Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Das System kann Sie jetzt nicht anmelden, da die Domäne DOMAINNAME nicht verfügbar ist

Frage Microsoft

Mitglied: Maniax88

Maniax88 (Level 1) - Jetzt verbinden

18.06.2009, aktualisiert 09:13 Uhr, 11294 Aufrufe, 8 Kommentare

Offline-Anmeldung eines Users

Hallo liebe Admins,

eine Mitarbeiterin möchte von zu Hause aus arbeiten. Hierzu hat sie einen VPN-Zugang. Allerdings scheitert das Ganze schon bevor sie den VPN-Tunnel überhaupt aufbauen kann und zwar bei der Windows-Anmeldung (Win XP SP 3): Sie drückt wie gewohnt Strg-Alt-Entf, gibt ihren Benutzernamen und Passwort ein und belässt die Option "Anmelden an" bei der Firmendomäne. Hier bekommt sie dann die Fehlermeldung: "Das System kann Sie jetzt nicht anmelden, da die Domäne DOMAINNAME nicht verfügbar ist."

Dies funktioniert aber (u.a. auch bei mir) bei mehreren Benutzern - wieso bei ihr nicht? Es handelt sich hierbei um eine Windows 2003 Domäne.

Kann mir jemand weiterhelfen?

Besten Dank im Voraus.

Viele Grüße
Maniax88
Mitglied: h1e15
18.06.2009 um 10:14 Uhr
Ist ihr Rechner in der Domäne??

mfg h1e
Bitte warten ..
Mitglied: 79576
18.06.2009 um 10:21 Uhr
Jep, das würde ich als erstes überprüfen.

Meiner Meinung nach ihr Benutzerprofil muss aus dem Rechner vorhanden sein, um sich anmelden zu können. Wenn dies nicht so ist weisst das System gar nicht mit welchem Profil muss der Benutzer angemeldet werden, und ob er überhaupt zu Domäne gehört usw.

Hoffe es hilft.
Bitte warten ..
Mitglied: Maniax88
18.06.2009 um 10:41 Uhr
Erstmal danke für die schnellen Antworten und Tipps!

Ja, der Rechner ist in der Domäne. Sie arbeitet Tagsüber normal im Büro mit ihrem Profil, ebenfalls angemeldet in der Domäne. Wenn sie den Laptop abends mit nach Hause nimmt und von dort aus arbeiten möchte, tritt das Problem auf. Die Aussage der Fehlermeldung dass die Domäne nicht vorhanden ist stimmt ja prinzipiell, aber man sollte sich ja trotzdem anmelden können - funktioniert bei allen anderen Mitarbeitern auch.

Was ich noch vergessen habe: Wir verwenden servergespeicherte Profile - kann hier der Fehler liegen?
Bitte warten ..
Mitglied: 79576
18.06.2009 um 10:44 Uhr
Könnte, falls der Profil Lokal gelöscht wird oder beschädigt.
Meistens liegt der fehler irgendwo auf der Festplatte.
(grubel-grubel)

Hoffe es hilft
Bitte warten ..
Mitglied: Maniax88
18.06.2009 um 12:00 Uhr
Also, habe eben nochmal das Profil auf der Platte gelöscht und neu anlegen lassen - hat leider nicht geholfen ...
Bitte warten ..
Mitglied: Dirmhirn
18.06.2009 um 12:08 Uhr
Hallo

Du müsstest den VPN-Tunnel vor dem Windows login aufbauen. bei Check Point heißt das zB "Secure Domain Login".

Du kannst aber auch per Gruppenrichtlinie einstellen, dass sich eine bestimmte Anzahl an benutzern auch ohne verfügbarer Domain anmelden können.
vll ist die Zahl bei ihr auf 0.

musst die zahl halt auf 1 stellen und wenn sie sich an dem Rechner als letzte an die Domain angemeldet hat, dann kann sie das auch zu Hause ohne Domain.

lg Dirm
Bitte warten ..
Mitglied: Maniax88
19.06.2009 um 09:12 Uhr
Hallo Dirm,

danke für die Antwort. Kannst Du mir evtl. noch verraten, wo das in den Gruppenrichtlinien zu finden ist? Wäre nett!

Danke!

Grüße
Maniax
Bitte warten ..
Mitglied: Dirmhirn
19.06.2009 um 15:59 Uhr
Hi

Computerkonfiguration > Sicherheitseinstellungen > Lokale Richtlinien/Sicherheitsoptionen > Interaktive Anmeldung > Interaktive Anmeldung: Anzahl zwischenzuspeichernder vorheriger Anmeldungen (für den Fall, dass der Domänencontroller nicht verfügbar ist)
http://www.gruppenrichtlinien.de/ --> Praxis Szenarien

Ich glaube die müsste es sein.

Als wir das AD aktiviert haben habe ich da einmal gesucht, wegen den Laptops. Allerdings hat es dann bei allen funktioniert und ich habe das nicht weiter verfolgt und bis heute noch keine GPOs erstellt... ^^

Ob er Login-Skripte, GPOs oä. nachlädt sobald die Domain dann über das VPN verfügbar ist, kann ich dir aber nicht sagen.

sg Dirm
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Netzwerk
Client kann sich nicht mehr in Domäne anmelden (13)

Frage von FFSephiroth zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Server
Domänen-Benutzer Anmelde-Überwachung (1)

Frage von PseudoNym zum Thema Windows Server ...

Windows Server
Win10-Client in Win2008R2-Domäne . Anmeldeserver nicht verfügbar (9)

Frage von spinnifex zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Server

Umstellung SHA 1 auf SHA 2 - Migration der CA von CSP auf KSP

Tipp von Badger zum Thema Windows Server ...

Windows 10

Quato DTP94 unter Windows 10 x64 installieren und verwenden

Anleitung von anteNope zum Thema Windows 10 ...

Windows 10

Win10 1703 und Nutzerkennwörter bei Ersteinrichtung - erstaunliche Erkenntnis

(15)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Festplatten, SSD, Raid
gelöst Raid-Controller (Areca) Datenverlust trotz R5 (16)

Frage von sebastian2608 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Server-Hardware
Starker PC zum Virtualisieren (10)

Frage von canlot zum Thema Server-Hardware ...

Server-Hardware
HP ProLiant DL380 G7, POST Error: 1785-Drive Array not Configured (10)

Frage von Paderman zum Thema Server-Hardware ...

Microsoft Office
gelöst Office 365 Pro Domäne einrichten OHNE Webseite (9)

Frage von thklemm zum Thema Microsoft Office ...