Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Symbole in der Statusleiste ausblenden

Frage Microsoft Windows Tools

Mitglied: keeper1972

keeper1972 (Level 1) - Jetzt verbinden

03.02.2006, aktualisiert 05.02.2006, 7018 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo zusammen,

ich habe ein Problem mit Rechnern in einem Internet Cafe. In diesem habe ich auf allen rechnern ein Tool installiert, welches dazu da ist den Traffik des Rechners aufzuzeichen (allerdings nur den Traffik und nicht besuchte Seiten oder ähnliches) und diesen ggf. zu Limitieren (das Prog heißt Net-Limiter).

Auf allen Rechnen läuft windows 2000 Professional und alles klappt soweit auch wunderbar. Allerdings haben die Benutzer der Rechner immer die Möglichkeit das Symbol in der Statusleiste (neben der Uhr) anzuklicken und damit die Einstellungen zu ändern. Mit Benutzerrechten läßt sich das scheinbar nicht so einfach regeln, deshalb hab ich mir gedacht das Symbol einfach nicht anzeigen zu lassen. Daher meine Frage, ob es ein Tool gibt, um dieses Symbol auszublenden.

Ich hoffe es weiß jemand eine Lösung...


Danke im Voraus

Keeper1972
Mitglied: Midivirus
03.02.2006 um 13:37 Uhr
Also hier in der Schule benutzen wir "MasterEYE" ... ich werd mich später mal mit dem Thema beschäftigen!!!
Bitte warten ..
Mitglied: Mitchell
03.02.2006 um 15:53 Uhr
Hi keeper,

bei XP ginge das per Rechtsklick auf die Startleiste, dort könntest du dann bestimmen, welches Icon ausgeblendet werden soll. Diese Funktion gibts bei 2000 aber nicht, oder?

Ich denke nicht, daher musst du es über die Registry machen:

HKEY_LOCAL_MACHINE\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Policies\Explorer, hier erstellst du einen neuen D-WORD-Wert namens NoTrayItemsDisplay und setzt ihn auf 1.

Mfg

Mitchell
Bitte warten ..
Mitglied: keeper1972
04.02.2006 um 10:43 Uhr
Leider hat das überhaupt keinen Effekt.

Was genau soll dieser Eintrag denn Bewirken?
Das alle Symbole ausgeblendet werden können (und wenn ja - wo kann man das dann einstellen)...

Mir wäre auch schon damit geholfen, das der User das Symbol nicht anklicken und damit das dazugehörige Programm aufrufen kann.

Ich hab das schon so eingestellt das die User das Programm als solches nicht aufrufen können (habe den aufruf des Programmes netlimiter.exe verboten), aber da das Programm schon läuft (als Systemdienst) braucht man nur das Icon doppelt anzuklicken und es öffnet sich das Programmfenster.
Bitte warten ..
Mitglied: Mitchell
05.02.2006 um 01:28 Uhr
Das alle Symbole ausgeblendet werden
können (und wenn ja - wo kann man das
dann einstellen)...

ja, genau das bewirkt dieser Eintrag normalerweise. Kurrios, dass er bei dir nicht wirkt.

In dem Fall empfehle ich dir <a href=http://www.download-tipp.de/shareware_und_freeware/2722.shtml target="blank">dieses Tool</a>. Ich habs selber noch nicht getestet, soll aber sehr gut sein.

Mfg

Mitchell
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Google Android
Komisches Symbol am Android Handy (8)

Frage von Markowitsch zum Thema Google Android ...

Batch & Shell
gelöst Powershell Mauszeiger ausblenden (11)

Frage von Marabunta zum Thema Batch & Shell ...

Webbrowser
gelöst Keine Symbole im Firefox - Edge alles ok - Einsellung? (7)

Frage von 1410640014 zum Thema Webbrowser ...

Windows Server
gelöst Lokale Laufwerke auf Terminalserver ausblenden (1)

Frage von Aubanan zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Server

Umstellung SHA 1 auf SHA 2 - Migration der CA von CSP auf KSP

Tipp von Badger zum Thema Windows Server ...

Windows 10

Quato DTP94 unter Windows 10 x64 installieren und verwenden

Anleitung von anteNope zum Thema Windows 10 ...

Windows 10

Win10 1703 und Nutzerkennwörter bei Ersteinrichtung - erstaunliche Erkenntnis

(15)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Festplatten, SSD, Raid
gelöst Raid-Controller (Areca) Datenverlust trotz R5 (13)

Frage von sebastian2608 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Webentwicklung
Aktuellen Mitarbeiter auf Homepage anzeigen (13)

Frage von alemanne21 zum Thema Webentwicklung ...

Microsoft Office
Office 365 Pro Domäne einrichten OHNE Webseite (8)

Frage von thklemm zum Thema Microsoft Office ...

Server-Hardware
Starker PC zum Virtualisieren (8)

Frage von canlot zum Thema Server-Hardware ...