Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Systemauslastung über längere Zeit protokollieren

Frage Linux Linux Tools

Mitglied: Arsimael.Inshan

Arsimael.Inshan (Level 1) - Jetzt verbinden

20.09.2010, aktualisiert 13:55 Uhr, 4627 Aufrufe, 2 Kommentare

Wie kann ich über eine längere Zeit die Auslastung von CPU, HDD und Ram Protokollieren - MIT Diensten und Programmen?

Hallo,

die Frage scheint auf den ersten Blick recht einfach, dennoch habe ich nach intensiven Googlen keine Lösung gefunden.

Folgendes Szenario:

Wir betreiben eine vm auf der ein Debian 5 x64 mit LMP (Lighttpd, Mysql, php) installation Läuft, obwohl ich schon apache gegen Lighttpd getauscht und den mysql server gestutzt habe (Datenbanken auf myISAM aufgebaut und die innodb deaktiviert) kommt es immer wieder vor das zu völlig unregelmäßigen Zeiten (leider auch unvorhersehbar) das system einfach nur "steht" Das Arbeiten mit der eGroupware wird zur qual da alles langsam und zäh läuft, man teilweise timeouts bekommt usw.

Ich habe den auftrag bekommen den Server mal "eine Zeit lang" zu überwachen. Da ich ahber kaum zwei wochen lang eine ssh verbindung mit htop laufen lassen kann und dann nur davor sitze und den Bildschirm anstarre brauche ich eine Lösung die mir die ergebnisse in eine Datei schreibt. ich habe schon versucht mit htop und top eine solche lösung "hinzubiegen" - Vor allem weil diese Programme mir auch eien übersicht bieten welches programm zu welcher zeit welche ressourcen zu wieviel Prozent beansprucht haben, aber eine längere Protokollierung wüsste ich nciht wie ich mit diesen Programmen umsetzen kann.

Sich bei dem Server einzuloggen wenn er wieder mal langsam läuft ist auch nicht machbar, da ich dann auch keine SSH verbindung aufbauen kann, bzw. Ich meine Verbindung mit einem Timeout verliere wenn ich verbunden bin.

Wie kann ich über einen längeren Zeitraum eine überwachung des Servers bewerkstelligen? Nagios/ICINGA?

Gruß
Arsimael

P.S.

Ich habe KEINEN Zugriff auf den Host/auf die Oberfläche des VMware servers.
Mitglied: Birk
20.09.2010 um 15:11 Uhr
Hallo,

ist hier was Interessantes dabei?
Bitte warten ..
Mitglied: Arsimael.Inshan
20.09.2010 um 16:35 Uhr
Ich habe jetzt mal "Zabbix" installiert .- das sieht vielversprechend aus, aber auch hier habe ich (noch) keine auflistung welcher dienst wann welche CPUlast benötigt hat. aber ich werd mal nachsehen,
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows 7
Wie kann ich das beenden eines Prozesses Protokollieren? (7)

Frage von Scroller zum Thema Windows 7 ...

Backup
gelöst Wie lange muss man eine Datensicherung aufbewahren ? (11)

Frage von achim222 zum Thema Backup ...

CMS
gelöst Menütitel in Typo3 zu lang (3)

Frage von honeybee zum Thema CMS ...

Batch & Shell
gelöst Variable aus Registrie mit varriabler Länger (4)

Frage von QandAt zum Thema Batch & Shell ...

Neue Wissensbeiträge
Linux Netzwerk

Ping und das einstellbare Bytepattern

(1)

Erfahrungsbericht von LordGurke zum Thema Linux Netzwerk ...

Windows Update

Microsoft Update KB4034664 verursacht Probleme mit Multimonitor-Systemen

(3)

Tipp von beidermachtvongreyscull zum Thema Windows Update ...

Viren und Trojaner

CNC-Fräsen von MECANUMERIC werden (ggf.) mit Viren, Trojanern, Würmern ausgeliefert

(4)

Erfahrungsbericht von anteNope zum Thema Viren und Trojaner ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft Office
Office Druck fehler (18)

Frage von DaistwasimBusch zum Thema Microsoft Office ...

Netzwerkmanagement
Windows Server 2008 R2: "netsh reset" nicht verfügbar? (11)

Frage von RickTucker zum Thema Netzwerkmanagement ...

Festplatten, SSD, Raid
Uninitialisierte Festplatte - Daten retten (11)

Frage von peterla zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Microsoft Office
Outlook 2016 in Ordneransicht starten - GPO (10)

Frage von D-Line zum Thema Microsoft Office ...