Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Symantec Backup Exec 11d und Exchange

Frage Sicherheit Backup

Mitglied: Spangler

Spangler (Level 1) - Jetzt verbinden

06.06.2008, aktualisiert 19.06.2008, 11102 Aufrufe, 4 Kommentare

Probleme beim Sichern von Exchange Server

Hallo Kollegen,

habe hier ein kleines Problem mit Backup Exec 11d. Ich sichere damit unseren Exchange Server, jedoch sichert er kein Differential oder kein Zuwachs.
Was mache ich hier Falsch? Es wird immer die ganze Datenbank gesichert.
Somit ist natürlich das Sicherungsmedium nach einigen Sicherungen sofort voll.
Gibt es hier eine Möglichkeit dies anders einzustellen?
Für schnelle Hilfe währe ich sehr dankbar.

mfg
Sp
Mitglied: Jere
06.06.2008 um 09:29 Uhr
Argh.

*räusper*

Hallo Spangler,
sende doch bitte eben deine aktuelle SBE Konfiguration.
Gruß
J
Bitte warten ..
Mitglied: Spangler
06.06.2008 um 09:55 Uhr
Sicherungsauftrag - Eigenschaften:
Sicherung_Server02_D
Quelle
Auswahlen
Auswahllistenname: Sicherung_Server02_D(2)
Auswahllistenbeschreibung:
Auswahlen-/Ressourcenreihenfolge
Auswahlen
D:\*.* /SUBDIR
D:\RECYCLER\*.* /SUBDIR /EXCLUDE
D:\System Volume Information\*.* /SUBDIR /EXCLUDE
D:\Exchsrvr\MDBDATA\*.* /SUBDIR /EXCLUDE
Erste Speichergruppe\*.* /SUBDIR
Ressourcenanmeldedaten
Ressourcen Ressourcenanmeldedaten
server02.Spangler.local System-Anmeldekonto
D:
Erste Speichergruppe
Priorität und Verfügbarkeit
Verfügbarkeit dieser Auswahlliste für die Sicherung auf folgenden täglichen Zeitraum beschränken:
Nein
Auftragspriorität: Mittlere
Automatische Abbruchfunktion für diese Auswahlliste aktivieren: Nein
Auswahllistenbenachrichtigung
Auftragsprotokoll mit Benachrichtigung für E-Mail- oder Drucker-Empfänger einschließen: Nein
Gerät und Medium
Gerät: Sicherungsplatte_G_Server02_D
Mediensatz: Daten unbegrenzt aufbewahren - kein Überschreiben zulassen
Familienname: Medium erstellt am 06.06.2008 um 09:50:19
Wenn dieser Auftrag startet: Medium überschreiben
Sicherung der Auswahlliste auf Geräte auf folgendem Medienserver oder folgenden Medienservern
eines Pools beschränken: Nein
Medium nach Auftragsabschluss auswerfen: Nein
Prüfsummen zu Medien schreiben: Ja
Medium vor Sicherung spannen: Nein
Kennwortgeschütztes Medium: Nein
Medien mit einem Schreib- und mehreren Lesevorgängen (WORM) verwenden: Nein
Maximale Anzahl zu verwendender Geräte für Ressourcen, die mehrere Datenströme unterstützen: 1
Minimum an Geräten; Auftrag abschließen, wenn weniger Geräte zur Verfügung stehen: 1
Einstellungen
Allgemein
Auftragsname: Sicherung_Server02_D
Sicherungssatzbeschreibung: Sicherung_Server02_D
Sicherungsmethode für Dateien: Differenzial - Seit letzter Gesamtsicherung geänderte Dateien
sichern - Archivbit verwenden (setzt Archivbit nicht zurück)
Komprimierungstyp: Hardware [falls vorhanden, sonst keine]
Nach Sicherung überprüfen: Ja
Erweitert
Priorität für Remote Agent: Normale Priorität
Geöffnete Datei sichern, wenn Advanced Open File Option nicht benutzt wird: Mit Sperre
Single Instance-Sicherung für NTFS-Datenträger aktivieren: Nein
Dateien und Verzeichnisse nach Abzweigungen sichern: Ja
Daten in Remotespeicher sichern: Nein
Advanced Open File Option
Advanced Open File Option benutzen: Nein
Advanced Disk-based Backup
"Sicherung auf einem anderen Host" verwenden, um den Sicherungsvorgang vom Remotecomputer
auf den Medienserver zu verlegen: Nein
Microsoft Exchange
Exchange Server-Sicherungsmethode: Gesamt - Datenbank & Protokolle (reservierte Protokolle
leeren)
Mailbox-Sicherungsmethode: Gesamt - Nachrichten sichern - Archivbit zurücksetzen
Transaktionsprotokolle andauernd mit Backup Exec Continuous Protection Server sichern: Nein
Wiederherstellung einzelner E-Mail-Nachrichten und -Ordner von Sicherungen des
Informationsspeichers aktivieren: Ja
Single Instance-Sicherung für Anlagen aktivieren: Nein
Netzwerk und Sicherheit
Netzwerkschnittstelle: Beliebige verfügbare Netzwerkschnittstelle verwenden
Protokoll: Beliebiges verfügbares Protokoll verwenden
Verwendung einer beliebigen verfügbaren Netzwerkschnittstelle, eines -Subnets oder -protokolls
für Remote Agents zulassen, die nicht an obige Netzwerkschnittstelle, das -Subnet oder -protokoll
gebunden sind: Nein
Verschlüsselungsschlüssel: Kein(e/r)
Benachrichtigung
Auftragsprotokoll mit Benachrichtigung für E-Mail- oder Drucker-Empfänger einschließen: Nein
Häufigkeit
Planen
Nach Plan ausführen
Nicht vor 23:00:00 und nicht nach 23:30:00
Anfangsdatum für Plan: 11.12.2007
Sicherung soll alle 1 Tage ab 11.12.2007 ausgeführt werden
Auftrag in Wartestellung senden: Nein
Bitte warten ..
Mitglied: Jere
06.06.2008 um 10:22 Uhr
Hm, auf den ersten Blick völlig i.O.

Wer oder was könnte also nach dem sichern ein Bit umdrehen
und so die Datei als geändert anzeigen lassen?

Evenutell testweise mal auf "7 = Differenzial – Mit geänderter Uhrzeit" umschalten
Bitte warten ..
Mitglied: Deepsys
19.06.2008 um 14:09 Uhr
Hi,

schon mal ein Vollbackup vorher (am beste in der selben Richtlinie) gemacht ???
Ich meine BE wollte das Vollbackup immer vor einer Differential/Zuwachskopie haben ....

Benutzt du den Exchange-Agent ??

VG
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...