage von JaniDJ zum Thema Windows Server

Windows 10
Windows 10 dunkler Bildschirm nach Umfallen
Beitrag von 15 Kommentare

Frage von Akcent zum Thema Windows 10