Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Switch Konfig - Gateway Adresse

Frage Hardware Switche und Hubs

Mitglied: Nagus

Nagus (Level 2) - Jetzt verbinden

06.11.2011 um 17:04 Uhr, 6015 Aufrufe, 10 Kommentare

Moin,

ich habe mal eine Frage zu einem - vermutlich völlig trivialen - Thema.

Wenn ich bei einem Switch die IP-Konfig vornehme, wird auch immer der Gateway abgefragt/angegeben. Muss ich dort eine angeben und welche?

konfig bei uns: Core Switch und an dem hängen meine Etagenverteiler. Muss ich in dem Fall die Adresse vom Core angeben, die vom DNS-Server oder gar keine (bzw. eigene des Switch)?

Was hat eine falsche Gateway Adresse in diesem Fall für Auswirkungen?


Schon mal Merci

Nagus
Mitglied: StefanKittel
06.11.2011 um 17:10 Uhr
Hallo,
kommt darauf an
Wenn Du kein oder ein falsches Gateway einträgst kannst Du nicht auf den Switch von einem entferntem Netzwerk zugreifen.
Also z.B. einer anderen Zweigstelle via VPN oder einem per VLAN getrenntem Bereich.
Stefan
Bitte warten ..
Mitglied: brammer
06.11.2011 um 17:53 Uhr
Hallo,

das kommt darauf an wer das Gateway ist.

brammer
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
06.11.2011 um 18:26 Uhr
Und...es kommt vor allem darauf an ob dein Switch ein Layer 3 Switch also ein Routing fähiger Switch ist. Hier ist es essentiell das Gateway anzugeben, damit VLAN Clients die über den Switch Routen z.B. ein Internet Gateway erreichen können.
Bei einem einfachen Layer 2 Switch ist es völlig egal.
Dort muss ein Gateway nicht zwingend eingetragen werden. Es dien wie oben bereits angemerkt nur für den Management Zugriff. Fehlt das Gateway ist ein managen von remote nicht möglich und funktioniert dann nur im lokalen LAN.
Eine falsche Gateway Adresse hat also lediglich die Auswirkung das aus anderen Netzen der Switch nicht mehr managebar ist...mehr nicht sofern es ein L2 Switch ist. Bei L3 sind die Auswirkungen gravierender wie oben beschrieben.
Wirklich ein ziemlich triviales Thema....
Bitte warten ..
Mitglied: Nagus
06.11.2011 um 21:37 Uhr
Danke für die Antworten!
Das Netz ist bei uns ein lokales Netz 192.168.100.0 /255.255.255.0. Es gibt einen Core und drei Etagen-Switche. Von denen war einer nicht managebar, die anderen beiden aber schon.
Bei einem war nun auch noch eine IP Adresse für einen der alten Novell Server eingetragen - der existiert aber schon eine ganze Weile nicht mehr .... Deswegn habe ich jetzt einfach mal als Gateway den DNS Server eingetragen.

Hintergrund ist, dass wir seit einiger Zeit massive Probleme in Unserer Umgebung haben - bspw. dauert der Start von SFirm zwischen 2 - 45 min bei diversen Nutzern. An den Berechtigungen kann es nicht liegen, da selbst Dom-Admin Rechte keine Verbesserung brachten.

Da ich den Unmanaged (3COM) Switch in Verdacht hatte, habe ich den gegen einen managed getauscht ... und da kam eben die Frage auf ...
Bitte warten ..
Mitglied: brammer
07.11.2011 um 06:15 Uhr
Hallo,

Bei einem war nun auch noch eine IP Adresse für einen der alten Novell Server eingetragen

Wie ist das zu verstehen?

Der DNS Server als Gateway macht aber nur dann Sinn wenn der DNS auch den Weg in andere Netze kennt.
Eigentlich gehört da die IP Adresse des nächsten Layer 3 Switches oder des Routers hin.

