Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Symantec Veritas Backup Exec 10d - Advanced File Option

Frage Microsoft

Mitglied: 33968

33968 (Level 2)

11.12.2008, aktualisiert 15.12.2008, 5996 Aufrufe, 12 Kommentare

Ich sichere nur den Lokalen Server (Exchange Server) mit dem Backup Exec 10d.
Bei jedem Job kommen immer die gleichen Ausschlüsse -> Siehe Bild
673ee4d1cf1c1aa1f00843a6dc32f7b6-ausschlusse - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern


Die Fehlermeldung:
a6dc875fc6cd239678dc83455f15e5e7-fehlermeldung - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern






Die Advanced Open File Option Lizenz ist abgelaufen. -> VSS sichert.:
2139dd6b6f841e4c8898b416f9990876-jop_pro_aofo - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern




- Es sind immer nur die gleichen Dateien welche Ausgeschlossen sind.
Diese Dateien sind aber überhaupt nicht mehr vorhanden.
- Zugriff ist okay.


Wie kann ich ihm beibringen dass die Dateien gar nicht mehr vorhanden sind?
Wie kann ich Backup Exec Reinitiialisieren?

Wie bringe ich die Ausschlüsse weg?
Mitglied: MichaelGall
11.12.2008 um 10:49 Uhr
Also ich bin da kein Experte aber kann es sein das man da Advance Open File 2x irgendwo einstellen kann, 1x generell und das andere mal in dem Job im speziellen ?
Bitte warten ..
Mitglied: 33968
11.12.2008 um 10:53 Uhr
Du meinst den Advanced open File Wizard -> doch diesen kann ich ja nicht ausführen, das Advanced Open File nicht installiert ist, bzw. keine Lizenz vorhanden ist.

Advanced File Option Lizenz ist zwar abeglaufen, aber ich kann Advanced Open File Option aktivieren im Job -> mit der Option Microsoft Volume Shadow Copy (VSS) Option -> siehe Bild.

Es werden immer nur die gleichen Dateien ausgeschlossen, weil diese ja nicht mehr vorhanden sind.

Wie bringe ich ihm bei, dass er checkt, dass diese Dateien gar nicht existieren und dass er diese nicht Sichern muss, bzw. dass die Einträge für diese Dateien gelöscht werden?
Bitte warten ..
Mitglied: 45877
11.12.2008 um 11:07 Uhr
advanced file option ist nicht für exchange datenbanken. dafür brauchst du den exchange agent. ansonst kommt angeblich nur datenmüll aufs band.
Bitte warten ..
Mitglied: 33968
11.12.2008 um 11:08 Uhr
Ja is klar. der Exchange Agent ist im Einsatz. Wie gesagt, es kommen immer nur die gleichen Dateien, welche nicht mehr vorhanden sind.
Bitte warten ..
Mitglied: user217
11.12.2008 um 16:20 Uhr
du musst die auswahlen neu treffen, ich hatte die gleichen Probleme z.B. bei gelöschten Postfächern die zuvor gesichert wurden.. das hat veritas nicht kapiert das die nimma da sind.
Oder bei defekten Dateien... da kriegst du auch Fehlermeldungen, ansonsten sind es die Berechtigungen.
Probier doch einfach einen neuen Task zu erstellen und diesen testweise nur über den defekten ordner laufen zu lassen.
Bitte warten ..
Mitglied: 33968
11.12.2008 um 17:27 Uhr
Danke ersmtals

wie meinst du mit auswahlen neu treffen?

alle bestehenden Auswahlen rausnehmen, speichern, neu setzen und wieder speichern, oder wie?
Bitte warten ..
Mitglied: Payton
11.12.2008 um 23:44 Uhr
Hallo
Wie lautet denn die genaue Fehlermeldung im Eventlog?

Gruess
Bitte warten ..
Mitglied: user217
12.12.2008 um 09:16 Uhr
ja, genau. Die Dateiauswahl. bei Vertias glaube ich heisst es auswahl unter Eigenschaften eines Task`s
Bitte warten ..
Mitglied: 33968
12.12.2008 um 10:58 Uhr
Ich habe eine Wartung der Backup Exec SQL Datenbanke BEDB geplant. Diese Ordnet und reorganiziert alle Indexe, Informationen, etc, zudem wird Sie auf integrität überprüft und repariert. Bzw. wird die ganze Backupexec Datenbank reinitialisiert, neu aufgenommen.

Die Durchführung der Wartung steht noch an, mal schauen
Bitte warten ..
Mitglied: mAggo88
15.12.2008 um 11:37 Uhr
Hi Ivan,

ich hatte mal ein ähnliches Problem bei uns auf der Arbeit.
Ich hatte einen Ordner namens TEST in den Job eingefügt. hab ihn dann nach längerer zeit vom Verzeichnis gelöscht ohne dran zu denken das dieser mitgesichert wird und prompt kamen Fehlermeldung, die ich leider nun nicht mehr auswendig beschreiben kann.
So Problem war : da der Ordner gelöscht wurde, konnte ich ihn auch nicht mehr aus dem Job nehmen, da er nicht mehr in der Backupauswahl aufgelistet war.

