Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Symantec BackupExcec sichert auf Bänder - Sicherung von Exchange 2003 hat niedrige Auftragsrate und dauert daher zu lange

Frage Sicherheit Backup

Mitglied: Excaliburx

Excaliburx (Level 2) - Jetzt verbinden

29.11.2010, aktualisiert 01.02.2011, 3390 Aufrufe, 8 Kommentare

Hallo,

gesichert wird ein Win Serv 2008 sowie ein Win Serv 2003 mit Exchange auf LTO Bänder mit BackupExcec.

Das Bandlaufwerk ist am Win Serv 2008 angeschlossen. Die anderen Server werden Remote gesichert über Gigabit-LAN.

Problem:
Die "Auftragsrate", wie es wortwörtlich in BackupExcec heißt ist beim Sicherungsauftrag des Mailservers nur 1/5 so hoch wie vor 2 Monaten. Daher besteht das Problem, dass die Sicherung zulange dauert (bis morgens wenn bereits wieder die ersten User arbeiten).
Es wurde an der Verbindung von Win Serv 2008 zum Mailserver jedoch nichts geändert seither.

Der Mailserver ist per Gigabit angebunden.

Verwendet wird schon immer Komprimierung per Software.

Hat jemand noch eine Idee an was eine so niedrige Auftragsrate liegen kann/ was die Ursache sein kann?


Vielen Dank für Hilfe!
Mitglied: 2hard4you
29.11.2010 um 23:37 Uhr
Moin,

kurze Frage

Ihr sichert nur über ein LAN oder habt Ihr ein extra BackupLAN?

Gruß

24
Bitte warten ..
Mitglied: Excaliburx
30.11.2010 um 00:42 Uhr
Hi,

die BackupExcecSoftware und der Medienserver ist auf dem Win Serv 2008 installiert. An diesem ist das Bandlaufwerk direkt per speziellem Kabel angeschlossen.

Von diesem Server aus werden die anderen Server gesichert z.B. der MailServer. Diese werden remote über Gigabit LAN gesichert, was ja auch bisher schnell ging beim Mailserver.

Alle Server sind über einen Gigabit Switch verbunden.

So war die Konfig. bisher auch, als die Auftragsrate des Sicherungsvorgangs des Mailserver noch 5 mal so schnell war.

Und die Daten auf dem Mailserver, die zu sichern sind, sind auch nicht so stark angestiegen, dass die Sicherung 5 mal länger braucht.

Ein extra BackupLAN haben wir nicht, da Nachts gesichert wird, wenn kein User arbeitet und der Hauptswitch im Serverschrank der komplett Gigabit verarbeiten kann (cisco) sowieso nicht stark belastet wird zu diesem Zeitpunkt. Es läuft Nachts ja nur die Sicherung.

Die Frage ist halt nach wie vor, warum die Auftragsrate nur ca. 260 MB/s, anstatt wie vor ca. 2 Monaten 1016 MB/s hoch ist, obwohl nichts verändert wurde an den Verbindungen.
Denn durch die niedrigere Auftragsrate benötigt die Sicherug des MailServers viel länger.

Vielen Dank für Hilfe!
Bitte warten ..
Mitglied: Ninja-AUT
30.11.2010 um 08:53 Uhr
Hi,

setzen die selbe Software ein, die mir für immer ein Buch mit 7 Siegeln bleiben wird.
Auch wir haben das geschilderte Problem von Zeit zu Zeit.
Prüf mal ob die Agentupdates eingespielt sind. Ein Update hat bei uns zuletzt geholfen.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: goscho
30.11.2010 um 12:47 Uhr
Hallo Viper5000,
der Tipp mit den Updates ist sehr gut.

BTW: Welche Version BE läuft denn bei euch?

Hast du mal das Auftragsprotokoll überprüft, ob auch der MS VSS-Solution Provider auf dem W2K3 mit Exchange genutzt wird?
Bitte warten ..
Mitglied: FSX2010
30.11.2010 um 21:48 Uhr
mal auf den switch nachgeschaut wie die Server untereinander noch verbunden sind?
Bitte warten ..
Mitglied: Excaliburx
30.11.2010 um 23:27 Uhr
Hi,

ja der Server an dem das Bandlaufwerk angeschlossen ist sowie der Exchange Server sind per Gbit angebunden. Das habe ich auch im Statusfenster der Netzwerkbindung gesehen.

Was kann ich da direkt am Gbit nachschauen?

Ich werde die Updates für BackupExec bald installieren.

Es läuft die BackupExec 2010 (Version 13.0).

Mit VSS (Volumeschattenkopien) habe ich etwas gefunden, ja, diese sind aktiv. Hat dies Auswirkungen, denn an der Konfig. wurde ja seit Jahren nichts verändert.

Erst ab 02.10. tritt das Problem auf, dass die MailServer Sicherung zu lange dauert. Der Auftrag verläuft trotzdem erfolgreich.

Vor diesem Datum war die Auftragsrate über 600 MB/min und nu aktuell sind es nur ca. 200 MB/min oder sogar darunter. Gesichert werden nun ca. 88 GB (Mailserver).

Danke für weitere Tipps!
Bitte warten ..
Mitglied: FSX2010
01.12.2010 um 12:17 Uhr
wenn es ein aktiver Switch ist dann kannst DU dich verbinden über die IP (soweit diese gesetzt ist) und konfigurieren und Fehler im Protokoll sehen.
Bitte warten ..
Mitglied: 2hard4you
01.12.2010 um 18:31 Uhr
Moin,

Du kannst auch einfach mal ne Sicherung - einmal - auf Platte des Backupservers machen und schauen, wie schnell die ist - dann kannst Du schon mal Backuplaufwerk und Netzwerk auseinanderdividieren.

Gruß

24
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

(1)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
Exchange Server
Exchange 2003 auf 2007 Implace Migration (18)

Frage von Herbrich19 zum Thema Exchange Server ...

Exchange Server
gelöst Exchange 2003 von Windows 2003 Server lösen bzw. entfernen (3)

Frage von plexxus zum Thema Exchange Server ...

Exchange Server
Office 2013 oder 2016 mit Exchange 2003 (2)

Frage von uridium69 zum Thema Exchange Server ...

Exchange Server
Exchange 2003 für Experimente noch nutzbar? (14)

Frage von pelzfrucht zum Thema Exchange Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (14)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (9)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...