Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Suse Server - RAID 1 nachträglich einrichten?

Frage Linux Suse

Mitglied: 70272

70272 (Level 1)

30.09.2008, aktualisiert 17.10.2012, 5371 Aufrufe, 1 Kommentar

Ich habe einen Server mit Suse Linux 9.3 laufen mit einer 160-GB-Festplatte. Eine zweite 160-GB-Platte ist vorhanden, enthält aber nur alte Backups. Jetzt würde ich gerne die zweite Platte mit RAID 1 als Mirror für die erste einsetzen.

Meine Frage ist, ob es grundsätzlich möglich ist, ein bestehendes System mit einem RAID aufzurüsten, ohne dass die ursprüngliche Festplatte formatiert werden muss. Ich stelle mir das so vor, dass ich im Betriebssystem eine RAID-Software installiere, Platte 2 exakt so partitioniere wie Platte 1, die Daten herüberkopiere und die Partitionen als Mirrors einrichte. Diesen Artikel 2 verstehe ich so, dass das so möglich ist. Ein Formatieren und Neuaufsetzen des Servers kommt momentan nicht in Frage.
Mitglied: 42503
30.09.2008 um 21:28 Uhr
Jo, das geht glaube ich.

Suche mal im YaST nach "Partionieren". Dort kann du auch RAIDs anlegen..
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Netzwerk
Windows Server 20012 R2 VPN einrichten in VM (3)

Frage von MultiStorm zum Thema Windows Netzwerk ...

Server-Hardware
Dell PowerEdge Server Raid 5 Partitionensgröße ändern (5)

Frage von norre2000 zum Thema Server-Hardware ...

Festplatten, SSD, Raid
gelöst Server Raid Frage (9)

Frage von LisaHiberi zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Router & Routing
Externer Squid3 server transparent über Pfsense einrichten (2)

Frage von jeschero zum Thema Router & Routing ...

Heiß diskutierte Inhalte
Exchange Server
gelöst Email in Exchange an 2ten Empfänger senden (18)

Frage von MultiStorm zum Thema Exchange Server ...

Weiterbildung
Gehaltsvorstellungen (17)

Frage von SYS64738 zum Thema Weiterbildung ...

Verschlüsselung & Zertifikate
gelöst Festplattenverschlüsselung im Ausland (13)

Frage von Nicolaas zum Thema Verschlüsselung & Zertifikate ...

Windows Server
gelöst Microsoft-Lizenz CALs und passendes Server-Betriebssystem (13)

Frage von planetIT2016 zum Thema Windows Server ...