Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

System- / Netzwerkadministrator -Handbuch für Einsteiger?-

Frage Weiterbildung Ausbildung

Mitglied: DrAction

DrAction (Level 1) - Jetzt verbinden

05.12.2006, aktualisiert 06.12.2006, 10100 Aufrufe, 7 Kommentare

Suche ein Handbuch (Einsteiger) für den Bereich System- / Netzwerkadministrator!

Hallo zusammen,

habe mich gerade neu im Forum angemeldet und bin im Bereich "Administration" der totale Neueinsteiger! Um dies zu ändern suche ich ein Buch, das mir den Einstieg in die Bereiche System- / Netzwerkadministration erleichtert.
In unserem Betrieb wird derzeit Windows XP eingesetzt.
Des weiteren soll in kürze ein Geographisches Netzinformationssystem "Paris" (Systemhaus Hemminger) auf Basis von "MicroStation" (Bentley) eingesetzt werden.

Für mich stellt sich jetzt die Frage, welche/s Bücher/Buch könnt Ihr mir in diesem Fall empfehlen?
Mitglied: geTuemII
05.12.2006 um 13:06 Uhr
Hallo und willkommen, DrAction,

wenn du XP und Netzwerk hast, hast du vielleicht auch noch einen Server? Was hat der denn für ein Betriebssystem? Welche Aufgaben hat der Server? Ist er Fileserver (nur Daten), oder vielleicht DomianController? Wie groß ist das Netzwerk?

Wie soll Microstation konfiguriert werden --> Einzelplatzinstallationen oder netzwerkbasiert mit LicenseManager? Und nicht zuletzt: wie dteht es mit deinem Wissen bei WindowsXP?

Du siehst, einige Informationen mehr wären recht.



geTuemII
Bitte warten ..
Mitglied: DrAction
05.12.2006 um 17:39 Uhr
Hallo geTuemII,

zunächst einmal danke für deine schnelle Antwort. Da ich jetzt erst aus einer Besprechung komme, konnte ich leider nicht früher antworten.

Wir haben einen Server, auf dem Windows als Betriebssystem installiert ist.
Es handelt sich um einen Domain Controller (soweit ich das beurteilen kann)
Es sind derzeit insgesamt 20 Arbeitsplätze (Büro und Aussenstelle) vorhanden.
Des weiteren haben wir eine Richtfunkstrecke zu einem ausgelagerten Betriebspunkt mit ebenfalls einem Netzwerkanschluss an das Bürogebäude. Hier sollen in kürze der Datenaustausch erfolgen.

Zu Microstation:
Zunächst ist für die Bestandsaufnahme eine Einzelplatzinstallation eingerichtet worden. In meinem Büro steht ein Arbeitsplatzrechner, der über eine Telefonleitung mit einem sep. Server verbunden ist. Dieser steht bei unserem Vertragspartner, der uns bei der Einführung eines NIS/GIS unterstützt. Sobald die Datenerfassung abgeschlossen ist, wird netzwerkbasierende Lösung angestrebt.
Meine Kentnisse über Windows XP -was soll ich da sagen- ich kann Grundeinstellungen selber vornehmen. Aber sobald es ins Eingemachte geht, sitzt der noch amtierende Admin neben mir.
Bitte warten ..
Mitglied: geTuemII
05.12.2006 um 19:35 Uhr
Wir haben einen Server, auf dem Windows als Betriebssystem installiert ist.
Es handelt sich um einen Domain Controller (soweit ich das beurteilen kann)

Windows 2000 Server, Windows Server 2003 (welche Edition), Windows Small Business
Server (2000/2003, welche Edition), oder doch eher NT 4.0 Server? Gibt es ein Active Directory? Was ist mit Internet und E-Mail, Exchange Server oder Tobit oder was?

Wenn du von einem hier eine sinnvolle Antwort erwartest, brauchen wir Infos.

Des weiteren haben wir eine Richtfunkstrecke zu einem ausgelagerten Betriebspunkt mit
ebenfalls einem Netzwerkanschluss an das Bürogebäude. Hier sollen in
kürze der Datenaustausch erfolgen.

Ich befürchte, das wird zunächst dein kleinstes Problem sein, mal abgesehen von der Security.

Zu Microstation:
Sobald die Datenerfassung abgeschlossen ist, wird netzwerkbasierende
Lösung angestrebt.

Ok, das hat also noch eine Moment Zeit.

Meine Kentnisse über Windows XP -was soll ich da sagen- ich kann
Grundeinstellungen selber vornehmen. Aber sobald es ins Eingemachte geht, sitzt der
noch amtierende Admin neben mir.

Heiß das, du bist in absehbarer Zei der einzige Admin in der Firma? Ich will dir ja nicht zu nahe treten, aber könnte es sein, daß das Ganze eine Nummer zu groß ist? Ich kann dir (bei entsprechende Info) gerne ein paar Handbücher empfehlen, aber ich schlage dringend vor, du begibst dich zur Geschäftsleitung und holst dir eine Schulungsfreigabe.

Eine Domain ist kein Platz für Experimente, das hat heute wieder jemand anderes in diesem Forum (hoffentlich) gelernt, siehe Keiner kann sich mehr anmelden! Hab Mist gebaut! Laß dir also keine Aufgabe aufdrücken, der du dich nicht wenigstens halbwegs gewachsen fühlst, das vermeidet Probleme - für dich und für die Firma.

