Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Switch Enterasys MODEL C1H124 - 48Ports Konfiguration- Einrichtung (Konfiguration)

Frage Netzwerke LAN, WAN, Wireless

Mitglied: darkonrw

darkonrw (Level 1) - Jetzt verbinden

26.12.2013, aktualisiert 17.05.2016, 3056 Aufrufe, 20 Kommentare, 4 Danke

Hallo ich habe einen 48 Port Switch der Firma Enterasys gekauft.
Habe mir auch das Handbuch herunter geladen, ich bekomme aber leider keine Verbindung zum Switch.

Mein Rechner Windows 7 64bit
Com Schnittstelle laut Hanbuch konfiguriert
Konsolenkabel angeschlossen

Keine Verbindung zum Switch.
Es gibt aber keine Fehlermeldung oder so.

Ich hoffe mir kann jemand helfen?

Ich bedanke mich.

078fe3742fabb90a5c2681afbbc43d16 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Mit freundlichen Grüßen

Mitglied: certifiedit.net
26.12.2013 um 00:22 Uhr
Hallo,

ist das Ding defekt? Ist dein Port defekt? Ist die Konfiguration richtig? Vielleicht rufst du auch einfach mal bei Enterasys an, die können da wohl am besten Probleme eingrenzen. Ansonsten musst du für solche Hilfe wohl auf einen örtlichen Enterprise Support zurück greifen.

Beste Grüße,

Christian
Bitte warten ..
Mitglied: Dobby
26.12.2013 um 00:25 Uhr
Hallo David,

ich würde einmal versuchen wie folgt vorzugehen:
- Reset des Switches (Factory Defaults)
- Neue bzw. letzte Firmware herunter laden und updaten
- Danach noch einmal neu versuchen den Switch zu erreichen.

Mein Rechner Windows 7 64bit
Eventuell noch etwas an der Firewall freigeben?

....ich habe einen 48 Port Switch der Firma Enterasys gekauft.
Welchen denn genau bitte?

Gruß
Dobby
Bitte warten ..
Mitglied: certifiedit.net
26.12.2013 um 00:26 Uhr
Zitat von Dobby:

Hallo David,

ich würde einmal versuchen wie folgt vorzugehen:
- Reset des Switches (Factory Defaults)
- Neue bzw. letzte Firmware herunter laden und updaten
- Danach noch einmal neu versuchen den Switch zu erreichen.

> Mein Rechner Windows 7 64bit
Eventuell noch etwas an der Firewall freigeben?

> ....ich habe einen 48 Port Switch der Firma Enterasys gekauft.
Welchen denn genau bitte?

Gruß
Dobby

MODEL C1H124 ;) Ich mag das auch nicht, wenn solche Infos nur im Kopf stehen...
Bitte warten ..
Mitglied: Dobby
LÖSUNG 26.12.2013, aktualisiert 22.01.2014
Com Schnittstelle laut Hanbuch konfiguriert
Mode 7 Bit Control
9600 Baud / 8 Bits / 1 Stop Bit / No
Username: rw
Password: ENTER

Hast Du das so eingestellt?

Gruß & Schöne Feiertage
Dobby
Bitte warten ..
Mitglied: darkonrw
26.12.2013, aktualisiert 25.03.2016
Danke für die Antworten. Ich werde das in Zukunft beherzigen, Infos auch im Text zu schreiben.
Also Reset habe ich gemacht. Aber wie soll ich die Firmware drauf bekommen ?

Ich habe ja keine Verbindung zu dem Gerät...

Mit freundlichen Grüßen
Bitte warten ..
Mitglied: brammer
LÖSUNG 26.12.2013, aktualisiert 22.01.2014
Hallo,

Hast du die serielle Verbindung über eine Onboard Com Schnittstelle aufgebaut, oder über eunen USB Seriell Adapter???

Da die meistens aktuellen Rechner kaum noch serielle Schnittstellen nach aussen haben....

Wenn dem so ist, dann dürfte dein Com-Port 1 der falsche sein....
Mal im Gerätemanager kontrolleren was da stehe...

Ausserdem steht im Handbuch 7 Datenbits. Dein com-Port hat aber deren 8.....