Lösung: Ordner namens TEST wieder im gleichen Verzeichnis erstellt, und siehe da, der Ordner war im BackupJob wieder sichtbar und markiert. Habe den Haken entnommen und gespeichert. Fertig.
Bitte warten ..
Mitglied: 33968
15.12.2008 um 16:09 Uhr
ja einzelne Postfächer und Mails wieder herzustellen wird schwierig, der fehler kommt daher, dass er eine Falsche Datenbank des Backupjobs hat und dass diese Datenbank wieder neu reinitialisiert wird.
Bitte warten ..
Mitglied: 33968
22.12.2008 um 09:51 Uhr
Wie kann ich eine neue Backupexec Datenbank aufbauen, bzw. die bestehende neu reinitialisieren, säubern, bereinigen, neu aufbauen oder was auch immer?
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Backup
Symantec oder Veritas
gelöst Frage von dosserBackup21 Kommentare

Ich brauche Erfahrungsberichte bzw Empfehlungen Gegeben: Server 2012 R2 mit SQL 2012 und einem 2003er-Server in einer VM im ...

Backup
Symantec BackUp Exec unterschlägt Dateien
gelöst Frage von CardonXBackup8 Kommentare

Hallo, ich habe ein Problem mit der Symantec BackUp Exec 2012 R2, darunter läuft der MS Storage Server 2008 ...

Backup
Symantec Backup Exec Lizenzverlängerung notwendig?
gelöst Frage von crack24Backup8 Kommentare

Hallo, wir haben seit letztem Jahr Symantec Backup Exec 2012 im Einsatz. Win2012 Server mit Exchange 2013 und SQL ...

Windows Server
Symantec BackUp Exec: Datenbank nicht bereitgestellt:
Frage von DorianWindows Server6 Kommentare

Guten Morgen zusammen, Ich habe ein Problem mit Symantec BackUp Exec. Und benötige euch hilfe da ich im Internet ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

Windows 10 Fall Creators Update - Neue Funktion Hyper-V Standardswitch kann ggf. Fehler bei Proxy Configs verursachen

Erfahrungsbericht von rzlbrnft vor 3 StundenWindows 101 Kommentar

Hallo Kollegen, Da wir die Gefahr lieben, haben wir bei einigen Usern nun mittlerweile das Creators Update drauf. Einige ...

Sicherheit

TLS-Zertifikat und privater Schlüssel von Microsofts Dynamics 365 geleakt

Information von Penny.Cilin vor 5 StundenSicherheit

Microsoft hat versehentlich das TLS-Zertifikat inklusive dem privaten Schlüssel seiner Business-Anwendung Dynamics 365 geleakt. TLS-Zertifikat und privater Schlüssel von ...

Viren und Trojaner

Deaktivierter Keylogger in HP Notebooks entdeckt

Information von bitcoin vor 1 TagViren und Trojaner2 Kommentare

Ein Grund mehr warum man Vorinstallationen der Hersteller immer blank bügeln sollte Der deaktivierte Keylogger findet sich im vorinstallierten ...

Router & Routing

Lets Encrypt kommt auf die FritzBox

Information von bitcoin vor 1 TagRouter & Routing

In der neuesten Labor-Version der FB7490 integriert AVM unter anderem einen Let's Encrypt Client für Zugriffe auf das Webinterface ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkmanagement
Firefox Profieles im Roaming
gelöst Frage von Hendrik2586Netzwerkmanagement17 Kommentare

Hallo liebe Leute. :) Ich hab da ein kleines Problem, welches anscheinend nicht unbekannt ist. Wir nutzen hier in ...

LAN, WAN, Wireless
Brainstorming, einfachste Option 1 getrenntes LAN (mit WAN zugang)
Frage von 132954LAN, WAN, Wireless13 Kommentare

Hi, folgendes: Wir bekommen eine Glasfaser Leitung, Und das sollte Optional so aussehen: Ein Modem/Router für das WAN, ein ...

Netzwerkgrundlagen
Hi eine blöde frage. xD
Frage von 132954Netzwerkgrundlagen12 Kommentare

Also: Habe 2012 r2 essentials neuinstalliert, allerdings installiert diese version ja gleich diesen gangen AD kram mit, den hab ...

Batch & Shell
Trusted Sites für alle User auf dem PC einpflegen
Frage von xXTaKuZaXxBatch & Shell12 Kommentare

Aufgabestellung: Es sollen auf 1 PC (bzw. mehreren PCs) vertrauenswürdige Sites per Powershell eingetragen werden, die für alle User ...