Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Symantec Backup EXEC 2010 oder CA ArcServe r15?

Frage Sicherheit Backup

Mitglied: othuRC

othuRC (Level 1) - Jetzt verbinden

01.07.2011 um 09:38 Uhr, 4192 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo,

folgende Situation:

Ich sichere 5 echte und 10 virtuelle Server (SQL, Exchange, VMWare ESX, Windows 2008/R2, etc) mit CA ArcServe 12.5 (vorher schon mit 11.5)
auf einem HP LTO5 Laufwerk und kürzlich ist das erste Mal das Problem aufgetaucht, dass ein einzelnes Exchange Postfach widerhergestellt werden musste.
Das war kaum möglich, bzw. hat einen enormen Aufwand verursacht, daher möchte wie eine Backuplösung die das einfacher kann.

Zur Auswahl stehen Symantec Backup EXEC 2010 und CA ArcServe r15?


ArcServe r15:
Pro: kenne ich seit 2 Versionen und müsste mich nicht komplett einarbeiten
Contra: Preis, fast 1500Euro mehr

Backup EXEC 2010:
Pro: Preis
Contra: kenne ich nicht



Ich habe mir von beiden die Testversionen runtergeladen, scheue mich aber ein bisschen, auf unserem Exchange jetzt munter die
Agenten zu installieren, der muss ja weiter im Echtbetrieb laufen und sichern...

Welches würdet ihr empfehlen?

Grüße
Otto
Mitglied: it-frosch
01.07.2011 um 10:43 Uhr
Hallo Otto,

bis du dir bei den Preisen sicher dass du auch alle Datenbankagenten mit dabei hast?

Wir hatten 2009 mal Backup Exec und Dataprotector verglichen und da war auf Grund der Agents BE viel teurer.


<subjekive Meinung>
Abgesehen davon "durfte" ich mit Brightstor (oder Arcserve bis zur Version 9) arbeiten und bin seit sehr froh gewesen als ich zu etwas Anderem wechseln konnte.
</subjektive Meinung>

grüße vom it-frosch
Bitte warten ..
Mitglied: othuRC
01.07.2011 um 12:58 Uhr
Hi frosch,

ich finde ArcServe 12.5 auch etwas altbacken und in der Bedienung träge, aber ich kenne mich mittlerweile halt ewtas damit aus...

Angeboten bekommen habe ich:

Backup EXEC VMWare Suite, SQL Agent, Exchange Agent, Windows Agent für knapp 1800netto,
ArcServe mit Advanced Email, SQL Agent, Exchange Agent, Windows Agent, OpenFiles für knapp 3200netto
Werde aber nochmal nachfragen, ob da auch wirklich alles dabei ist...

Grüße
Otto
Bitte warten ..
Mitglied: MSC
13.07.2011 um 08:42 Uhr
Hallo Otto,

schau Dir doch einmal das Produkt BaAcup Assist an.

Klein, schnell ohne viel Balast und nicht zu teuer.

Distribution über http://www.ebertlang.com/

Habe den Tipp selbst von einem Kollegen der es auf verschiedensten Windows Server einsetzt.

Wenn Du es getest hast bitte eine Komentar.

MfG

MSC
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Symantec BackUp Exec: Datenbank nicht bereitgestellt: (6)

Frage von Dorian zum Thema Windows Server ...

Backup
gelöst Symantec Backup Exec 2015: Fehler beim Sichern der Exchange-Datenbanken (4)

Frage von 10TechFlo64 zum Thema Backup ...

Backup
Backup Exec 2010 R3 mit LTO6 sehr langsam (10)

Frage von leguan zum Thema Backup ...

Neue Wissensbeiträge
Sicherheit

How I hacked hundreds of companies through their helpdesk

Information von SeaStorm zum Thema Sicherheit ...

Erkennung und -Abwehr

Ccleaner-Angriff war nur auf große Unternehmen gemünzt

(10)

Information von Lochkartenstanzer zum Thema Erkennung und -Abwehr ...

Sicherheit

Eventuell neue Lücke in Intels ME

Information von sabines zum Thema Sicherheit ...

Heiß diskutierte Inhalte
Humor (lol)
Freidach Beitrag (33)

Frage von Penny.Cilin zum Thema Humor (lol) ...

Lizenzierung
Programm soll in verschiedenen Versionen lizenziert sein (20)

Frage von Yanmai zum Thema Lizenzierung ...

Windows 7
SSD - Win7 Lags (19)

Frage von ph5555 zum Thema Windows 7 ...