Und euer Performance Problem hört sich nicht unbedingt nach Netzwerk an...
Aber dafür erklärst du zu wenig, wie sieht eure Netzwerkumgebung aus?

brammmer
Bitte warten ..
Mitglied: Nagus
07.11.2011 um 07:41 Uhr
Moin,
naja - da war eine IP Adresse hinterlegt, die schlicht nicht mehr gültig ist.
(Ach ja: was bedeutet denn Port Broadcast Control? Das ist bei dem SMC Switch aktiviert)

Unsere Struktur sieht wie folgt aus:

Wir nutzen Citrix mit XEN-Server (5.0) und XEN APP (11.0.0.x). Es gibt nur ein Netzwerksegment 192.168.100.x hier in der Zentrale. Clients, Server und Drucker ist hier alles brav vertreten und ordentlich verteilt. Eine Logik gibt es nur ansatzweise ...
Am core Switch ein HP Pro curve 5308XL hängen die Server und die Etagenverteiler, drei an der Zahl, jeweils mit 1000 Mbit angebunden. Wir haben in der Zentrale ca. 40 User.
Unter anderem haben wir noch einen Novell Fileserver und deshalb auch den Client im Einsatz.

Die Kernapplikationen werden über Citrix gestartet und da haben wir seit ca. 8 Wochen massive Probleme. Die Performance ist aus verschieden Gründen bereits vorher nicht optimal gewesen, aber im Moment ist es echt übel. Der Start von SFirm bspw. dauert zwischen 2 - 45 min. Die Berechtigungen kann ich inzwischen streichen, Dom-Admin sollten genügen ....

Da es bei einigen Usern keine Probleme gab, war meine letzte Vermutung der Unmanged Switch. Bei den anderen konnte ich keine Fehler entdecken .... Protokolle waren alle im grünen Bereich.

Da ich mich eigentlich um Projekte kümmern muss und nur managen soll/muss meine Dienstleister aber die Probleme nicht in den Griff bekommen, bin ich also am stochern ....

Gruß
Nagus
Bitte warten ..
Mitglied: DemseinAdmin
07.11.2011 um 11:20 Uhr
Zitat von aqui:
Und...es kommt vor allem darauf an ob dein Switch ein Layer 3 Switch also ein Routing fähiger Switch ist. Hier ist es
essentiell das Gateway anzugeben, damit VLAN Clients die über den Switch Routen z.B. ein Internet Gateway erreichen
können.

Stimmt, wobei auch hier darauf zu achten ist, dass bei vielen L3-Switchen das "Gateway" als reines Mgmt-Gateway benutzt wird. In dem meisten Fällen muss entsprechend eine Default-Route (0/0) konfiguriert werden, damit die Clients aus den Netzen heraus finden.
Bitte warten ..
Mitglied: Nagus
08.11.2011 um 12:42 Uhr
Danke euch allen!
Gruß Nagus
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
08.11.2011 um 15:02 Uhr
Bei den managed Switches solltest du ferner darauf achten das die Flow Control 802.3x zwingend global abgeschaltet ist !
Bitte warten ..
Mitglied: Nagus
08.11.2011 um 22:26 Uhr
Warum? Was hat das für eine Wirkung?
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst IP Adressen - Modem - Switch - Accesspoint (28)

Frage von teuferl82 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Netzwerkgrundlagen
gelöst Wie 2 Vlans mit jeweils eigenem Gateway einstellen ? (6)

Frage von schnuepel zum Thema Netzwerkgrundlagen ...

Peripheriegeräte
gelöst QLOGIC SANbox Switch 5600 (4)

Frage von jarimlim zum Thema Peripheriegeräte ...

Neue Wissensbeiträge
Multimedia

Raspberry Pi als Digital-Signage-Computer

(1)

Information von BassFishFox zum Thema Multimedia ...

Windows Update

Novemberpatches und Nadeldrucker bereiten Kopfschmerzen

(15)

Tipp von MettGurke zum Thema Windows Update ...

Windows 10

Abhilfe für Abstürze von CDPUsersvc auf Win10 1607 und 2016 1607

(7)

Tipp von DerWoWusste zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
Freigabe aus anderem Netz nicht erreichbar (31)

Frage von McLion zum Thema Router & Routing ...

Visual Studio
Vb.net-Tool zum Erzeugen einer Outlook-E-Mail (24)

Frage von ahstax zum Thema Visual Studio ...

Batch & Shell
Batch Programm verhalten bei shoutdown -p (19)

Frage von Michael-ITler zum Thema Batch & Shell ...

Windows Netzwerk
Netzwerk Neustrukturierung (15)

Frage von IT-Dreamer zum Thema Windows Netzwerk ...