Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Systemauslastung von SBS 2003 zu einer bestimmten Uhrzeit

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Loucypher

Loucypher (Level 1) - Jetzt verbinden

08.07.2009, aktualisiert 12:49 Uhr, 4091 Aufrufe, 8 Kommentare

Hallo Zusammen,
ich habe folgendes Phänomän bei unserem Server und weis keinen Rat mehr:

Pünktlich um 12,30 bis ca. 14,30 Uhr, scheint dieser Mittagspause zu machen, um das Bild zu erklären:

Zu diesem Zeitpunkt wird alles sehr langsam

  • Anmeldung an der Domäne
  • Zugriff auf die Dateifreigaben
  • Zugriff auf Exchange

Ich habe folgende Massnahmen unternommen:

  • Die Volumenschattenkopien wurden auf 1 reduziert zur späten Abendstunde.
  • Regelmässige Defragmentierung der Festplatten.
  • Ausschliessen der Exchange Postfächer aus der Echtzeitüberwachung von Kaspersky.
  • Alle Geplanten Task überprüft, ob diese zur gegebenen Zeit laufen und wenn ja dann umgelegt
  • Software Cache vom Raid Treiber aktiviert


Systemkonfiguration

Hardware Server:

Dell Poweredge 860
1,86 Ghz Xeon Prozessor
2x 160 GB als Raid gespiegelt
4 GB Ram
100 MBit Switch Server per 2x GBit Ports angebunden (Netzwerkkarten als Team konfiguriert)
USV

Software:

Windows SBS 2003 Normal
Exchange Server
Lexware Financial Office Pro Datenbank (müsste eine Symantec Datenbank sein, Zugrif von einem Anwender)
MySQL Datenbank (noch gar keine Zugriffe darauf)
Kaspersky Antivirus für Server (Kapserksy Upadates laufen nachts, die Clients Updaten im frühen Morgen)
Symantec Backup Exec 11d

Clients:
5x Win Xp Pro
1x Mac Os
1x Vista

Ich weis keinen Rat mehr wo ich noch suchen soll, und warum der Server nicht die Probleme um 11 Uhr oder so macht, in der es die gleiche Auslastung gibt. Ich wäre für Tipps sehr dankbar, was ich tun könnte oder welcher Prozess da noch Probleme machen könnte.
Wenn ihr noch konkrete Infos braucht, dann einfach Fragen.

Vielen Dank schon mal im Voraus.

Gruss Lou
Mitglied: lukluk
08.07.2009 um 13:22 Uhr
schau mal, ob es ggf an der online-defragmentierung vom exchange liegt. diese sollte idR nachts gemacht werden aber man wiess ja nie.

gruß, LL
Bitte warten ..
Mitglied: kaiand1
08.07.2009 um 13:23 Uhr
Hast du mal geguckt ob im Taskmanager ein Prozess um die Zeit mit hoher Auslastung Aktiv ist?
Da es ja wohl Täglich vorkommt ist der Fehler ja irgendwie Zeitabhänig
Bitte warten ..
Mitglied: Loucypher
08.07.2009 um 13:31 Uhr
@ LukLuk hab ich schon nachgeprüft. Die Online Defragmentierung in Exchange läuft zwischen 1-5 Uhr.

@ kaisand1 Leider hab ich keinen entsprechenden Prozess entdeckt.

