Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

SuSE Linux 10.1 und Windows XP Pro zusammen auf einer HDD

Frage Linux Suse

Mitglied: duckek

duckek (Level 1) - Jetzt verbinden

17.11.2006, aktualisiert 30.11.2006, 5119 Aufrufe, 10 Kommentare

Hallo miteinander,

ich will auf meinem Notebook (1x 40GB HDD) Windows XP Pro und SuSE Linux 10.1 installieren.

Wie muss ich die HDD aufteilen.

Welches Betriebssystem muss ich zuerst installieren.

Gibt es etwas besonderes zu beachten???


Danke für die Info..


Gruss THOMI
Mitglied: thekingofqueens
17.11.2006 um 22:33 Uhr
Für jedes der BS sollte min. 10GB Platz für das System sein und den Rest kannst du dann für eine Datenpartition nehmen die mit einem FS formatiert wird das beide BS unterstützen, z.B. Fat32, dann kannst du von beiden aus drauf zugreifen oder du gibst jedem BS eine eigene Datenpartition. Am besten erst Windows und dann Suse installieren.
Bitte warten ..
Mitglied: ghofmann
18.11.2006 um 12:34 Uhr
Installier doch einfach das vorwiegend benutzte Betriebssystem ganz normal und das weniger genutzte in einer virtuellen Maschine (VMware Server ist ja inzwischen kostenlos). Somit sparst Du Dir das rumgehample mit Partitionierung, Bootmanagern etc. und kannst obendrein sogar beide Betriebssysteme gleichzeitig benutzen.
Bitte warten ..
Mitglied: thekingofqueens
18.11.2006 um 12:36 Uhr
Das geht aber nur wenn er genug Arbeitsspeicher hat.
Bitte warten ..
Mitglied: duckek
18.11.2006 um 12:46 Uhr
Das Notebook hat 512mb ram davon 128mb shared auf VGA
Bitte warten ..
Mitglied: thekingofqueens
18.11.2006 um 13:32 Uhr
Dann lass es. Suse 10.1 braucht auch min. 256MB Ram und dann noch VMWare Server dazu, das wird nichts.
Bitte warten ..
Mitglied: duckek
18.11.2006 um 16:18 Uhr
Würdest es dann parallel installieren.

Also zuerst XP Pro gefolgt von Linux 10.1 (SuSE) ?!?!



gruß Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: thekingofqueens
18.11.2006 um 19:11 Uhr
Richtig. Weil der Linux Bootmanager mit Windows umgehen kann aber umgekehrt nicht. Wenn du erst Suse und dann Windows installieren würdest würde er dir keinen Eintrag im Bootmanager hinterlassen und dann wäre das ganze umsonst gewesen.
Bitte warten ..
Mitglied: Maik87
22.11.2006 um 08:29 Uhr
Ich habe es auf einem 2800+ Sempron mit 1,5GB RAM versucht und es leggt . . .

Seit dem sind beide Systeme parallel ^^
Bitte warten ..
Mitglied: rofada
23.11.2006 um 22:28 Uhr
Hallo
Will mal als "Newbie" meinen Senf dazu geben
Im Ernst, bisher nur Windows Kentnisse (von DOS über win95/98, bis Win2000 und jetzt XP), habe mich vor Jahren an Linux "rangewagt", aber schnell wieder aufgegeben (Kommandozeilen sind nicht jedermanns Sache), aber...

Aktuell habe ich mir letzte Woche "Suse Linux 10.1" geholt und es wirklich ohne Pobleme geschafft XP und Linux auf einer (60 GB) Platte zum Lauen zu bringen. Erst Windows (Grund wurde ja schon genannt - Bootmanager..), dann die Suse Distri.- im Prinzip macht die das fast von ganz allein und die Partitionierung kannst du (sofern du willst) auch ganz leicht verändern., das SUSE Programm ist (mittlerweile) wirklich einfach zu handeln und führt dich (mittels graf. Oberfläche) bequem durch die Installation/Partitionierung usw. Das textbasierte Yast kann, muß man aber nicht mehr nutzen. Alles in allem:

Es ist wirklich viel leichter ,als man (ich) vermutet hätte
Bitte warten ..
Mitglied: Gismon
30.11.2006 um 21:41 Uhr
Hi,

du hast doch Windows bestimmt schon drauf. Traue dich einfach mal ran.


- mache ein Backup deiner wichtigen Dateien

- starte Windows

- partitioniere über Windows deine Festplatte (mindestens 10 GB)

(oder eine Partition über DOS konvertieren, weil Linux FAT32 benötigt, um später von Linux aus auf Windows-Dateien zugreifen zu können)

in DOS kann auch konvertiert werden mit:

convert c: /ntfs:fs

- vergebe am besten logische Namen für deine Partitionen, denn wenn du später Linux auf den frisch partitionierten Bereich installieren willst, wird dir kein C: oder D: oder ähnliches angezeigt. In Linux heißt das dann anders

- Die Installation von Linux ist selbstklärend

- der Bootmanager von Linux erkennt dein Windows bestens

- später kannst du auswählen, mit welchem OS du arbeiten willst


Gruß Ralf
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...