Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Svchost.exe geht seltsame Wege

Frage Netzwerke Netzwerkgrundlagen

Mitglied: Joe2011

Joe2011 (Level 1) - Jetzt verbinden

13.09.2013 um 10:28 Uhr, 2324 Aufrufe, 5 Kommentare

Guten Morgen zusammen.

Ich habe das Problem, das der Dienst svchost.exe mit dem Parameter -k netsvc hohen Traffic verursacht.

Mein Rechner ist der einzige Win7 Ultimate hier im Netz und der einzige Auffällige. Habe schon recherchiert - keine eindeutige Aussage gefunden - wohl aber das dies vor allem bei Ultimate auftritt.

Nun kommt das eigentlich verrückte:

ich habe die IP-Adresse meines Rechners in der Firewall für die "normale" Route sperren lassen. Kann aber über einen Proxy andere Wege bestreiten.

Nun ist kein auffälliger Traffic mehr für den Dienst vorhanden.

Egal, ob ich den Proxy in den Internet-Optionen eintrage oder nicht - der Dienst mit dem Traffic bleibt ruhig. Ich habe dies mit dem Netzwerkmonitor Networx beobachtet. Über den Proxy kann ich surfen usw. Alles kein Problem.

Nun habe ich ohne am Rechner etwas zu ändern die IP-Adresse meines Rechner wieder freischalten lassen. Und rums - Traffic geht hoch, obwohl Proxy noch eingetragen.

Nun meine vorrangige Frage: warum nutzt svchost nicht den Proxy?

Gruss

Joe
Mitglied: Lochkartenstanzer
13.09.2013, aktualisiert um 10:51 Uhr
Zitat von Joe2011:
Nun meine vorrangige Frage: warum nutzt svchost nicht den Proxy?

Moin,

vermutlich weil svchost nciht weiß, daß er den proxy nutzen soll?

Die Proxy-einstellngen gelten üblicherweise nur für den Benutzer und sofern das System selbst diese auch nutzen soll, muß man in einer administrativen Shell mit Hilfe von netsh dem System noch den proxy mitteilen.

lks

PS: netsh winhttp proxy import source=ie heißt der befehl, wenn ich mich noch korrekt erinnere, um den Proxy aus den Internetoptionen zu übernhemen.

Nachtrag: svchost.exe ist auch ein beliebter name für malware. .-)
Bitte warten ..
Mitglied: Joe2011
13.09.2013 um 11:19 Uhr
Moin Moin.

habe es mal mit netsh winhttp probiert. Effektiv haben die Eintragungen gezogen - jedoch:

Das gleich Phänomen. Sobald die IP aus der Sperrliste rausgeht, geht der Traffic hoch.

Schon klar bzgl. der Malware. Obwohl ich mir ziemlich sicher bin, das es ein sauberes System ist, werde ich mal einen Test durchführen.

Alles ist möglich.

Danke und Gruss

Joe
Bitte warten ..
Mitglied: Joe2011
13.09.2013 um 11:58 Uhr
So - Schnelltest ist durch.

Keine Malware gefunden.
Bitte warten ..
Mitglied: dog
13.09.2013 um 13:36 Uhr
Svchost ist der Service Host, der allein macht garnichts.
netsvcs ist der SMB Server von Windows (unter Dienste heißt der "Server") und wird so beschrieben:
Unterstützt Datei-, Drucker- und Named-Piped-Freigabe für diesen Computer über das Netzwerk. Diese Funktionen sind nicht mehr verfügbar, falls dieser Dienst beendet wird. Falls dieser Dienst deaktiviert wird, können die Dienste, die von diesem Dienst ausschließlich abhängig sind, nicht mehr gestartet werden.

Der Server-Prozess wird niemals einen Proxy benutzen.
Bitte warten ..
Mitglied: Dobby
14.09.2013 um 23:45 Uhr
Hallo,

die SVHOST Anwendung ist eine Anwendung die in der Regel von mehreren anderen Programmen benutzt wird
und da man nun einmal nicht weiß welche Programme diese svhost.exe und wofür benutzt und wie oft benutzt
wäre es auch ziemlich unvernünftig die svhost.exe zu zwingen einen Proxy zu nehmen!

Gruß
Dobby
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Microsoft

Lizenzwiederverkauf und seine Tücken

(5)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Microsoft ...

Ähnliche Inhalte
Windows 7
Svchost.exe (netsvcs) und DataStore.edb legen Clients lahm (3)

Frage von tobivan zum Thema Windows 7 ...

Windows Server
gelöst Active Directory CA öffentlich vertrauenswürdig machen, geht das? (2)

Frage von DeathangelCH zum Thema Windows Server ...

Windows 7
gelöst SVCHOST verursacht hohe Prozessorlast (6)

Frage von cardisch zum Thema Windows 7 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

Microsoft Office
Keine Updates für Office 2016 (13)

Frage von Motte990 zum Thema Microsoft Office ...

Grafikkarten & Monitore
Tonprobleme bei Fernseher mit angeschlossenem Laptop über HDMI (11)

Frage von Y3shix zum Thema Grafikkarten & Monitore ...