Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Systemfestplatte bei laufenden Windows-System klonen. Freeware oder günstige Software gesucht!

Frage Linux Linux Tools

Mitglied: oliver112

oliver112 (Level 1) - Jetzt verbinden

24.11.2010 um 15:40 Uhr, 20281 Aufrufe, 17 Kommentare

Ich bin auf der Suche nach einer Software, die die Systemfestplatte eines WindowsXP-Rechners klont und über die Windows-Oberfläche gesteuert wird.

Ich bin auf der Suche nach einer Software, die die Systemfestplatte eines WindowsXP-Rechners klont und über die Windows-Oberfläche gesteuert wird.
Hintergrund: Ich habe auf diesen Rechner lediglich Zugriff per VNC und kann daher keine Klonsoftware nutzen, die von CD gebootet wird!

Es soll von einer lokalen Festplatte auf eine andere lokale Festplatte geklont werden. (Beide SATA)

Ein Neustart etc. ist dabei kein Problem, nur die Bedienung muss über die Windowsoberfläche erfolgen...

...danke schonmal
Mitglied: Phalanx82
24.11.2010 um 15:46 Uhr
Zitat von oliver112:
Ich bin auf der Suche nach einer Software, die die Systemfestplatte eines WindowsXP-Rechners klont und über die
Windows-Oberfläche gesteuert wird.
Hintergrund: Ich habe auf diesen Rechner lediglich Zugriff per VNC und kann daher keine Klonsoftware nutzen, die von CD gebootet
wird!

Es soll von einer lokalen Festplatte auf eine andere lokale Festplatte geklont werden. (Beide SATA)

Ein Neustart etc. ist dabei kein Problem, nur die Bedienung muss über die Windowsoberfläche erfolgen...

...danke schonmal

Hallo,

kurz und bündig:

Geht nicht, gibts nicht!

man kann kein Windows oder sonst irgend ein OS im laufenden Betrieb OnTheFly clonen!
Und jeder der dir was anderes weis machen will oder dir dazu rät mal Software XY zu testen,
hat entweder keine Ahnung oder will dir nen Bären aufbinden.


Mit freundlichen Grüßen.
Bitte warten ..
Mitglied: oliver112
24.11.2010 um 15:49 Uhr
Ich habe das ganze etwas falsch formuliert. Das klonen selbst muss nicht während des Betriebes stattfinden.
Der Klonvorgang muss nur über die Windowsoberfläche konfiguriert und gestartet wrden und dann nach einem Neustart stattfinden. Habe an dem Rechner keinen Monitor angeschlossen und bediene ihn per VNC. Das ist das Problem
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
24.11.2010 um 16:02 Uhr
auch dir kein min

hat entweder keine Ahnung oder will dir nen Bären aufbinden.
oder auch nicht.....

jeder ordentliche Imager, der die Boardeigene Schattenkopie benutzen kann -kann das auch.
Wobei das streng genommen kein Klon ist, sonder ein Image - ergo mit so einem Tool braucht man 3 Platten

  • original
  • image
  • Ziel

Habe an dem Rechner keinen Monitor angeschlossen und bediene ihn per VNC. Das ist das Problem ...

Also einen Vnc Client auf eine selbstgezimmerte Clonezillacd zu zimmern, ist jetzt aber auch kein Thema...
oder einfach den ssh zugang anknipsen..
Bitte warten ..
Mitglied: bloodstix
24.11.2010 um 16:07 Uhr
Zitat von Phalanx82:
Geht nicht, gibts nicht!

man kann kein Windows oder sonst irgend ein OS im laufenden Betrieb OnTheFly clonen!

Das ist definitiv eine LÜGE!
Unix/Linux-Systeme kannst du sehr wohl während des Betriebs sauber klonen.
Auch wenn Dateien geöffnet wurden!

Bitte nicht immer solche Halbwahrheiten hier ablassen, danke.


Bloody
Bitte warten ..
Mitglied: sanixo
24.11.2010 um 16:16 Uhr
Hallo,

lad dir mal von http://www.acronis.de/homecomputing/products/trueimage/ die Testversion von Acronit TrueImage Home herunter.
Dort gibt es die Möglichkeit, die Festplatte im laufenden Betrieb zu klonen. Im Handbuch steht auch, wie du das anstellen kannst.

Edit: Ich habe ganz vergessen zu erwähnen, dass ich das vor zwei Wochen erfolgreich an meinem PC durchgeführt habe.

Sanixo
Bitte warten ..
Mitglied: oliver112
24.11.2010 um 16:31 Uhr
Zitat von 60730:
Also einen Vnc Client auf eine selbstgezimmerte Clonezillacd zu zimmern, ist jetzt aber auch kein Thema...
oder einfach den ssh zugang anknipsen..

Clonezilla kenne ich. Wie "Zimmer" ich denn VNC in das Image? Mit freundlichen Grüßen
Bitte warten ..
Mitglied: RetroDude
24.11.2010 um 17:14 Uhr
Aber sicher geht das und zwar sehr souverän. Geh mal auf www.drivesnapshot.de . Geniales Tool. Wir setzen das seit Jahren als Disaster Recovery für unsere 80 Server ein. Im laufenden Betrieb absolut problemlos (per Script oder GUI). (Die Betriebssystempartition oder Daten, spielt keine Rolle). Hat sich mehrfach bewährt. Restore per BartPE oder BootMenu. Anschliessend kannst Du mit dem Image machen was Du willst.
Bitte warten ..
Mitglied: Petrof
24.11.2010 um 17:47 Uhr
Moin,

@Phalanx82
Was hast Du denn geraucht?

