Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Entwicklung Batch & Shell

GELÖST

Switch und Case Probleme

Mitglied: ottscho

ottscho (Level 2) - Jetzt verbinden

28.10.2010, aktualisiert 12:57 Uhr, 4145 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo zusammen,

ich versuche mich gerade in einem CSH Script und verzweifle.
Dies ist mein Code:

01.
echo win 200 200 >> $gui_in 
02.
echo bg $bgcolor >> $gui_in 
03.
echo fg 999999 >> $gui_in 
04.
echo font tbi24 >> $gui_in 
05.
echo fg $bgcolor >> $gui_in 
06.
echo label "1" >> $gui_in 
07.
echo fg 999999 >> $gui_in 
08.
echo label $exit_string >> $gui_in 
09.
echo label $exit_string2 >> $gui_in 
10.
foreach i(${tools_all}) 
11.
set bohrer = `echo ${i} | cut -d'D' -f2` 
12.
echo $bohrer 
13.
 
14.
switch ($bohrer) 
15.
   case 510: 
16.
   	echo fg 990000 >> $gui_in 
17.
	echo label ${i} >> $gui_in 
18.
   	breaksw 
19.
 
20.
   default: 
21.
	echo fg 999999 >> $gui_in 
22.
	echo label ${i} >> $gui_in 
23.
   	breaksw 
24.
endsw 
25.
 
26.
end 
27.
echo fg $bgcolor >> $gui_in 
28.
echo label "1" >> $gui_in 
29.
echo fg 999999 >> $gui_in
Nun nimmt er immer den default Wert, egal ob 510 in der Variable steht. Woran könnte das liegen. Anbei den Code welche ich durch Set Echo in der Console angezeigt bekomme:

01.
Script message: echo win 200 200 
02.
Script message: echo bg 003900 
03.
Script message: echo fg 999999 
04.
Script message: echo font tbi24 
05.
Script message: echo fg 003900 
06.
Script message: echo label 1 
07.
Script message: echo fg 999999 
08.
Script message: echo label Bohrdatei erfoglreich erstellt! 
09.
Script message: echo label aktulle Bohrtools: 
10.
 )5D510message: foreach i ( T1D110 
11.
Script message: set bohrer = `echo ${i} | cut -d'D' -f2` 
12.
Script message: echo T1D110 
13.
Script message: cut -dD -f2 
14.
Script message: echo 110 
15.
Script message: 110 
16.
 )ript message: switch ( 110 
17.
Script message: end 
18.
Script message: set bohrer = `echo ${i} | cut -d'D' -f2` 
19.
Script message: echo T2D130 
20.
Script message: cut -dD -f2 
21.
Script message: echo 130 
22.
Script message: 130 
23.
 )ript message: switch ( 130 
24.
Script message: end 
25.
Script message: set bohrer = `echo ${i} | cut -d'D' -f2` 
26.
Script message: echo T3D160 
27.
Script message: cut -dD -f2 
28.
Script message: echo 160 
29.
Script message: 160 
30.
 )ript message: switch ( 160 
31.
Script message: end 
32.
Script message: set bohrer = `echo ${i} | cut -d'D' -f2` 
33.
Script message: echo T4D200 
34.
Script message: cut -dD -f2 
35.
Script message: echo 200 
36.
Script message: 200 
37.
 )ript message: switch ( 200 
38.
Script message: end 
39.
Script message: set bohrer = `echo ${i} | cut -d'D' -f2` 
40.
Script message: echo T5D510 
41.
Script message: cut -dD -f2 
42.
Script message: echo 510 
43.
Script message: 510 
44.
 )ript message: switch ( 510 
45.
Script message: end 
46.
Script message: echo fg 003900 
47.
Script message: echo label 1 
48.
Script message: echo fg 999999
Mitglied: micneu
01.11.2010 um 15:37 Uhr
also erste frage, ist die csh so anderst zur bash?
was willst du mit diesem script erreichen?
will mal schauen ob es noch andere wege möglich sind um dein problem zu lösen.

gruß michael
Bitte warten ..
Mitglied: ottscho
04.11.2010 um 07:39 Uhr
Hallo,

ja, die CSH ist etwas anderst als dei BASH.
Das Problem hat sich mittlerweile erledigt.
In der Variable hat sich ein \n (current return) versteckt.
Darum funktionierte die Abfrage nicht.

Gruß
ottscho
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Flatrates
Probleme mit 1und1 und dem Einsatz eines Switches!
Frage von Stefan007Flatrates20 Kommentare

Hallo Leute, mich würde mal interessieren ob jemand von euch ähnliche Erfahrungen gemacht hat. Ich habe DSL50000 von 1und1 ...

Router & Routing
Probleme mit Internet Cisco Switch
Frage von homermgRouter & Routing44 Kommentare

Hey Leute, wir haben einen Coreswitch (sind mehrer gestackte Cisco Switch) im Serverraum stehen diese sind mit Etagen Switchen ...

Exchange Server
Umbenennen des CAS Array
Frage von infostudExchange Server4 Kommentare

Hallo, wir haben 2 Exchange Server mit Failovercluster. Ich habe ein CAS Array erstellt, allerdings möchte ich jetzt den ...

Monitoring
Bash Case für Nagios
gelöst Frage von DasPossumMonitoring8 Kommentare

Hallo zusammen, ich möchte mir ein Kleines Plugin für die Auswertung der Festplatten für ältere Linux- Server schreiben. Es ...

Neue Wissensbeiträge
Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 2 TagenLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 3 TagenTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 3 TagenSicherheit12 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Realitätscheck

Information von Frank vor 3 TagenSicherheit12 Kommentare

Die unangenehme Realität Der Prozessorfehler mit seinen Varianten Meltdown und Spectre ist seit Juni 2017 bekannt. Trotzdem sind immer ...

Heiß diskutierte Inhalte
E-Mail
Erfahrungen mit hMailServer gesucht
Frage von it-fraggleE-Mail10 Kommentare

Hallo, meine neue Stelle möchte einen eigenen Mailserver. Ich als Linuxkind war direkt geistig mit Postfix dabei. Leider wollen ...

Entwicklung
VBS: alle PDF-Dateien in einem Ordner gleichzeitig öffnen
gelöst Frage von JuweeeEntwicklung9 Kommentare

Hallo, ich habe in deiner Ordnerstruktur (.\Tagesberichte\xx.18\) mehrere dynamische PDF-Formulare (mit LCD erstellt). Die Berichtsformulare sind im Layout alle ...

Firewall
Penetrationstester-Labor - Firewalls
Frage von Oli-nuxFirewall9 Kommentare

Mich würde interessieren warum man beim Einrichten eines Penetrationstester-Labor (VMs) die Firewall der Systeme deaktivieren soll? Hat das nur ...

Netzwerkgrundlagen
IPv6 Inter-VLAN Routing
gelöst Frage von clSchakNetzwerkgrundlagen9 Kommentare

Hi ich befasse mich gerade mit der Implementierung von IPv6 was bisher (in einem VLAN) korrekt funktioniert inkl. DNS ...