Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

sysprep.inf ohne Diskettenlaufwerk

Frage Microsoft Windows Netzwerk

Mitglied: pithag

pithag (Level 1) - Jetzt verbinden

01.10.2008, aktualisiert 14.10.2008, 4630 Aufrufe, 5 Kommentare

Miniinstallation nach Zurückspielen eines Images und Anbindung an ein Netzwerk

Hallo ,

vor 3 Jahren habe ich erfolgreich mit Acronis TrueImage in Verbindung mit sysprep gearbeitet und dabei 17 gleiche Rechner ans Netzwerk angebunden. Jetzt stellt sich das gleiche Problem, aber die neuen Rechner haben kein Diskettenlaufwerk! Jeder Rechner hatte eine eigene Diskette, auf der in der Datei sysprep.inf die Antworten auf die Eingaben bei der laufenden Miniinstallation zu finden waren.

Nun meine Frage: Wie kann ich dasselbe erreichen OHNE Diskette? Wo und wie können die Daten sonst untergebracht werden? Und wie teile ich dies dem geklonten Rechner mit?

Ich freue mich über und bin gespannt auf eure Antworten
Pit
Mitglied: dasfranky
01.10.2008 um 16:29 Uhr
usb stick, und im bios (falls möglich, manche bios können das) dem rechner den usb stick als floppy vorgauckeln.
Bitte warten ..
Mitglied: floetenfranz
01.10.2008 um 18:02 Uhr
Hi pithag

einfach alles, INKLUSIVE der sysprep.inf
auf c:\ in den ordner sysprep.
Die sysprep exe mit den Schaltern

-quiet -mini -reboot -reseal

starten.

sysprep.inf wird dann automatisch abgearbeitet

salut
Bitte warten ..
Mitglied: creyzee
01.10.2008 um 19:49 Uhr
hallo,

nimm doch ein usb-diskettenlaufwerk. bei unseren neuen servern war auch kein disketten-lw dabei (nicht mal mehr der anschluss aufm board) und ich musste w2k3 auf nem raid-controller installieren. und da w2k3 ja immer noch nicht treiber für controller von cd einspielen kann war das die beste (und einzigste) lösung.

der creyzee
Bitte warten ..
Mitglied: pithag
14.10.2008 um 19:42 Uhr
Hallo zusammen,

der Tip mit der sysprep.inf direkt in den Ordner c:\sysprep war sehr hilfreich. Ich habe - vielleicht war's auch zu viel - den ganzen Disketteninhalt mit in den sysprep-Ornder kopiert incl. der sysprep.inf. Dort habe ich nur die Zeile Computername= auskommentiert. Nun muss ich bei der Miniinstallation nur noch eine Eingabe machen, nämlich den Rechnernamen; alles andere geht automatisch, wie gewünscht.

Danke nochmal an alle, insbesondere aber an den floetenfranz!

Gruß
Pit
Bitte warten ..
Mitglied: floetenfranz
14.10.2008 um 21:23 Uhr
...der floetenfranz sagt
büddeschön, gern geschehen :o)

salut
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Microsoft
gelöst Sysprep: Sofortiges Ausführen des Powershell-Skriptes (1)

Frage von honeybee zum Thema Microsoft ...

Windows 7
gelöst Windows 7: Automatische Domänenanbindung mit Sysprep (1)

Frage von honeybee zum Thema Windows 7 ...

Windows Tools
Sysprep Bluescreen (1)

Tipp von schicksal zum Thema Windows Tools ...

Windows 7
Windows 7 Sysprep - neue SID generieren (5)

Frage von xenon2008 zum Thema Windows 7 ...

Neue Wissensbeiträge
Google Android

Cyanogenmod alternative Downloadquelle

(5)

Tipp von Lochkartenstanzer zum Thema Google Android ...

Batch & Shell

Batch als Dienst bei Systemstart ohne Anmeldung ausführen

(5)

Tipp von tralveller zum Thema Batch & Shell ...

Sicherheits-Tools

Sicherheitstest von Passwörtern für ganze DB-Tabellen

(1)

Tipp von gdconsult zum Thema Sicherheits-Tools ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
gelöst Exchange HyperV Prozessorlast (19)

Frage von theoberlin zum Thema Windows Server ...

Hardware
16-20 Port POE Switch mit VLAN (19)

Frage von thomasreischer zum Thema Hardware ...

Windows Server
Server mit Netzwerkaussetzern (18)

Frage von SarekHL zum Thema Windows Server ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Batchdatei um einen Proxy einzustellen (14)

Frage von CrystalFlake zum Thema LAN, WAN, Wireless ...