Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

T-Mobile Internet Stick unter Linux Mint

Frage Linux

Mitglied: cewiethemaster

cewiethemaster (Level 2) - Jetzt verbinden

15.04.2011, aktualisiert 18.10.2012, 6231 Aufrufe, 5 Kommentare

ist das möglich?

Hi @ all

ich will mir Linux Mint 10 KDE installieren.

Jetzt hab ich nur ein Bedenken: Wird mein T-Mobile Internet Stick (oder viel besser gesagt das dazugehörige Programm "T-Mobile Internet Manager") unter dem auf ubuntu basierenden System funktionieren?

Der hintergrund ist, dass ich keine Standleitung besitze, und auf den Stick angewießen bin.

Fürs erste lasse ich W7 parallel installiert, aber ich hoffe es ist iwie möglich

Danke & LG

Creamy
Mitglied: it-frosch
15.04.2011 um 08:08 Uhr
Hallo Creamy,

ich hatte unter Ubuntu 9.04 meine T-Mobile web'n'walk Card getestet.
Die Karte wurde erkannt und ich konnte *ohne* irgendwelche Zusatzsoftware eine Internetverbindung über den Netzwerkmanager aufbauen.
In meiner letzten Installation (Ubuntu 10.4.2) habe ich es noch nicht probiert.

Aber schau doch zur Sicherheit mal in die Hardwaredatenbank.
http://wiki.ubuntuusers.de/Hardwaredatenbank/Verbindungen#UMTS

Grüße vom it-frosch
Bitte warten ..
Mitglied: cewiethemaster
15.04.2011 um 10:54 Uhr
Hi.

Danke wird zuhause ausprobiert

Nochwas, jetz ha ich es installiert, will über YT musik hören, doch wenn ich YT im Browser öffne, kommt TROTZ EINGESTECKTER KOPFHÖRER der Sound auf den Kopfhörern UND den Lautsprechern.
wie kann ich das ändern?

lg
Bitte warten ..
Mitglied: cewiethemaster
15.04.2011 um 20:27 Uhr
noch etwas, wie kann ich eine install.sh - File ausführen?
der fragt immer nach nem zielort in der shell :?

Danke & LG
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
16.04.2011, aktualisiert 18.10.2012
Wenn alle Stricke reissen SIM in einen MIFI Router stecken...damit klappt es immer und überall ohne Treiberfrickelei !
http://www.administrator.de/wissen/mifi-router-statt-umts-gsm-usb-stick ...
Bitte warten ..
Mitglied: it-frosch
16.04.2011 um 18:34 Uhr
Hallo cewiethemaster,

>noch etwas, wie kann ich eine install.sh - File ausführen?
Mit *./install.sh* im Verzeichnis des Scripts.

>Nochwas, jetz ha ich es installiert, will über YT musik hören, doch wenn ich YT im Browser öffne, kommt TROTZ EINGESTECKTER KOPFHÖRER der Sound auf den Kopfhörern UND den Lautsprechern.
>wie kann ich das ändern?
Ich vermute mal das deine Soundkarte nicht richtig erkannt wird. Du kannst ja mal unter *System* --> *Einstellungen* --> *Klang* auf der Karteikarte *Hardware* mal ein anderes Profil einstellen bzw.
in den Klangeinstellungen überhaupt mal schauen ob der Kopfhörerausgang vielleicht ganz runter geregelt ist.

Ich denke für viele noch kommende Fragen ist das Forum *ubuntuusers.de* besser geeignet.

grüße vom it-frosch
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Linux Desktop
gelöst Linux Mint automatische Anmeldung deaktivieren (4)

Frage von laster zum Thema Linux Desktop ...

LAN, WAN, Wireless
Suche 802.11a,b,g,n,ac USB Stick mit Linux Mesh Unterstützung (4)

Frage von marinux zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Internet
gelöst Wlan erzeugen mit Internet von einem USB Modem Stick (8)

Frage von berli6 zum Thema Internet ...

Neue Wissensbeiträge
Batch & Shell

Batch - ein paar Basics die man kennen sollte

Tipp von Pedant zum Thema Batch & Shell ...

Microsoft

Restrictor: Profi-Schutz für jedes Window

(6)

Tipp von AlFalcone zum Thema Microsoft ...

Batch & Shell

Batch zum Zurücksetzen eines lokalen Profils

Tipp von Mr.Error zum Thema Batch & Shell ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
gelöst Benutzer lässt sich nur an einem Clientcomputer anmelden (17)

Frage von Ammann zum Thema Windows Server ...

Netzwerke
SFP Modul (miniGibic) (11)

Frage von apranet zum Thema Netzwerke ...

Batch & Shell
gelöst Gruppenzugehörigkeit von AD Usern ermitteln - die Perfektion fehlt (11)

Frage von Stefan007 zum Thema Batch & Shell ...