Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Systemadministrator wahrscheinlich gelöscht

Frage Microsoft Windows Installation

Mitglied: lovetechno

lovetechno (Level 1) - Jetzt verbinden

07.02.2009, aktualisiert 20:14 Uhr, 3908 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo liebe commiunity !
ich versuche seit geraumer zeit sony vegas platiunum 9 zu installieren .

soch immer kommt die fehlermeldung ich soll mich als system administrator anmelden !
ich habe den pc vor kurzem erst neu aufgesetzt aber mien vater hat benutzer eingerichtet !
so ich löschte die 2 von 3 benutzern ich und mein dad haben die vermutung das ich dabei den system admin gelöscht habe !!
was kann ich ejtzt tun mein benutzer ist zwar ein admin aber laut sony vegas kein system admin !

Vielen dank im vorraus
Lg lovetechno
Mitglied: awoezel
07.02.2009 um 07:42 Uhr
Hallo lovetechno,

ich schätze du kommst um eine erneute Installation von Windows nicht herum,
denn den Systemadministrator, der bei der Installation von Windows angelegt wurde zu löschen, hat weitreichende Folgen, wie du ja schon festgestellt hast. Das liegt daran, daß es für jeden Benutzeraccout eine sogenannte UID gibt, die einen Windows Benutzer eindeutig im System/Netzwerk identifiziert. Bei Unix/Linux wäre es beim Administrator (root) die UID 0. Es reicht also nicht, einen Benutzer mit Administratorrechten einfach Administrator zu nennen, denn jeder Benutzer erhält beim Anlegen eine andere UID. Der von Windows angelegte Administrator ist ein sogenannter BUILTIN Account und der Aufwand diesen "nachzubauen" steht im Aufwand in keinem Verhältnis zu einer Neuinstallation von Windows, wenn es dann überhaupt funktioniert, da es soviele Abhängigkeiten im System zu diesem Benutzer/UID gibt.
Wenn es eine Rettung geben sollte, dann über ein Backup von Windows oder eventuell über einen Sicherungspunkt der Systemwiederherstellung vor der Löschung der Benutzerkonten. Schau doch mal nach: Start -> Programme -> Zubehör -> Systemprogramme -> Systemwiederherstellung

Gruß

awoezel
Bitte warten ..
Mitglied: HightopOne
07.02.2009 um 11:02 Uhr
öhm.,nix für ungut,aber im abgesicherten modus ist der Administratoren acc noch vorhanden und kann dann auch wieder neu erstellt werden ;)
Bitte warten ..
Mitglied: lovetechno
07.02.2009 um 12:18 Uhr
Hightop One kannst du mir das bitte genauer erklären !!
Bitte warten ..
Mitglied: HightopOne
07.02.2009 um 15:11 Uhr
das Administratoren Konto ist nicht weg,weil es ein Systemkonto ist und selbst wenn man es in der Benutzeverwaltung löscht ist es noch vorhanden,weil es sich nicht so einfach löschen lässt.

Sollte es doch vorkommen,dass man das Administratorenkonto gelöscht hat,muss man nur den Rechner im abgesicherten Modus hochfahren und kann sich mit dem Admin Konto einloggen und sich ein neues Administratorenkonto erstellen.

Du kannst jetzt drei dinge testen...,

1. ruf die cmd auf,geb dort net user ein und drück enter dir werden dann alle vorhandenen Konten angezeigt .

2. du meldest dich deinen aktuellen Benutzer ab,gibst zweimal hinter einander strg+alt+entf ,daraus resultiert,dass du ein anderen login screen zu sehen bekommst und dich dort mit Administrator +pw anmelden kannst.

3. du startest den Rechner neu und drückst die [F8] taste,dann suchst du aus dem Menü starten im abgesicherten Modus raus und drückst enter und wirst dich auch hier wieder als Admin anmelden können.

option 3 wird im vergleich zu option 2 auf jedenfall funktionieren,da hier von Microsoft eine Sicherheit eingebaut wurde und du kannst dann dir ein neues Administratorenkonto erstellen.

Neues Konto erstellen denke ich mir muss ich nicht groß erklären und auch nicht,dass der Account dann der Gruppe der Administratoren zugewiesen wird.
Bitte warten ..
Mitglied: lovetechno
07.02.2009 um 20:43 Uhr
Hallo also ich glaube mein problem ist tiefer !
und zwar gibt es diesen administratoren acc auch noch bei cmd net user administrator wird er auch angezeigt beim normalen hochfaren nicht !!
im abgesicherten modus ja !!!
so beim anmelden mit 2*str+alt+entf steht ich habe nicht die rechte um mich anzumelden !

also mein acc ist ja ein admin bloß kein system admin wie kann ich denn den wieder freischalten ??

weil mit neumem acc bringt das ncihts ""

Lg lovetechno
Bitte warten ..
Mitglied: awoezel
07.02.2009 um 21:33 Uhr
Hallo lovetechno,

ganz ehrlich würde ich, um längere Bastelorgien zu vermeiden, in den sauren Apfel beißen und die Systemwiederherstellung versuchen und einen Sicherungepunkt vor der Löschaktion anspringen. Damit werden auch die Benutzerkonten wieder auf den Stand vor der Änderung zurückgesetzt (außer das Passwort)
Eine schöne Seite zur Systemwiederherstellung (Englisch):
http://bertk.mvps.org/html/tips.html

Gruß

awoezel

PS: um das störrische Programm dann doch installieren zu können, würde ich nach der Systemwiederherstellung dem Administrator ein neues Passwort vergeben, und zwar mit deinem Benutzer mit Adminrechten. Dann mit diesem Administrator (der ja Systemadmin ist) mit neuem Passwort am System anmelden und das Programm installieren - und hoffentlich fertig...
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Off Topic
gelöst Systemadministrator: Arbeiten im Home Office (11)

Frage von honeybee zum Thema Off Topic ...

Windows Server
gelöst Ordner kann nicht gelöscht werden- keine Berechtigung (4)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

Windows Netzwerk
gelöst Statischer DNS-Server wird nach Sekunden automatisch gelöscht (Windows 10) (8)

Frage von walterwhite zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Server
Replication group gelöscht in DFSR (5)

Frage von BPeter zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (32)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...