Vielen Dank für Antworten
Bitte warten ..
Mitglied: lukluk
08.07.2009 um 13:55 Uhr
hmm alles sehr komisch. Ich nehme mal an im eventlog hast du schon geschaut. Ich würde mal versuchen den Leistungsmonitor (Syststeuerungen > Verwalung) mit allen wichtig erscheinenden Daten zu füttern und ihn vor- während und nach dem skizzierten Zeitfenster aufnehmen zu lassen. Diese Daten sagen zT zwar nicht viel aus aber evtl. kann man da sehr grob sehen wo der Wurm in etwa ist... zB liegt es am CPU, am RAM, steigt die Anzahl der Prozesse oder die Last der Festplatte usw. usf.
Bitte warten ..
Mitglied: kaiand1
08.07.2009 um 14:15 Uhr
Hast du auch mal geguckt ob du evtl was am Switch in den Logs erkennen kannst?
Das evtl auf ein Port hoher Traffic auftaucht? ne Schleife ich bildet?
Sind die Netzwerkleitung vom Switch zum Server alle OK Schirmung?
Andere Geräte die evtl in den Zeitraum betrieben werden?
Hatte mal ein Problem das der Server von X bis Y kaum erreichbar war und schuld war nen Defekter Motor wo die Netzwerkleitung langlief...
Bitte warten ..
Mitglied: Loucypher
09.07.2009 um 11:44 Uhr
@lukluk Ich habe den Leistungsmonitor laufen lassen, zu den gegebenen Zeitpunkten, schnellen die Auslastung für Fesplatte und Speicher nach oben, wenn ich das richtig deute! (Werte für die Datenträgerwarteschlange(Physk Datenträger), empfangene Bytes/S (Server) und Seitenlesevorgänge(Speicher) schnellen nach oben.) Ob dies die richtigen Prüfvariablen sind, vermag ich nicht zu beurteilen, für Tips dahingehend wäre ich natürlich dankbar.

@kaiand1 Leider handelt es sich hierbei um einen unmanaged Switch, somit sind leider keine Logs vorhanden. Die Leitungen werde ich noch mal prüfen, aber es wird zu diesem Zeitpunkt kein neues Gerät eingeschaltet oder betrieben.

Generell habe ich nochmal einen Virenscan von einer BootCD laufen lassen, und den Arbeitsspeicher getestet, was beides kein negatives Ergebnis geliefert hat.

Ich kann mich nur wiederholen, vielen Dank für eure Tipps

Gruss Lou
Bitte warten ..
Mitglied: lukluk
09.07.2009 um 14:07 Uhr
Mhh dann weisst du immerhin, dass er da auch wirklich hart am arbeiten ist und nicht nur grundlos lahmt. Aber wie es nun wietergeht kann ich dir leider auch nimmer sagen. Ich würd's nochmals im Taskmanager versuchen auch wenn du es wie oben geschrieben, schon gemacht hast. Ansonsten mal google bemühen ob es Tools gibt, die dir den gesamten Server sowie seine Prozesse monitoren.

Weitere Schritte wären ggf mal die Netzwerkauslastung anzusehen zu dieser Zeit. Die Frage, die sich hier stellt ist, ob der Server zu dieser bestimmten Zeit Daten verschickt, empfängt oder wirklich nur für sich selbst arbeitet? Wenn's ersteres ist, muss man herausfinden, wo der Datenstrom hinführt bzw. herkommt. Ist es letzteres muss es eigentlich irgendwo im Taskmanager zu finden sein.

Gruß, LL
Bitte warten ..
Mitglied: Loucypher
09.07.2009 um 14:21 Uhr
Vielen Dank nochmal,

Ich werd mal schauen, ob ich irgendetwas herausfinden kann. werd mal das ganze mit Wireshark und dem Performance Monitor beobachten. Ich hoffe ich finde etwas.
Meine nächste Überlegung geht dahin, das vielleicht der Raid Controller nicht die beste Wahl ist, weil er keinen Puffer von Haus aus besitzt. Naja, das ist wohl ein anderes Thema.

Gruss Lou
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Serverumzug SBS 2003 nach 2012R2 ohne Active Directory (2)

Frage von step777 zum Thema Windows Server ...

Exchange Server
gelöst SBS 2003 und Multisendcon: Mailversand an t-online Adressen funktioniert nicht (11)

Frage von danieluk15 zum Thema Exchange Server ...

Windows Netzwerk
Windows Server 2003 SBS Netzwerk durch neuen Server Ersetzen (9)

Frage von MultiStorm zum Thema Windows Netzwerk ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (25)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (14)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Windows 7
Verteillösung für IT-Raum benötigt (12)

Frage von TheM-Man zum Thema Windows 7 ...