Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Suse Linux 10.1 mit 2 Netzwerkkarten und Squid als Proxy

Frage Linux Suse

Mitglied: Darn

Darn (Level 1) - Jetzt verbinden

13.09.2006, aktualisiert 16:10 Uhr, 7758 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo erstmal

ich bin ein total newbi was linux und squid angeht darum habt mitleid mit mir.
ich habe hier folgende konstelation.

internes netzwerk - - - - router(fl4l) - - - - Internet

und so soll es dann aussehen:

internes netzwerk - - - - proxy-server(squid) - - - - router(fl4l) - - - - - Internet

nun zu erklärung:
das internet netzwerk soll über den proxy laufen damit wir einstellen können welcher unsere mitarbeit ins internet kann und welcher nicht. Der Proxy läuft auf einem Suse Linux 10.1 Rechner. Die Software die wir nutzen für den Proxy ist Squid. Ich habe Squid auch schon zum laufen gebracht auf dem Linux rechner, allerdings bekomme ich von meiner Windows Workstation nur eine verbindung wenn ich die eth0 netzwerkkarte an mache sobald die 2 karte eth1 an ist hat der Windows clinet keine verbindung mehr. Das Problem ist wie bekomme ich bei netzwerkkarten zum parallen laufem und das der Squid mit netzwerkkarten arbeitet.

Bitte helft mir.
Mitglied: SlainteMhath
13.09.2006 um 15:19 Uhr
Dann gib uns doch noch ein paar Informationen

- Kommen Meldungen im Syslog (/var/log/messages) wenn die 2te Netzwerkkarte aktiviert wird?

- Welche IP Adressen verwendest Du..
...für Deine Clients?
...für eth0/eth1 am squid?
...für die verbindung zwischen router und squid?

- Was sagt den ein traceroute von einem Client aus...
...bei deaktivierter eth1?
...und bei aktivierter?

- ist der squid an eine bestimmt IP gebunden, oder hört der an allen?

- hast Du was an der firewall (iptables) an der linux kiste konfiguriert?

Evtl. bringen die Infos dann etwas licht ins Dunkel
Bitte warten ..
Mitglied: Darn
13.09.2006 um 15:33 Uhr
Hallo

zu dem was die Meldung im Syslog angehen hab ich kein plan nach was ich das schauen soll. Müssts mir vielleicht genauer sagen nach was ich da suchen soll.

- IPs
Client ip ist 192.168.20.16
eth0 ip ist 192.168.20.10

eth1 ip ist 192.168.1.160

die ip unseres ist 192.168.1.1

-Was ist traceroute und wie mache ich das unter linux und windows


squid hört im moment noch alle ips ab da er in einer isolierten testebene arbeitet

firewalls

die firewall von eth0 wurde einfach nur auf Interne zone geändert es wurde nix an der iptables gemacht (hab kein plan was das ist)

an der firewall von der eth1 wurde nix gemacht.


ich hoffe das kann euch ein wenig helfen
wie gesagt ich hab nicht wirklich ahnung von linux das ist das erstmal das ich mit dem system arbeite.
Bitte warten ..
Mitglied: SlainteMhath
13.09.2006 um 16:02 Uhr
Die IP-Konfiguration sieht auf den ersten Blick schonmal korrekt aus.

Wenn das ganze nur in einer testumgebung läuft, solltest Du mal versuchen ob das ganze bei komplett deaktivierter Firewall läuft - ich denke hier liegt das Problem.

Traceroute unter Windows:
Start -> ausführen -> cmd [enter]
tracert 192.168.1.1

Im syslog solltet Du nach Meldungen ausschau halten, die auf fehlerhafte IP Configuration o.ä. hindeuten. Evtl. steht auch was im Firewall log (/var/log/firewall, iirc).

Ggfs. kannst Du hier auch mal die Ausgabe von ifcconfig bei aktivierter eth1 posten
Bitte warten ..
Mitglied: Darn
13.09.2006 um 16:10 Uhr
ich danke dir für die hilfe
jetzt läuft alles
war zwar nicht das was du mir geschrieben hast aber trotzdem danke für deine schnelle hilfe.
muss jetzt nur schauen wie ich den squid per acl konfiguriert bekomme.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Firewall
Pfsense und Squid Reverse Proxy
gelöst Frage von GadlaeFirewall3 Kommentare

Hallo zusammen Seit dem Update von Pfsense 2.2 habe ich ein Problem mit dem Squid Reverse Proxy. Ich habe ...

Netzwerkmanagement
Squid-Proxy "Portstau"?
Frage von J989898Netzwerkmanagement2 Kommentare

Hallo, und zwar habe ich letztens zufälligerweiße in den configs gelesen, dass bei unserem squid (Wohnheim) neben dem Port ...

Debian
Squid Proxy ändert seine Route
gelöst Frage von johanna-pDebian11 Kommentare

Liebe Gemeinde, mein Proxy (Squid ver. 27stable9) läuft auf Debian 7 und ändert intermittierend seine Route. So soll es ...

Webbrowser
GZip Support für Squid als Reverse Proxy
Tipp von wiesi200Webbrowser4 Kommentare

Hallo, vor kurzen habe ich bei uns dank einer Anleitung von Dani Squid als Reverse Proxy eingeführt um unseren ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

Autsch: Microsoft bündelt Windows 10 mit unsicherer Passwort-Manager-App

Tipp von kgborn vor 13 StundenWindows 102 Kommentare

Unter Microsofts Windows 10 haben Endbenutzer keine Kontrolle mehr, was Microsoft an Apps auf dem Betriebssystem installiert (die Windows ...

Sicherheits-Tools

Achtung: Sicherheitslücke im FortiClient VPN-Client

Tipp von kgborn vor 15 StundenSicherheits-Tools

Ich weiß nicht, wie häufig die NextGeneration Endpoint Protection-Lösung von Fortinet in deutschen Unternehmen eingesetzt wird. An dieser Stelle ...

Internet

USA: Die FCC schaff die Netzneutralität ab

Information von Frank vor 1 TagInternet3 Kommentare

Jetzt beschädigt US-Präsident Donald Trump auch noch das Internet. Der neu eingesetzte FCC-Chef Ajit Pai ist bekannter Gegner einer ...

DSL, VDSL

ALL-BM200VDSL2V - Neues VDSL-Modem mit Vectoring von Allnet

Information von Lochkartenstanzer vor 1 TagDSL, VDSL2 Kommentare

Moin, Falls jemand eine Alternative zu dem draytek sucht: Gruß lks

Heiß diskutierte Inhalte
TK-Netze & Geräte
VPN-fähige IP-Telefone
Frage von the-buccaneerTK-Netze & Geräte16 Kommentare

Hi! Weiss noch jemand ein VPN-fähiges IP-Telefon mit dem man z.B. einen Heimarbeitsplatz gesichert anbinden könnte? Habe nur einen ...

Windows Server
GPO nur für bestimmte Computer
Frage von Leo-leWindows Server13 Kommentare

Hallo Forum, gern würde ich ein Robocopy script per Bat an eine GPO hängen. Wichtig wäre aber dort der ...

Windows Server
KMS Facts for Client configuration
Frage von winlinWindows Server13 Kommentare

Hey Leute, wir haben in unserem Netz nun einen neuen KMS Server. Haben Bestands-VMs die noch nicht aktiviert sind. ...

Windows Tools
Software-Tool zum Entfernen von bösartigem Windows
Frage von emeriksWindows Tools11 Kommentare

Hi, siehe Betreff hat das jemals irgendjemand schonmal sinnvoll eingesetzt? (MRT) E.