Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Suse Linux Enterprise Server Problem

Frage Linux Suse

Mitglied: zzbaron

zzbaron (Level 2) - Jetzt verbinden

05.06.2007, aktualisiert 07.06.2007, 3795 Aufrufe, 4 Kommentare

Hi an alle,

habe da ein Problem:

möchte Suse Enterprise Server nutzen. Mein Netzwerk gehört keiner Domne an, ich soll aber beim einrichten eine angeben. Kann ich hier die Arbeitsgruppe eingeben? Freilassen geht nicht, akzeptiert der PC nicht. Und was ist OC?

Noch eine allgemeine Frage: Ich möchte meinen Server als Dateiserver nutzen: Kann ich ein normales Linux verwenden, oder muss es eine Server-Variante sein? Ich will von XP PC`s darauf zugreifen.

MfG

zzbaron
Mitglied: 16568
05.06.2007 um 21:44 Uhr
Du hättest die 2. Frage vielleicht zuerst stellen sollen, denn in letzter Zeit tummeln sich hier wirklich viele n00bs, von Linux 0 Ahnung, aber alle glauben sie, es muß unbedingt SLES sein.

Nein, für ein Netzwerk-Share mit Samba reicht auch eine Nicht-Server-Variante von SuSe.


Lonesome Walker

PS:
Probiers mal mit "phantasiename.local" als Domain-Name...
Bitte warten ..
Mitglied: zzbaron
06.06.2007 um 11:26 Uhr
Hi,

von SUSE habe ich schon etwas Ahnung.Habe rüher damit gearbeitet, bin aber davon weggegangen, weil mein damaliger Drucker und mein Scanner von Linux nicht unterstützt wurden.
Ich habe nur im Server-Bereich null Ahnung, weil ich mich damit noch nicht gross befassen musste.

Bei mir hat sich ein weiteres Problem gezeigt: Ich bekomme von SUSE die Meldung, meine hdb
(zweite Festplatte) sei ein Raid System und ich solle die nötigen Treiber vom Hersteller separat
installieren - ich habe zwei völlig unterschiedliche Festplatten und keinen Raid-Verbund eingerichtet.
Woran kann die Meldung liegen? Die Festplatte ist eine Maxtor Diamond Max Plus9 mit 120 GB.

MfG

zzbaron
Bitte warten ..
Mitglied: 16568
07.06.2007 um 11:49 Uhr
Hi,

von SUSE habe ich schon etwas Ahnung.Habe
rüher damit gearbeitet, bin aber davon
weggegangen, weil mein damaliger Drucker und
mein Scanner von Linux nicht unterstützt
wurden.

Ui, hatte ich noch nie wirkliche Probleme mit...

Ich habe nur im Server-Bereich null Ahnung,
weil ich mich damit noch nicht gross befassen
musste.

Ist ja auch für sowas nicht nötig

Bei mir hat sich ein weiteres Problem
gezeigt: Ich bekomme von SUSE die Meldung,
meine hdb
(zweite Festplatte) sei ein Raid System und
ich solle die nötigen Treiber vom
Hersteller separat
installieren - ich habe zwei völlig
unterschiedliche Festplatten und keinen
Raid-Verbund eingerichtet.

Naja, ich war noch nie Fan von SuSe, ist ganz nett zum Einsteigen, weil genauso klickibunti wie Win (es sei denn, Du steuerst alles über Konsole; und selbst da is Performance-Verlust...)

Woran kann die Meldung liegen? Die
Festplatte ist eine Maxtor Diamond Max Plus9
mit 120 GB.

Is da nur eine einzige HD in dem Rechner verbaut?


Lonesome Walker
Bitte warten ..
Mitglied: zzbaron
07.06.2007 um 11:59 Uhr
Hi,

nein, es sind zwei Festplatten im Laufwerk, eine 80 GB und eine 102 GB

MfG

zzbaron
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
RedHat, CentOS, Fedora
gelöst Red Hat Enterprise Linux Server GPT-Festplatten aus Windows Server (7)

Frage von xxlukasxx zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Suse
Druckjob unter Suse-LInux bleibt bestehen

Frage von didi60 zum Thema Suse ...

Neue Wissensbeiträge
Viren und Trojaner

FinFisher: Internetprovider schieben Spitzelopfern Malware unter

(1)

Information von kaiand1 zum Thema Viren und Trojaner ...

Humor (lol)

Wo ist der Fehler auf dem Bild?

(17)

Information von the-buccaneer zum Thema Humor (lol) ...

Windows Update

Offenbar erneutes MS-Update mit Fehlerschleife (2012 R2)

Information von VGem-e zum Thema Windows Update ...

Heiß diskutierte Inhalte
Lizenzierung
Programm soll in verschiedenen Versionen lizenziert sein (20)

Frage von Yanmai zum Thema Lizenzierung ...

Humor (lol)
Wo ist der Fehler auf dem Bild? (17)

Information von the-buccaneer zum Thema Humor (lol) ...

Windows Userverwaltung
Ordner-Rechte für Dom.Admin einschränken? (13)

Frage von kilobyte zum Thema Windows Userverwaltung ...