Brammer
Bitte warten ..
Mitglied: darkonrw
26.12.2013 um 09:33 Uhr
Zitat von brammer:

Hallo,

Hast du die serielle Verbindung über eine Onboard Com Schnittstelle aufgebaut, oder über eunen USB Seriell Adapter???

Da die meistens aktuellen Rechner kaum noch serielle Schnittstellen nach aussen haben....

Wenn dem so ist, dann dürfte dein Com-Port 1 der falsche sein....
Mal im Gerätemanager kontrolleren was da stehe...

Ausserdem steht im Handbuch 7 Datenbits. Dein com-Port hat aber deren 8.....


Brammer

Ich habe eine onBoard Schnittstelle. Habe auf Standardwert geklickt vor dem Foto. Hatte da aber vorher 7 Datenbits stehen.
Bisher habe ich Switche nur über das Webinterface konfiguriert.

Bin was die Konsole angeht eher unerfahren.


8d17165b46f385ecc140dc23a17719e2 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Danke für eure Hilfen.

Mit freundlichen Grüßen
Bitte warten ..
Mitglied: tikayevent
LÖSUNG 26.12.2013, aktualisiert 22.01.2014
Du hast ein Bild von den Anschlusseinstellungen aus dem Gerätemanager bereitgestellt. Mit welchem Programm hast du denn versucht, die Verbindung aufzubauen? Hyperterminal gibt es unter Windows 7 nicht mehr.
Bitte warten ..
Mitglied: darkonrw
26.12.2013 um 12:18 Uhr
Zitat von tikayevent:

Du hast ein Bild von den Anschlusseinstellungen aus dem Gerätemanager bereitgestellt. Mit welchem Programm hast du denn
versucht, die Verbindung aufzubauen? Hyperterminal gibt es unter Windows 7 nicht mehr.

Ich habe es mit dem Programm putty vetsucht. Telnet aktiviert.
Evtl. Kann mir einer so ne kleine Zusammenfassung schreiben.

Wie ihr das immer macht?
Das wäre super

Allen noch nen schönen zweiten Feiertag

Mit freundlichen Grüßen
Bitte warten ..
Mitglied: tikayevent
LÖSUNG 26.12.2013, aktualisiert 22.01.2014
Ich mach es auch mit Putty

9064dd742334fb1dadd091291f4c40e5 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern
85f49e8cae39a4b418dbe76e47427a2a - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Die Einstellungen im Gerätemanager muss man grundsätzlich nicht verändern, da die meisten Programme heute die Einstellungen beim Verbindungsaufbau mitgeben. Wichtig ist es, dass man in Putty die Flußkontrolle auf None stellt, außer irgendeine Anwendung erfordert eine andere Einstellung.

War das serielle Kabel dabei, als du den Switch erworben hast?
Bitte warten ..
Mitglied: darkonrw
26.12.2013 um 13:29 Uhr
Zitat von tikayevent:

Ich mach es auch mit Putty

9064dd742334fb1dadd091291f4c40e5 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern
85f49e8cae39a4b418dbe76e47427a2a - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Die Einstellungen im Gerätemanager muss man grundsätzlich nicht verändern, da die meisten Programme heute die
Einstellungen beim Verbindungsaufbau mitgeben. Wichtig ist es, dass man in Putty die Flußkontrolle auf None stellt,
außer irgendeine Anwendung erfordert eine andere Einstellung.

War das serielle Kabel dabei, als du den Switch erworben hast?

Das sieht doch gut aus. Ich werde es gleich noch mal probieren.
Das Kabel musste ich mir noch extra besorgen. Hab eins von Cisco. Das soll kompatibel sein.

Mit freundlichen Grüßen
Bitte warten ..
Mitglied: tikayevent
LÖSUNG 26.12.2013, aktualisiert 22.01.2014
Ich hab mir mal die Belegung in der Anleitung des Switches sowie die Belegung eines Cisco-Kabels angeschaut. Wenn ich mich nicht total vertan habe, passt die Belegung vorne und hinten nicht. Laut Internet hat Enterasys auch irgendwann mal die Belegung geändert.
Bitte warten ..
Mitglied: darkonrw
26.12.2013 um 13:50 Uhr
Zitat von tikayevent:

Ich hab mir mal die Belegung in der Anleitung des Switches sowie die Belegung eines Cisco-Kabels angeschaut. Wenn ich mich nicht
total vertan habe, passt die Belegung vorne und hinten nicht. Laut Internet hat Enterasys auch irgendwann mal die Belegung
geändert.

