Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Switch erhält Strom, obwohl die Steckerleiste nicht in der Steckdose ist.

Frage Hardware

Mitglied: hi12456

hi12456 (Level 1) - Jetzt verbinden

01.03.2010 um 11:34 Uhr, 3794 Aufrufe, 6 Kommentare

Ist vielleicht nicht sofort nachvollziehbar, aber ich habe extra noch die Kabel überprüft, dass ich nichts verwechsle...

Folgendes: Beim Test einer USV musste ich alle Geräte die von der USV mit Strom versorgt wurden, abnehmen. Dabei ist mir aufgefallen, dass der Switch und die Geräte, die an eine BACHMANN- Steckerleiste (So eine: http://www.amazon.de/gp/product/B000WL31GM/ref=pd_lpo_k2_dp_sr_1?pf_rd_ ... )

angeschlossen sind, weiter liefen. Der Switch ist ein Claxan Kingswitch Pro 1:4

Die anderen angeschlossen Geräte sind die Stromversorgungen für Remote-Verwaltungskarten in den Servern.
Der Remote-Zugriff funktioniert auch noch, wenn ich die Steckerleiste von der USV trenne.

Bedeutet dies, dass in der Steckerleiste der Strom bei einem Ausfall nochmals überbrückt wird? Ich hatte die Geräte am Freitag von der Stromversorgung getrennt und heute ging's immer noch.

Wie kann das sein?

Viele Grüße,

HI
Mitglied: dave114
01.03.2010 um 11:40 Uhr
morgen,

wo soll der Strom denn herkommen wenn die Leiste von der Stromzufuhr (USV) getrennt ist?

Kabellos wohl kaum

mfg
David
Bitte warten ..
Mitglied: hi12456
01.03.2010 um 11:55 Uhr
Naja, das ist der Grund wieso ich hier schreibe
Bitte warten ..
Mitglied: Fire78
01.03.2010 um 11:59 Uhr
Moin!

du hast also die Netzteile ausgesteckt, und was ist mit den anderen Kabeln? dieser Switch, den du da angegeben hast, ist eine KVM ... sprich es ist auch möglich, das diese vom Host via USB oder PS2 mit Strom versorgt wird, Bei den RSA-Adaptern wird sich dieses sicher ähnlich verhalten, auch diese können, da es ja deiner Aussage nach Steckkarten sind, über den Server selbst auch noch mit Strom versorgt werden ....

Greetz Fire78
Bitte warten ..
Mitglied: Hunchback
01.03.2010 um 12:07 Uhr
Ähhh gabs da nicht etwas wie Power over Ethernet http://de.wikipedia.org/wiki/Power_over_Ethernet ?
Zieh doch mal alle Netzwerkkabel auch raus.

MfG
Hunchback
Bitte warten ..
Mitglied: hi12456
01.03.2010 um 12:20 Uhr
Hallo Fire

vielen Dank für Deine Antwort.

Scheint so zu sein: ich habe zu einem ähnlichen Switch eine Beschreibung gefunden:

Das Neubooten bei einem Stromunterbruch wird durch den temporären Strombezug via PC/Server verhindert.

Und die RSA-Adapter haben dann wohl die Netzteile für den "normalen" Betrieb und können aber für Notfälle den Serverstrom nutzen, richtig?
Viele Grüße.
Bitte warten ..
Mitglied: Fire78
01.03.2010 um 14:43 Uhr
Aloha =)

bei den extra Stromversorgungen sehe ich das eher in umgekehrter Sichtweise, Normalfall: die Geräte werden über die Hosts (Server) mit Strom versorgt, im Falle eines Stromausfalls werden diese Einheiten dann via Netzteil aus der besagten USV versorgt, so das man via RSA auch die Möglichkeit hat, zu sehen, was der Server hat, bzw. was er beim booten anzeigt.

LG Fire
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Microsoft Office

MS Office Excel - Formel wird angezeigt, aber nicht berechneter Wert!

Tipp von holli.zimmi zum Thema Microsoft Office ...

Ähnliche Inhalte
Netzwerkmanagement
gelöst SSH bei einem Cisco Switch SF200 24P 24-Port 10 100 PoE Smart Switch aktivieren (12)

Frage von M.Marz zum Thema Netzwerkmanagement ...

LAN, WAN, Wireless
Selbstsigniertes Zertifikat auf Brocade Switch erstellen (8)

Frage von Coreknabe zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Netzwerkmanagement
gelöst Cisco 300 Switch upgraden via Consolen Cable. Putty: Kann tftp client nicht öffnen (25)

Frage von M.Marz zum Thema Netzwerkmanagement ...

SAN, NAS, DAS
FibreChannel-Switch für eine SAN (13)

Frage von MrFrog zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Heiß diskutierte Inhalte
Hyper-V
gelöst Reiner Hyper- V Server oder lieber Rolle (15)

Frage von Winuser zum Thema Hyper-V ...

Windows Server
gelöst Rechte als Admin vergeben - Zugriff verweigert (14)

Frage von Ghost108 zum Thema Windows Server ...

Router & Routing
gelöst IP Kamera für drei unabhängige Netzwerke (12)

Frage von ProfessorZ zum Thema Router & Routing ...