Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Systemzeit läuft zu schnell

Frage Microsoft

Mitglied: bixnet

bixnet (Level 1) - Jetzt verbinden

06.12.2007, aktualisiert 28.03.2008, 8083 Aufrufe, 7 Kommentare

Hallo zusammen,

wir haben hier ein sehr seltsames Problem:
Die Uhrzeit an unseren Zeiterfassungsterminals (PZE) läuft viel zu schnell (Windows 2000).
Der Unterschied ist so gravierend, dass die Uhr alle 60sec 10sec zu schnell läuft. Also in realen 50sec hat die Systemuhr bereits 60 gezählt.

Was passiert auf dem Rechner: Eigentlich groß nichts. Es gibt ein Terminalprogramm (Softwareterminal) (welches für die Serverkommunikation zuständig ist - sprich die Daten der PZE überträgt) und ein kleines Java-Programm, welches die Daten des Legic-Leser ausliest und an die Terminalsoftware übergibt.

Was habe ich bisher herausgefunden:
Läuft Windows 2000 ohne die beiden Programme laufen die Systemuhren einwandfrei. Sobald ich jedoch die Java-Schnittstelle starte, beginnt die Uhrzeit schneller zu laufen. Beende ich diese wieder, läuft sie wieder normal. Das Starten des Softwareterminals hat keine Auswirkungen.

Da haben wir also die Fehlerquelle: irgendwie Java. Nun habe ich gerade schon ein Javaupdate gemacht (auf Version 1.6.03 - leider auch ohne Erfolg).

Aber an was kann das liegen? Wie kann ich Java die Berechtigung klauen, was an der Systemzeit zu drehen?

Hat jemand ne Ahnung? Das ganze passiert an 5 Rechnern, alle unterschiedlcieh Hardware.

Als Zwischenlösung lasse ich nun jede Minute die Uhrzeit synchronisieren - und dann spingt se jedes mal 10sec zurück - argh!!

Ich hoffe es weiß jemand Rat,
Grüße Johannes
Mitglied: gnarff
06.12.2007 um 19:42 Uhr
Was heißt hier Legic-Leser, meinst Du das hier und wenn ja welches Produkt?

Wird dabei z.B ein Universally Unique IDentifier [UUID] erzeugt, kann es -wenn ich mich jetzt nicht irre- dabei zu Zeitunregelmässigkeiten kommen, da Java seine eigene Systemzeit generiert.

Du kannst imho Java nicht die Berechtigung klauen, sonst würde das Applet ja nicht mehr laufen. Du kannst allerdings versuchen beide Systemzeiten zu synchronisieren.

saludos
gnarff
Bitte warten ..
Mitglied: bixnet
06.12.2007 um 20:34 Uhr
Hallo zusammen,

erstmal danke für die Links!
Genau kenne ich mich natürlich nicht mit diesem Script aus, das habe ich ja schließlich nicht programmiert. Die Entwickler werden morgen verständigt.
Ich poste hier, weil ich hier schon öfters gute Antworten bekommen habe und ihr dann schneller wart als die anderen.

Hier der Leser: http://www.kaba.de/Produkte-Loesungen/Zutrittskontrolle/Terminals-Leses ...

Mit der Berechtigung meine ich, dass Java zwar irgendwie die Systemzeit lesen darf, sie allerdings nicht verändern darf....

Danke,
Grüße Johannes
Bitte warten ..
Mitglied: gnarff
06.12.2007 um 21:52 Uhr

Mit der Berechtigung meine ich, dass Java
zwar irgendwie die Systemzeit lesen darf, sie
allerdings nicht verändern darf....

Java liest nicht die Systemzeit des Betriebssystems sondern generiert und benutzt seine eigene Systemzeit, sofern nichts anderes angewiesen ist, ein synchronisieren mit der Betriebssystemzeit könnte durch Definierung derClass Clock geschehen.

Auf jeden Fall nicht Deine Arbeit, sondern die der KABA-Entwickler

saludos
gnarff
Bitte warten ..
Mitglied: bixnet
06.12.2007 um 22:11 Uhr
Hallo,

klar, das ist die Arbeit von denen, trotzdem interessiert's mich ;)
Wenn Java seine eigen zeit generiert, dann ist es für mich aber umso komischer, dass die Uhrzeit des Betriebssystems dadurch auch falsch läuft. Also öffne ich die Systemuhr, geht die ganze Zeit falsch. In dem Fall muss doch irgendeine Synchronisierung stattfinden?!

Grüße Johannes
Bitte warten ..
Mitglied: gnarff
07.12.2007 um 01:35 Uhr
In
dem Fall muss doch irgendeine
Synchronisierung stattfinden?!

Mit viel Humor könnte man das so sehen...
In dem PDF-Dokument Redesign einer Gebäudeautomatisierung von C++ nach Java, Seite 18ff , Kap. 2.5.2ff " Die Klasse Timer", ist das Problem ein wenig ausführlicher dargestellt...

saludos
gnarff
Bitte warten ..
Mitglied: bixnet
28.03.2008 um 11:50 Uhr
Das Thema ist zwar schon etwas älter, aber ich habe diesbezüglich nochmals etwas herausgefunden:

Das Problem tritt nicht auf allen Rechnern auf. Momentan eigentlich nur auf DELL Optiplex GX260. BIOS-Update habe ich schon gemacht. Auf anderen, älteren Rechnern läuft alles bestens (gleiches OS).

Hat Dell da irgendwie was spezielles?
Grüße Johannes
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung! - BNG - Broadband Network Gateway

(3)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Ähnliche Inhalte
Voice over IP
Mysterium Fax über VoIP - was man tun kann, damit es besser läuft (7)

Anleitung von LordGurke zum Thema Voice over IP ...

Exchange Server
Exchange 2013 Health Mailbox läuft voll (4)

Frage von bootloader zum Thema Exchange Server ...

Webbrowser
Mozilla: Firefox 50 startet schnell und bringt Emoji (3)

Link von Frank zum Thema Webbrowser ...

Windows 7
Win 7 Keine Updates - Ewige Suche - WSUS läuft nicht (19)

Frage von metal-shot zum Thema Windows 7 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (17)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (14)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...