Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Synology DS-106 erzeugt kryptische Ordnerkopieen

Frage Netzwerke

Mitglied: x-iak-x

x-iak-x (Level 1) - Jetzt verbinden

15.10.2007, aktualisiert 16.03.2008, 6508 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo,

ich habe kürzlich im Netzwerk ein NAS-Laufwerk (Synology DS-106) eingerichtet. Das Laufwerk funktioniert soweit einwandfrei (SMB & FTP).

Probelm:
Ich habe nach und nach alle meine Persönlichen Daten unter Vista Ultimate auf das Laufwerk verschoben um sie als Offlinedateien zu nutzen. Bei meiner Musik wollte ich den Bereitgestellten Mediaserver nutzen um anderen die Musik auch anderen Cients zugänglich zu machen und von meinem Hauptrechner als Offline bereit gestellte Dateien verwalten. Ich habe diesen also aktiviert und meine Mucke in den vom NAS erzeugten Ordner "Music" verschoben.
Dabei hat hat das Laufwerk ettlich viele Ordner mit einem ~ im Namen erzeugt. Diese Ordner sind Kopien von den anderen Musik Ordnern (gleicher Inhalt) in dem Verzeichnis.

517273e1aa7b075cc7ca53a2099675e8-unbenannt - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Ich kann leider nicht nachvollziehen, warum diese Ordner erzeugt werden. Es werden auch nicht alle Ordner entsprechend repliziert, sondern nur manche. Zudem Kann ich diese Ordner nicht wirklich löschen.

Was am blödesten daren ist, das diese Ordner dann automatisch mitsynchronisiert werden. Also hat sich mein Musikordner von Ursprünglich ca. 31GB auf 57GB erhöht.

Vorsorglich habe ich mal den Mediaservise und den Fotoservice beendet. Hat aber nichts gebracht.


Kennt sich mit dem Sachverhalt jemand aus und kann mir weiterhelfen?

mfg
Kai
Mitglied: nettrick
16.03.2008 um 11:35 Uhr
Hi,

wie hast Du es überhaupt hinbekommen, dass Du auf die Verzeichnisse per W-Lan drauf zugreifen kannst.

Wenn ich mich mit W-Lan verbunden habe, kann ich alle Verzeichnisse sehen, leider nicht darauf zugreifen.

Ich bekomme nach längerem warten immer die Fehlermeldung:
".... kann nicht zugegriffen werden. Sie haben keventuell keine Berechtigung, diese Netzwerkressource zu verwenden."
Wenn ich mich per Lan Verbinde, geht alles. ;)

Vielleicht habt Ihr ja eine Lösung?
Bitte warten ..
Mitglied: x-iak-x
16.03.2008 um 11:55 Uhr
Ich hab mich zwischenzeitlich mit dem Support vpn Synology ein paar mal in Verbindung gesetzt.
Die Ordner werden von der Musik- und der Photostation erzeugt und haben anscheinend damit zu tun, dass das Laufwerk sich die Daten selbst ordnet.

Da ich das aber nicht wollte, habe ich beide funktionen abgeschaltet und alles neu drauf geladen.

Seitdem läuft alles.

mfg
Kai
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
SAN, NAS, DAS
gelöst Synology DS1817+ RAID nachträglich erweitern (6)

Frage von smartino zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Microsoft
Synology Synchronisation der Benutzer von Office 365 - Azure AD (5)

Frage von crankcorp86 zum Thema Microsoft ...

Batch & Shell
gelöst Powershell - Verwendung von PSSession erzeugt Fehlermeldung (2)

Frage von Dani zum Thema Batch & Shell ...

Neue Wissensbeiträge
Batch & Shell

Batch - ein paar Basics die man kennen sollte

Tipp von Pedant zum Thema Batch & Shell ...

Microsoft

Restrictor: Profi-Schutz für jedes Window

(6)

Tipp von AlFalcone zum Thema Microsoft ...

Batch & Shell

Batch zum Zurücksetzen eines lokalen Profils

Tipp von Mr.Error zum Thema Batch & Shell ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft Office
Saubere HTML aus Word-Dokument (16)

Frage von peterpa zum Thema Microsoft Office ...

Router & Routing
ASUS RT-N18U mit VPN Client hinter Fritzbox - Portforwarding (15)

Frage von marshall75000 zum Thema Router & Routing ...

Hosting & Housing
gelöst Webserver bei WIX, aber DNS Server wo anders (9)

Frage von laster zum Thema Hosting & Housing ...

Debian
gelöst Plesk php-fpm Fehler (7)

Frage von sebastian2608 zum Thema Debian ...