Hmmm. Ja das hab ich mir schon fast gedacht. Nachdem ich ja gesehen hab dass ich mit putty und so auf dem richtigen Weg war.
Ich denke ich werde mir dann mal eins von Enterasys bestellen.

Oder das Kabel entsprechenden modifizieren.
Bitte warten ..
Mitglied: brammer
LÖSUNG 26.12.2013, aktualisiert 22.01.2014
Hallo,

Das kann ja auch nicht klappen.

Telnet aktiviert.

Du benutzt eine serielle Verbindung.
Mach das wie von @tikayevent beschrieben, dann passt das auch..

Brammer
Bitte warten ..
Mitglied: Dobby
LÖSUNG 26.12.2013, aktualisiert 22.01.2014
Ich habe ja keine Verbindung zu dem Gerät.
Das steht auch nur in der Anleitung zum Switch und ist/kann von Switch und Hersteller zu Switch und Hersteller
völlig verschieden sein, Du kannst aber auch mit einem VT Modem (Modulator) darauf zugreifen wenn Du möchtest.

Ich habe es mit dem Programm putty vetsucht. Telnet aktiviert.
Puuty oder TerraTerm

Evtl. Kann mir einer so ne kleine Zusammenfassung schreiben.


Wie ihr das immer macht?
- Cisco Consolekabel oder
- USB-to-Seriell Adapter
- KVM Switch Sieral over Net


TerraTerm oder Putty

Sollte alles richtig sein. Ich versuche mal ein Bild hochzuladen.
Steht so in dem Handbuch für den Switch! (c1h12424.PDF)

Defekte am COM- Port NEIN. Am Switch soll auch alles OK sein. Ich habe das Ding günstig bei Ebay ersteigert.
Gekauft wie gesehen und eBay ist kein Garant für unbeschädigte Ware! Das mal gleich vorab.
Do hier noch einmal wie ich das im Handbuch gefunden habe:

Mode 7 Bit Controll
Baud: 9600
DatenBits: 8
Stop Bit: 1
Flow Controll: No

Username: rw
Password: ENTER

Oder das Kabel entsprechenden modifizieren.
Nein bitte lass das sein, dann kauf Dir bitte einen USB-to-Serial Adapter und versuche es noch einmal.
Eventuell einmal die COM Ports alle durchprobieren und dann den richtigen erwischen?

Gruß und schönen Weihnachtsfeiertag noch
Dobby
Bitte warten ..
Mitglied: tikayevent
LÖSUNG 26.12.2013, aktualisiert 22.01.2014
Wie ich bereits schonmal geschrieben habe, scheint es einfach das falsche Kabel zu sein.

Laut Enterasys-Anleitung liegt folgende Belegung vor:

1 TXD
2 CTS
3 DSR
4 RXD
5 GND
6 RTS
7 DTR
8 DCD

Cisco hat folgende Belegung:

1 CTS
2 DTR
3 TXD
4 GND
5 GND
6 RXD
7 DSR
8 RTS

Das einzige, was hier passt, wäre einer der GNDs, da aber RXD und TXD nicht passen, wird es nichts. Ohne passendes serielles Kabel braucht man auch keinen USB-COM-Port zum Testen beschaffen und die Terminaleinstellungen überprüfen.

Wenn man zuviel Zeit hätte, könnte man das Cisco-Kabel jetzt opfern und mittels Verdrilltechniken die Belegung ändern, da sollte man dann aber schon wissen, was man tut.
Bitte warten ..
Mitglied: Dobby
LÖSUNG 26.12.2013, aktualisiert 22.01.2014
Hello again,

das Cisco Console Kabel würde ich lieber weiter benutzen wollen und daher heile lassen,
denn was man hat hat man halt und das kann man bestimmt immer mal wieder gebrauchen.

Aber ich habe gerade über Google etwas heraus gefunden, nämlich dass Enterasys eigene
Kabel für den Console Port verkauft!

Für etwa 20 € sollte man so eines noch irgend wo erwischen können.

Und eben diese Kabel gibt es dann auch noch einmal für verschiedene Switch Serien von
denen, also da kann man auch nicht einfach das Console Kabel der 800er Serie an einen
anderen Switch packen so wie ich das verstanden habe!

