Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Sysprep! Nur 3x ausführbar, danach Fehlermeldung...weiteres Vorgehen.

Frage Microsoft

Mitglied: Subsonic3

Subsonic3 (Level 1) - Jetzt verbinden

23.06.2012 um 06:54 Uhr, 16301 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo liebe Gemeinde,
da muss man mal eben wieder 80 Rechner fertig basteln, mit jeder Menge Software drauf und was liegt da näher als einen "Referenzcomputer" zu erstellen und wenn der Kunde seinen PC (immer gleiche Hardware) haben möchte, mal schnell Sysprep ausführen, neustarten, ausliefern (vorher Image ziehen etc.).

Da es mir hier im besonderen um Sysprep geht, lasse ich die Schritte wie Image ziehen mal beiseite (da das ja funktioniert).

Nun stelle ich fest, dass sich eine Maschine nur 3x syspreppen lässt. Nun ab dem 4. Mal kommt folgende Fehlermeldung:

"Schwerwiegender Fehler bei der Systemvorbereitung des Computers".

(Einen Hinweis fand ich bereits im Netz, es könne am Windows Windows Mediaplayer Netzwerkfreigabe Dienst liegen, diesen habe ich testweise deaktiviert, jedoch keine Besserung).
Nun vermute ich (nach weiteren Recherchen im Netz), dass es mit dem internen Befehl (slmgr -rearm) zusammenhängt, der den WGA-Dienst zurücksetzt (oder sowas).

Hat da jemand eine Lösung parat, wie man den WGA-Dienst in der Registry "aushebeln, zurücksetzen" kann??

Ich danke im vorraus dem Helfer
Mitglied: Subsonic3
23.06.2012 um 07:06 Uhr
Hier ein Lösungsanatz, leider findet er bei mir die Registry-Schlüssel aber nie

http://www.mydigitallife.info/how-to-reset-available-remaining-rearm-co ...

Kurious...

Ich brauche Hilfe
Bitte warten ..
Mitglied: gnatkopf
23.06.2012, aktualisiert um 09:46 Uhr
Hi,

Microsoft sagt das man nur 3x ein System wieder aktivieren kann zu Image zwecken. Sprich, MS gibt dir vor das dein Rohling nach 3x Imagen nicht mehr up2date ist und du jetzt einen neuen bauen sollst. (finde grade den link nicht..)

Es gibt zwar die möglichkeit mit der Registry angeblich (siehe Subsonic's link) aber das hat bei mir nie hingehauen.

Ich empfehle, bau nen neuen Rohling, bevor du dann ein Sysprep Image ziehst mach nen Image mit einer Software deiner Wahl, wenn du dann was ändern willst spielst du dieses Image wieder auf und kannst problemlos sysprepen bis der Arzt kommt.


lg
gnatkopf
Bitte warten ..
Mitglied: egiman
23.06.2012 um 12:10 Uhr
Hallo subsonic3,

SYSPREP versiegelt ein erstelltes Betriebssystem und kann somit mit gleichen Programmen und Einstellungen auch auf gleiche oder geänderte Hardware installiert werden. Nach dem Installieren stehen 30 Tage zu Aktivierung zur Verfügung. Das Script slmgr -rearm hat nichts mit dem Versiegeln zu tun, sondern verlängert nur die Frist bis zur Aktivierung.


SYSPREP -reseal kann nur 3 mal ausgeführt werden. Um dein Vorhaben umzusetzen ist SYSPREP mit dem Parameter factory richtig.
MS schreibt:
-factory - Neustart im netzwerkfähigen Zustand ohne Anzeige der Windows-Willkommensseite oder Miniinstallation. Dieser Parameter ist nützlich für die Aktualisierung von Treibern, die Ausführung der Plug & Play-Enumeration, die Durchführung von Tests, die Konfiguration des Computers mit Kundendaten oder die Vornahme weiterer Konfigurationsänderungen in der Herstellerumgebung. Unternehmen, die Software zum Erstellen von Datenträgerabbildern (oder -duplikaten) verwenden, können mit Hilfe des Herstellermodus die Anzahl der erforderlichen Abbilder reduzieren.

Wenn Sie alle Aufgaben im Herstellermodus ausgeführt haben, führen Sie die Datei "Sysprep.exe" mit dem Parameter -reseal aus, um den Computer für die Auslieferung an den Endbenutzer vorzubereiten.

Und ich denke das ist es was Du willst.

Es gibt unter dem Stichwort "Unattend" in diesem und anderen Foren sehr gute Tutorials und Hilfen zu diesem Thema.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Subsonic3
23.06.2012 um 17:01 Uhr
Hallo

Das mit dem -reseal klingt sehr interessant, aber die Standard mitgelieferte Sysprep Version von Win7, hat leider keine -reseal Funktion. Bei welcher Version hast du denn das getestet/verifiziert?

Leider kann ich keine Fremdimaging Software wie Ghost verwenden, da das ganze in Crypted Containern läuft :/
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
Fehlermeldung "DotNet Memory Management Global " (5)

Frage von xXEddiXx zum Thema Windows Server ...

Outlook & Mail
Fehlermeldung beim schließen von Outlook 2016 auf Terminalserver (7)

Frage von Tommy1983 zum Thema Outlook & Mail ...

Windows 7
gelöst Sysprep nach Aufnahme in die Domäne, (4)

Frage von PizzaPepperoni zum Thema Windows 7 ...

Windows 10
SYSPREP Unattend Datei (1)

Frage von Patrick-IT zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (20)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...