Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Suse Server / WinXP SP2 Clients

Frage Linux Suse

Mitglied: Steroid

Steroid (Level 1) - Jetzt verbinden

30.10.2006, aktualisiert 01.11.2006, 3333 Aufrufe, 7 Kommentare

Sers zusammen,

Problem --> Ich habe einen Suse 10.0 Rechner und einen WinXP SP2 Rechner.
Nu würde ich gerne den Suse Rechner Als Firewall für mein Win Rechner nehmen, hab einen 8er Switch und dsl.
Samba Daten finde ich schon in der Win Netzwerkumgebung und umgekehrt.
Aber ich bin ein frischling in Linux und weiss jetz net weiter.
Könnte mir jemand eine anleitung (für blöde) geben?

mfg Steroid
Mitglied: cykes
31.10.2006 um 07:53 Uhr
Hi,

ein paar Daten zu Deinem Netzwerk/Internetverbidung wären da nicht schlecht.
Hast Du einen Router im Einsatz, oder übernimmt das der Linuxrechner?
Stellt der Linuxrechner die Internetverbidung mittels eines internen DSL Modems (z.B. FritzCard
DSL) her oder ist ein externens DSl Modem direkt mit dem Linuxrechner verbunden?

Um mit der Linux Firewall sinnvoll ein ganzes Netzwerk schützen zu können, sollten
2 Netzwerkinterfaces eingebaut sein.

Gruß

cykes
Bitte warten ..
Mitglied: Steroid
31.10.2006 um 09:27 Uhr
Also.....

Telefonbuchse -- Speedport 500 dsl Modem (extern) -- 8er Switch (mit Uplinkbuchse) --
-- Linuxrechner mit einer Netzwrkkarte (kein internes Modem)
-- WinXP SP2 Rechner mit einer Netzwerkkarte (kein internes Modem)

-- Internetverbindung T-Online dsl 3000

Die Router Funktion übernimmt (wenn möglich) der Linux Rechner
2 Netzwerkinterfaces ???

Bis denn und danke
Steroid
Bitte warten ..
Mitglied: cykes
31.10.2006 um 11:08 Uhr
Hi,

bist Du Dir sicher, dass der Speedport nur ein Modem und kein Router ist?

Gruß

cykes
Bitte warten ..
Mitglied: Steroid
31.10.2006 um 11:36 Uhr
T-Com Speedport W500V

Nachdem wir von unserem alten T-Online Volumentarif getrennt und zur Flatrate gewechselt hatten, wurde uns dieser WLAN Router kostenlos geliefert. Da wir keine Kabel durchs Haus legen wollten, kam für uns nur WLAN in Frage. Und wenn uns T-Online solch einen Router auch noch kostenlos zur Verfügung ... Bericht lesen

stimmt ist ein router *rotwird*
und dank dir für deine schnellen antworten
......wiegehts weiter?
Bitte warten ..
Mitglied: Steroid
31.10.2006 um 21:48 Uhr
so sieht's bei mir aus:

8er switch <---------- telekom router <----------- Telefonbuchse

-von dem 8er switch geht's einmal in den suse 10.0
rechner mit
einer netz-
werkkarte
(lan)

- und einmal in den WinXp SP2
rechner mit
einer netz-
werkkarte
(lan)
Bitte warten ..
Mitglied: cykes
01.11.2006 um 07:16 Uhr
Hi,

eigentlich hat der Router ja bereits eine Firewall eingebaut, die die Rechner hinter dem Router
schützt. Insofern wäre es jetzt nicht unbedingt nötig, noch eine weitere auf dem Linuxrechner
aufzusetzen.
Solang der Linuxrechner nur eine Netzwerkkarte hat, kannst Du sinnvoll nur diesen Rechner
mit der Linux Firewall schützen.
Mit 2 Netzwerkkarten müsstest Du Dein Netz etwas umkonfigurieren, würde dann ungefähr so aussehen:

Internet <-> Speedport Router (z.B. 192.168.0.1) <-> Linuxrechner NIC 1 (192.168..0.2)
- (Linux Firewall) - <-> Linuxrechner NIC 2 (192.168.1.1) <-> 8 Port Switch <-> Clients (192.168.1.x)

Das bedeutet, dass Du das Netz in zwei Subnetze aufteilen musst, allerdings können
bei falscher oder nicht vollständiger Konfiguration durch 2 hintereinandergeschaltete
Firewalls (Router und Linux) auch massive Probleme auftreten, wie z.B. FTP funktioniert nicht mehr richtig usw.

Gruß

cykes
Bitte warten ..
Mitglied: Steroid
01.11.2006 um 10:16 Uhr
Super, vielen dank Cykes,

jetz steig ich durch wie sowas aussehen sollte

Ich geb' dir dafür bei gelegenheit mal einen aus! *grins*

Steroid
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Backup
Clients als Server missbrauchen? (21)

Frage von 1410640014 zum Thema Backup ...

Windows 10
Windows 10 Clients laden Updates nicht von WSUS Server (7)

Frage von Alternativende zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...