Unabhängig davon: was ist es denn nun für ein Server?
BTW: Sagen dir DNS, DHCP, WINS, TCP/IP, IP, Netmask, Gateway, RAS, MX... irgendwas? Glaube mir bitte, ich will dich nicht ärgern, sondern deinen Wissensstand feststellen.

geTuemII
Bitte warten ..
Mitglied: DrAction
05.12.2006 um 21:56 Uhr
Jetzt bin erst einmal platt!

Also mit dem Administrator sieht es derzeit so aus, das nach der heutigen Besprechung diese Arbeit an ein Softwarehouse vergeben werden soll. Wie du schon geschrieben hast, das ist eine Nummer zu groß für mich!
Ich möchte mich aber trotzdem langsam in diese Materie einarbeiten. Schulungen sind bei entsprechendem Interesse bei unserem Chef kein Problem!

Die noch fehlenden Angaben kann ich nur teilweise beantworten:
Internet und E-Mail-Adressen sind für jeden Mitarbeiter vorhanden. Die Adressen werden derzeit von unseren Telefonanbieter verwaltet.

Nun noch einmal zum Server -DNS, DHCP, WINS, TCP/IP, RAS, MX sagen mir erst einmal nichts.
Unter IP ist für mich die IP-Adresse gemeint oder? JP steht für Internet-Protocol.
Jeder Rechner hat somit seine eigene IP-Adresse.
Ein Gateway sorgt dafür, das zwei Netzwerke, die mit unterschiedlichen Protokollen arbeiten, miteinander kommunizieren können.
Aber das war es dann auch schon.
Ich hoffe ich schneide nicht zu schlecht ab! Aber jeder ist mal angefangen!
Bitte warten ..
Mitglied: geTuemII
06.12.2006 um 17:30 Uhr
Hallo DrAction,

Jetzt bin erst einmal platt!
[...]
Ich hoffe ich schneide nicht zu schlecht ab! Aber jeder ist mal angefangen!

ich hoffe, du hast dich in der Zwischenzeit wieder aufgerappelt. Ich wollte dich wirklich nicht ärgern, aber um dir was empfehlen zu können, muß ich wissen, wo du stehst.

Also <luft_hol>:

1. Ein gutes IT-Kompendium hat die transtec AG auf ihrer Website.

2. Es gibt eine Microsoft Press Reihe Taschenratgeber für Administratoren, diese vermittelt sehr kompakt und ziemlich praxisnah Wissen und ist auch zum täglichen Nachschlagen geeignet: Auswahl unter EDV-Buchversand, es gibt noch mehr von der Sorte.

3. Ebenfalls beim EDV-Buchversand findest du Bücher zur Microsoft Zertifizierung, für den Einstieg empfehle ich Windows XP Professionell (70-270). Dort findest du den Einstieg ins "Eingemachte" mit Beispielen und Übungen. Das Buch hilft auch weiter, wenn du keine Zertifizierung anstrebst. Eine Testversion XP liegt bei, einen Rechner zum Spielen solltest du haben, auf dem Produktionsrechner lieber nicht testen ;)

4. Es gibt Schulungszentren, die neben der Microsoft Zertifizierung auch Trainingsangebote machen, die auf deine aktuellen Bedürfnisse abgestimmt sind. Ein Anbieter ist zb New Horizons mit seinem WalkIn-Konzept, da ist allerdings entscheidend, wo du wohnst, im Süden sieht es bei denen mau aus. Es gibt aber auch andere Anbieter mit ähnlichen Konzepten.

Achja, und im NachbarThread wirst du evtl. auch noch fündig.

geTuemII
Bitte warten ..
Mitglied: geTuemII
06.12.2006 um 19:16 Uhr
Was man nicht im Kopp hat.... hier noch ein paar Links:

Heise Netze: http://www.heise.de/netze/
Heise Security: http://www.heise.de/security/

Und auf dem Blog von Daniel Melanchton finedest du einige WebCasts besonders zu Server-Themen.

geTuemII
Bitte warten ..
Mitglied: DrAction
06.12.2006 um 19:52 Uhr
Hallo geTuemII,

so schnell lass ich mich nicht einschüchtern!

Mein erster Gedanke war nur -Ich will doch nur ein Handbuch für Einsteiger-. Aber du hast schon recht was bringt mir ein Buch, das viel zu fachspezifisch ist und das man sowieso nicht versteht.

Also nochmals vielen dank für deinen Rat. Werde die Seiten mal genauer in Augenschein nehmen. Wenn ich mich entschieden und eingearbeitet habe, werde ich Dir meine Erfahrungen kurz mitteilen.

Vielen Dank und noch einen schönen Nikolaus-Abend.

Gruß DrAction
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

(1)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
Server-Hardware
Lenovo Server System X 3650 M5 Festplatten (9)

Frage von Hendrik2586 zum Thema Server-Hardware ...

Erkennung und -Abwehr
Hackers are holding San Francisco s light-rail system for ransom

Link von Lochkartenstanzer zum Thema Erkennung und -Abwehr ...

Windows Server
VSS System Writer (Kryptografiedienst) (4)

Frage von crashy1984 zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (13)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Backup
Clients als Server missbrauchen? (9)

Frage von 1410640014 zum Thema Backup ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (9)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...