Also ich persönlich würde ja mal bei Enterasys selber nachfragen wollen ob und wo man so ein Kabel
bestellen kann oder aber den Verkäufer von eBay einmal anschreiben, ob der so etwas besorgen kann
oder eventuell weiß wo man so etwas käuflich erstehen kann.

Das sind die billigen Angebote wo man nachher nur Ärger mit hat und/oder nichts richtig in Gang
bekommt, zumindest so wie ich das sehe. Ich klinke mich dann mal gepflegt aus.

Gruß und schönen Rest von Weihnachtsfeiertag an alle
Dobby
Bitte warten ..
Mitglied: darkonrw
20.01.2014 um 21:48 Uhr
Zitat von tikayevent:

Wie ich bereits schonmal geschrieben habe, scheint es einfach das falsche Kabel zu sein.

Laut Enterasys-Anleitung liegt folgende Belegung vor:

1 TXD
2 CTS
3 DSR
4 RXD
5 GND
6 RTS
7 DTR
8 DCD

Cisco hat folgende Belegung:

1 CTS
2 DTR
3 TXD
4 GND
5 GND
6 RXD
7 DSR
8 RTS

Das einzige, was hier passt, wäre einer der GNDs, da aber RXD und TXD nicht passen, wird es nichts. Ohne passendes serielles
Kabel braucht man auch keinen USB-COM-Port zum Testen beschaffen und die Terminaleinstellungen überprüfen.

Wenn man zuviel Zeit hätte, könnte man das Cisco-Kabel jetzt opfern und mittels Verdrilltechniken die Belegung
ändern, da sollte man dann aber schon wissen, was man tut.


Im Handbuch habe ich das hier gefunden.

fc4de0bcd9eb875e4e245aaf07fb83fe - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern
Bitte warten ..
Mitglied: darkonrw
20.01.2014, aktualisiert 06.03.2015
Zitat von Dobby:

Hello again,

das Cisco Console Kabel würde ich lieber weiter benutzen wollen und daher heile lassen,
denn was man hat hat man halt und das kann man bestimmt immer mal wieder gebrauchen.

Aber ich habe gerade über Google etwas heraus gefunden, nämlich dass Enterasys eigene
Kabel für den Console Port verkauft!

Für etwa 20 € sollte man so eines noch irgend wo erwischen können.

Und eben diese Kabel gibt es dann auch noch einmal für verschiedene Switch Serien von
denen, also da kann man auch nicht einfach das Console Kabel der 800er Serie an einen
anderen Switch packen so wie ich das verstanden habe!

Also ich persönlich würde ja mal bei Enterasys selber nachfragen wollen ob und wo man so ein Kabel
bestellen kann oder aber den Verkäufer von eBay einmal anschreiben, ob der so etwas besorgen kann
oder eventuell weiß wo man so etwas käuflich erstehen kann.

Das sind die billigen Angebote wo man nachher nur Ärger mit hat und/oder nichts richtig in Gang
bekommt, zumindest so wie ich das sehe. Ich klinke mich dann mal gepflegt aus.

Gruß und schönen Rest von Weihnachtsfeiertag an alle
Dobby


Also der Ebay- Verkäufer hat das Kabel definitiv nicht mehr.
Wo hast du es gefunden gehabt? Link

Also ich habe Enterasys mal angeschrieben aber bis jetzt keine Antwort.

Hat noch jemand zufällig so ein Kabel über?

Mit freundlichen Grüßen
Bitte warten ..
Mitglied: darkonrw
20.01.2014, aktualisiert 06.03.2015
Ich habe das hier bei Ebay gefunden damit sollte ich doch ans Ziel kommen oder?

62515c145b2a2f65aacbd87b522bb995 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Was haltet ihr davon?

Mit freundlichen Grüßen
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(3)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
SAN, NAS, DAS
Storage RAID LUN Konfiguration - Wie macht ihr es (4)

Frage von Marco-83 zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Windows Netzwerk
Konfiguration Linux VM in IIS-Manager (10)

Frage von HansWerner1 zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows 7
gelöst Chrome for Work Konfiguration (5)

Frage von xbast1x zum Thema Windows 7 ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Outlook & Mail
Outlook 2010 findet ost datei nicht (18)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...