Ohne Probleme auch z.B. mit HDClone von: http://www.toolhouse.de

Gruß
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: MiniStrator
24.11.2010 um 20:31 Uhr
Hi,

hab auch ne Software die das kann: R-DriveImage. http://www.drive-image.com/de/

Kostet fast nix, 15 Tage läuft es zum Testen.

Und es ist durchaus umfangreich genug.

Gruß MiniStrator
Bitte warten ..
Mitglied: goscho
24.11.2010 um 23:41 Uhr
So und jetzt komme ich noch:

Symantec Backup Exec System Recovery kann sowohl ein Image einer Partition in einem Ordner (egel wo, Hauptsache Platz ist genug da) abspeichern, als auch eine direkte Kopie einer Festplatte erzeugen -> im laufenden Betrieb.

Die Funktion nennt sich idealerweise auch 'eigene Festplatte kopieren'. Es geht aber um Partitionen.
Bitte warten ..
Mitglied: MiniStrator
24.11.2010 um 23:45 Uhr
Senf von mir: Kostet aber bestimmt deutlich mehr als R-Driveimage

Gruß MiniStrator
Bitte warten ..
Mitglied: Florian.Sauber
25.11.2010 um 17:22 Uhr
Hallo zusammen,

wenn hier schon so viele posten, leg ich auch noch was in den Pot!

Seit es mal der c't-Software-Kollektion 7/2007 beilag, hab ich ab und an die kostenlose Version von XXClone verwendet. In der Pro-Version werden zusätzlich die Daten inkrementell gebackupt.

LG Florian
Bitte warten ..
Mitglied: goscho
25.11.2010 um 18:20 Uhr
Zitat von MiniStrator:
Senf von mir: Kostet aber bestimmt deutlich mehr als R-Driveimage
Kann ich jetzt nicht sagen,
die Desktop-Version kostet ca. 50,- € + MWST (mit 12 Monaten Support). Wenn das jetzt viel ist.

Es gibt für Privatanwender auch Symantec Ghost 15. Hat fast den selben Funktionsumfang. Kostet so um die 30,- € brutto.
Bitte warten ..
Mitglied: holli.zimmi
29.11.2010 um 14:00 Uhr
Hi Oliver,

also ich kann auch nur bestätigen, Symantec Ghost und Acronis ( Fullversion) einwandfrei laufen.
Wenn deine Harddisk nicht größer als 127GB ist, kannst du disk2vhd.exe nutzen. Diese wandelt deine XP PC in virtuelles Machine um.
Das Programm macht das im laufenden Betrieb.
Mit Virtual-PC kannst Du diesen dann wieder benutzen. Dies ist ein ehemaliges Tool von Sysinternals, jetzt ja Microsoft.

Gruss

holli
Bitte warten ..
Mitglied: Huegel
29.11.2010 um 14:29 Uhr
Moin,

eben,

mach ich schon seit Jahren mit xxclone.

Klappt hervorragend unter XP.
Bitte warten ..
Mitglied: linuxtom
29.11.2010 um 16:31 Uhr
oder sonst irgend ein OS im laufenden Betrieb OnTheFly clonen!

Dem muss ich leider widersprechen. MacOS X zum Beispiel lässt sich im laufenden Betrieb mit Carbon Copy Cloner problemlos auf eine externe Festplatte bootfähig klonen.

Tom
Bitte warten ..
Mitglied: Florian.Sauber
30.11.2010 um 01:23 Uhr
Zitat von linuxtom:
> oder sonst irgend ein OS im laufenden Betrieb OnTheFly clonen!

Dem muss ich leider widersprechen. MacOS X zum Beispiel lässt sich im laufenden Betrieb mit Carbon Copy Cloner problemlos auf eine externe Festplatte bootfähig klonen.
Was ja bereits für die 2 anderen grossen OS bereits mehrfach geschehen ist. Also der Widerspruch

LG Florian
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Windows 10
gelöst Windows 10 klonen mit Acronis (3)

Frage von crackhawk zum Thema Windows 10 ...

Router & Routing
gelöst Router Software gesucht (5)

Frage von traller zum Thema Router & Routing ...

Windows Netzwerk
Windows 10 PC auf andere PCs klonen für Domainbetrieb (7)

Frage von Mikel56 zum Thema Windows Netzwerk ...

Heiß diskutierte Inhalte
Exchange Server
gelöst Exchange 2010 Berechtigungen wiederherstellen (20)

Frage von semperf1delis zum Thema Exchange Server ...

Windows Server
DHCP Server switchen (20)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Hardware
gelöst Negative Erfahrungen LAN-Karten (19)

Frage von MegaGiga zum Thema Hardware ...

Exchange Server
DNS Einstellung - zwei feste IPs für Mailserver (15)

Frage von ivan0s zum Thema Exchange Server ...