Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Suse Server - Netzwerküberwachung

Frage Linux Suse

Mitglied: Linuxguru

Linuxguru (Level 1) - Jetzt verbinden

07.12.2009 um 11:19 Uhr, 4125 Aufrufe, 6 Kommentare

Server soll ein Datenverkehr überwachen

Ich habe ein Netzwerk mit Sterntopographie deren Zentrum eine Fritzbox darstellt.

[b]Am Router (FB) hängen folgende Rechner:[/b]
- 3 Windows Clients
- 1x Suse Linux Server ( Konsole )

Ich möchte die Verbindung von dem Server überwachen lassen. Vor allem gegen Angriffe und Viren.

Was für Software könnt Ihr mir empfehlen und wie sollte ich vorgehen bezüglich der Routen die zweifellos angelegt werden wüssen ?
Mitglied: aqui
07.12.2009 um 11:27 Uhr
Was für eine "Verbindung" meinst du genau ???
Die LAN Verbindung zum lokalen 4 Port Switch in der FB ??,
Die PPPoE Verbindung ??
Die Verbindung zu den Clients ??
Oder oder...
Leider ziemlich oberflächlich deine Beschreibung und zwingt uns wieder zum Raten
Bitte warten ..
Mitglied: Korrn
07.12.2009 um 14:49 Uhr
Dein Suse-Server soll also als Proxy-Server dienen für Deine Windows-Clients? Dein Post ist sehr unglücklich formuliert...

An Deinem Router verbietest Du den Win-PCs den Internet-Zugriff, lässt Internet nur für den Server zu. Windows-Cliente bekommen den Server als Standard-Gateway eingetragen.

Vor allem gegen Angriffe und Viren.
1. Solltest Du Dich vielleicht vorher noch was mit Linux auseinandersetzen, um Dein Wissen zu vertiefen, bzw. aufzubauen.
2. Nein. Das funktioniert nicht so, wie Du Dir das vorstellst.
Bitte warten ..
Mitglied: Linuxguru
07.12.2009 um 19:57 Uhr
Nuja, es sollen auf jeden Fall die Viren für die MS Rechner gefiltert werden. Das Linux selbst vor Viren sicher ist, ist mir bekannt.

Es geht natürlich um die Verbindungen ins WWW, die überwacht werden sollen.
Also ich will auf jeden Fall Paketfilterung, Firewall - iptables. Ob ich jetzt unbedingt proxy (squid?) brauche ist mir nicht klar.
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
07.12.2009 um 23:38 Uhr
Nein, ein Proxy ist Unsinn, der nützt dich nichts. Da musst du eine Firewall mit Clam AV und Spam Assasin usw. auf dem Linux laufen lassen und den Traffic dadurchschicken. Da gibt es zig Lösungen und genausoviele HowTos im Internet wie diese Kombinationen aufzusetzen sind.
Dr. Google ist da wie immer dein Freund ! Als linuxguru für dich ja sicher kein Thema, deshalb verwunderlich das du hier danach fragst ? !
Bitte warten ..
Mitglied: RWolff
08.12.2009 um 10:41 Uhr
Zitat von Linuxguru:
Nuja, es sollen auf jeden Fall die Viren für die MS Rechner gefiltert werden. Das Linux selbst vor Viren sicher ist, ist mir
bekannt.

Es geht natürlich um die Verbindungen ins WWW, die überwacht werden sollen.
Also ich will auf jeden Fall Paketfilterung, Firewall - iptables. Ob ich jetzt unbedingt proxy (squid?) brauche ist mir nicht
klar.

Hallo Linuxguru.

Linux ist nicht sicher vor Viren!
Auch dort gibt es diese.

Für was benutzt Du den SuSE Server?
Oder würdest Du nur einen nehmen wollen dafür?

Grüße

Rolf

Danke für den super Kommentar.
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
09.12.2009 um 18:04 Uhr
@RWolff
....welch bahnbrechende Erkenntnis ! Und die löst jetzt das Problem...klasse !!
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

(1)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (9)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...

Backup
Clients als Server missbrauchen? (9)

Frage von 1410640014 zum Thema Backup ...

Heiß diskutierte Inhalte
DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (9)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (9)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...

Backup
Clients als Server missbrauchen? (9)

Frage von 1410640014 zum Thema Backup ...