Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Systemreparatur - Systemwiederherstellung ERFOLGLOS

Frage Microsoft

Mitglied: edi122

edi122 (Level 1) - Jetzt verbinden

20.06.2008, aktualisiert 24.06.2008, 20370 Aufrufe, 6 Kommentare

Großes Problem mit der Systemwiederherstellung des Acer Extensa 5220

Hallo!

Habe gestern den Laptop von meinen Freund bekommen, ich sollte ein Antiviren Programm und diverse andere Programme installieren. Gesagt getan.
Antivir installiert, Windows Firewall geändert...
Zum guten Schluss wollte ich noch Windows Vista updates machen, und das war der Fehler:

Service Pack 1 (warum SP1 weiß ich auch nicht, ich habe bereits SP2) runtergeladen,
bis Teil 3/3 100 Prozent installiert, dann ist er bei 100% ca. 2 Stunden gestanden.
Ich habe dann den Rechner ausgeschaltet, wollte ihn neu starten, geht aber nicht

Jetzt kommt folgende Fehlermeldung:

"Die Starthilfe kann diesen Computer nicht automatisch reparieren."
Information senden? - Nicht senden.

Meldung:

"Windows kann diesen Computer nicht automatisch reparieren."
Text:
Wenn Sie vor kurzem ein Gerät mit diesem Computer verbunden haben, z.B. eine Kamera oder ein tragbares Muskiwiedergabegerät, entfernen Sie es, und starten sie den Computer neu. Wenden Sie sich an den Systemadministrator oder den Computerhersteller, wenn diese Meldung weiterhin angezeigt wird.

Da ich aber nie eine Kamera oder mp3 player angeschlossen habe, kommt mir diese meldung komisch vor


Schaltfläche fertigstellen - PC wird heruntergefahren.

Danch klicke ich auf die auswahl der Wiederherstellungstools:

-Systemstartreparatur: Erfolglos
-Systemwiederherstellung: Erfolglos, da keine CD, DVD oder keine Wiederherstellungsdaten auf der HD vorhanden sind.
-Windows Complete PC-Wiederherstellung: Erfolglos, da keine CD, DVD oder keine Wiederherstellungsdaten auf der HD vorhanden sind.
-Windows Speicherdiagnosetool: Keine Probleme gefunden.
-Eingabeaufforderung: Keine Ahnung was ich eingeben soll -.-


Da bei diesem Laptop werder eine Wiederherstellungs CD, DVD und anscheinend auch keine Patition auf der Festplatte vorhanden ist (sind), brauche ich bitte dringendst eure Fachmännische Hilfe.

Auf der HP von Acer werde ich auch nicht schlauer, da die Support Site auf English ist



Ich hoffe Ihr könnt mir weiterhelfen!


liebste grüße!
Mitglied: Hertie
20.06.2008 um 08:51 Uhr
hurray, ein totalabsturz.
Vista bietet zwar herrliche Wiederherstellungstools, aber hier ist wohl nichts mehr zu machen als eine komplette Neuinstallation. Keine Angst, mit der Wiederherstellungskonsole, Knoppix/Ubuntu/Linux-Live-System oder einem BartXP-System solltest du alle wichtigen Daten auf einen USB-Stick oder eine externe Festplatte sichern können! Wenn du das nicht hinbekommst hat dein Kumpel den PC wohl an den falschen gegeben... sorry aber ich denke mal du schaffst das! ^^

Weiter gibt es für Vista wirklich nur das SP1! SP2 ist für Windows XP (und da gibt's inzwischen SP3)... steht aber auch dabei *d'oh*

wie gesagt, Daten via Wiederherstellungskonsole, LinuxLIVE-CD oder BartPE sichern und dann Vista neu installieren... Datenträger kannst du bei Acer AFAIK nachbestellen gegen ein geringes Entgeld, mit etwas Verhandlungsgeschick sogar für lau!

Und wenn du das nächste mal SP1 versuchst zu installieren, stelle sicher, dass alle Treiber die installiert sind SP1-konform sind (http://windowsupdate.microsoft.com/).

Mit freundlichen Grüßen
Bitte warten ..
Mitglied: dreadnik
20.06.2008 um 12:35 Uhr
Hallo,

probier mal beim Start, während noch die BIOS-Meldungen gezeigt werden, Alt-F10 zu drücken.
Bei einem Acer Laptop sollte dann eigentlich die Wiederherstellung, die in einer versteckten Partition liegen sollte, starten.

Grüße Dreadnik
Bitte warten ..
Mitglied: edi122
20.06.2008 um 12:37 Uhr
hi!

danke für deine antwort (ich erhoffte mir aber eine bessere^^).
kannst du mir aber bitte noch erklären wie ich vista neu installieren soll,
wenn ich keine cd und nix in der hand habe?

liebe grüße
Bitte warten ..
Mitglied: edi122
20.06.2008 um 12:39 Uhr
@dreadnik:
da muss ich dann einen befehl eingeben, nur welchen?!

glg
Bitte warten ..
Mitglied: edi122
24.06.2008 um 16:38 Uhr
hallo!

hat sich erledigt...
bin draufgekommen das man "sofort" nach betätigung des einschalt knopfes ALT+F10 drücken muss,
und nicht erst ca 10 sekunden danach.
Für das erste menü hat man ca. 1.5 sekunden zeit, wenn man danach ALT+F10 drückt, kommt man
in ein völlig anders menü^^

trotzdem danke für die hilfe(n)!!


schönen tag noch!!
glg edi
Bitte warten ..
Mitglied: Hertie
24.06.2008 um 17:01 Uhr
keine Ursache, aber markier doch den Beitrag noch als Erledigt bitte...
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

(1)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
Windows 10
Jedesmal Systemwiederherstellung beim Start (1)

Frage von jefflorberg zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (14)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (9)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...