Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Trotz Systemwiederherstellung Probleme

Frage Microsoft

Mitglied: momili

momili (Level 1) - Jetzt verbinden

22.10.2008, aktualisiert 21:06 Uhr, 3343 Aufrufe, 3 Kommentare

Habe ein Laptop Sony Vaio (1.66GHz; 1022MB RAM; 80 GB Harddisc) mit Vista Home Premium 32Bit.

Gestern habe ich von der Herstellerseite ein Update für mein Laptop durchgeführt. Nachdem Neustart funktioniert das Betreibssystem nicht mehr einwandfrei (Sidebar reagiert nicht mehr; die Verbindungsherstellung mit dem Internet bleibt bei der Netzwerkidentifikation stecken; Fenstern können nicht mehr geöffnet werden; etc.).

Unter abgesichertem Modus habe ich eine Systemwiederherstellung durchgeführt und dabei einen Wiederherstellungspunkt angegeben, die vor der Intallation der Updates lag. Trotzdem habe ich alle verursachten Probleme. Habe die Festplatte mit AVGuard durchgescannt und bereinigt. Dies hat aber auch nicht bei der Lösung meines Problems geholfen.

Bitte um euere Hilfe. Bin selber kein PC-Profi, also Vorsicht mit Fach-Chinesisch

Liebe Grüsse: Judith
Mitglied: Shuyakra
22.10.2008 um 12:34 Uhr
Dann ist wohl am einfachsten alles neu zu installieren anstatt wiederherzustellen. Wenn du schon sagst das dann immer noch nichts normal funktioniert.
Bitte warten ..
Mitglied: momili
22.10.2008 um 13:38 Uhr
Ok. Habe gehofft, dass ich diese Möglichkeit umgehen könnte, aber...

Noch eine schnelle Frage: wie kann ich im abgesicherten Modus ein Datenbackup durchführen? Unter Programme->Zubehör->Systemprogramme->Sicherungsstatus und Konfiguration kann ich kein Backup durchführen, da das System meldet: "Die Ausführung im abgesicherten Modus wird nicht unterstützt." Hoppla!

Gibt es eine andere schnelle und einfache Methode Daten zu sichern?

Grüsse: Judith
Bitte warten ..
Mitglied: schiffmeister
22.10.2008 um 21:06 Uhr
Hi,

wenn das System nicht mehr einwandfrei funktioniert, kann man noch mit einer "Live-CD" booten und die Daten auf eine USB-Platte o.ä. kopieren.
Eine sehr gute Hardwareerkennung und leichte Bedienung ermöglicht dabei "Knoppix" (Linux mit grafischer Oberfläche). Die Bedieung ist ähnlich von Windows.

Zweite Alternative:
Ein Image der gesamten Platte erstellen,, eine 1:1 Kopie sozusagen in eine große Datei. Dies geht mit "True Image" von der Firma Acronis. Von CD starten, Image auf eine USB-Festplatte schreiben. Später kann man dann (wenn man das Programm unter Windows installiert), das Image als Laufwerk einbinden und auf alle Daten zugreifen.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows 7
Performance Probleme bei Programmen und Windows (10)

Frage von Kunzi333 zum Thema Windows 7 ...

Windows 10
gelöst Win10 Creators Update - Probleme mit Netzwerkkarten (13)

Frage von Fenris14 zum Thema Windows 10 ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

Windows 8.x oder 10 Lizenz-Key aus dem ROM auslesen mit Linux

(6)

Tipp von Lochkartenstanzer zum Thema Windows 10 ...

Tipps & Tricks

Wie Hackt man sich am besten in ein Computernetzwerk ein

(38)

Erfahrungsbericht von Herbrich19 zum Thema Tipps & Tricks ...

Heiß diskutierte Inhalte
Festplatten, SSD, Raid
POS Hardware und alternativen zu Raid 1? (21)

Frage von Brotkasten zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Windows 10
gelöst Windows 10 Home "Netzlaufwerk nicht bereit" (19)

Frage von Oggy01 zum Thema Windows 10 ...

Viren und Trojaner
Verschlüsselungstrojaner simulieren (18)

Frage von AlbertMinrich zum Thema Viren und Trojaner ...

Exchange Server
Exchange Postfach leeren - nicht löschen (11)

Frage von AndreasOC zum Thema Exchange Server ...