Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

T-Mobile WebnWalk Box III Globesurfer 2 Option als SMS GATEWAY für FREUNDE nutzen. Funktioniert, aber klitzekleines Hindernis

Frage Netzwerke Router & Routing

Mitglied: hubertosenf

hubertosenf (Level 1) - Jetzt verbinden

24.02.2010 um 16:44 Uhr, 10817 Aufrufe, 5 Kommentare

Folgende Idee, könnte für mehrere Personen interessant sein: Es geht darum, das Web-Interface der WEb'n'walk box im Internet für die Bekannten und Freunde sichtbar zu machen, dann eine BASE SMS FLAT(in jedes Netz) hineinzuschieben und dann kann jeder nach Herzenslust und vor allem IN JEDES BELIEBIGE NETZ so viele SMS verschicken wie er will!!! Auch per Mobilem Internet nutzbar(Via Iphone, Handy, etc.)

-----------Dieser Beitrag wird nach 2 wöchiger und erschöpfender Google-Foren-Suche verfasst!!----------

Ich nutze diese Funktion: SMS verschicken via lokalem Netzwerk und WEb'n'Walk box schon seit einem halben Jahr. Allerdings mit einem anderen Tarif.
D.h. man kann sehr lange SMS komfortabel an jeweils bis zu 10 Personen auf einmal verschicken. Diese werden dann von der Box nacheinander abgearbeitet.

Da jedoch SMS in Fremdnetze meist noch 19 Ct kosten, stellt dies ein enormes Sparpotenzial dar. Momentan nutze ich die 2. Sim-Karte meines Bruders, der den Tarif O2o 40 Euro FLAT(TEL+SMS) hat und zahle somit rein gar nichts.


MEIN PROBLEM:
Dyndns funktioniert definitiv: getestet an netzwerkkamera, 3 verschiedenen routern, über 2 verschiedene WANs(T-Home und T-Mobile).
Das Problem: Ich kann per dyndns aufruf: http://xyz.dyndns.org einfach nicht, trotz definitiv richtiger portweiterleitung, auf die Box drauf.
Wenn ich im lokalen LAN die IP eingebe: http://192.168.1.36 geht dies sofort.

Nach diversen Gesprächen auch mit IT-Bekannten ist mein aktueller Kenntnissstand: Für die Box ist es doch nicht zu unterscheiden, ob ein lokaler PC oder ein entfernter PC via portweiterleitung auf sie zugreift, ODER?
Ich habe schon die verschiedensten ports ausprobiert, mit 2 verschiedenen lan-geräten getestet: ftp-server/also ein pc und auch wie gesagt mit der cam. Alles funktioniert. Nur eben nicht, wenn ich über einen dieser funktionierenden portweiterleitungen die box ansprechen will.

Meine MÖGLICHE Ursachen sind bis jetzt:

Nach diversen Test, der Einstellungen der BOX, hat sich nichts geändert. Diese Einstellungen(v.a. Remote-Management) sind ja für den zugang via umts-Netz gedacht. Habe dies auch getestet. Remotezugriff via umts würde problemlos funktionieren. Leider passt aber nur 1 Sim-Karte in die Box(entweder umts d1 surf flat oder BASE SMS FLAT).

Die Box muss anscheinend doch irgendwie kapieren, dass jemand aus dem internet zugreift, und dies unterdrücken. V.a. ich kenne kein gerät das sich so verhält. und ich habe auch schon einige dyndns-Experimente hinter mir.

Soweit so gut. Ich hoffe ich habe nichts vergessen zu erwähnen. Wenn doch, bitte sofort nachfragen!!



Für Ihre/Eure Hilfe bedanke ich mich rechtherzlich!



hubertosenf
Mitglied: melu93
24.02.2010 um 20:04 Uhr
Hallo und Willkommen hier im Forum,

dein Projekt klingt durchaus Interessant, könne man eventuell gut vermarkten.

Zu deinem "Problem":

Ich habe zwar keine WEb'n'walk box zum testen hier, aber ich vermute mal, wie du schon meintest das die Box „erkennt“ das ein Zugriff vom Internet aus erfolgt. Es ist durchaus denkbar das dass die Box blockt, eben um einen Verkauf usw. zu unterbinden.

Wenn es, wie du bereits geschildert hast, im Lokalen Netzwerk geht, dann könnte man da die Box eventuell austricksen!
Wie gut kennst du dich denn mit Linux aus?
kannst dich da gerne bei mir Melden und wir basteln da etwas ...


Liebe Grüße

Melanie
Bitte warten ..
Mitglied: hubertosenf
24.02.2010 um 20:53 Uhr
Hallo Melanie!

Austricksen klingt schon mal gut

Wenn ich ehrlich bin, kenn ich mich mit Linux nicht wirklich aus...
Womit, bzw. was würdest du denn da basteln? Erklär es ruhig in einer fachmännischen Art, Basics müsste ich besitzen, bzw. nachlesen können, hoffe ich.

Prinzipiell ist natürlich vermarkten nicht ganz rechtens; aber als Freundschafts/Verwandtschaftsdienst bestimmt gut nutzbar. Schließlich hilft man sich ja gegenseitig wo man kann...

Wenn Du Zeit hast, kannst du mir ja evtl. mal einen groben Auszug aus deinen Bastelgedanken geben!

gruß
Bitte warten ..
Mitglied: 2hard4you
24.02.2010 um 21:04 Uhr
Moin,


wenns von intern geht, mußt Du halt intern sein, selbst wenn Du von draußen kommst

unter WXP fallen mir sofort Logmein oder Teamviewer ein (Portweiterleitung auf die Kiste) und ähnliches geht auch über ne Linuxbüchse (openNX etc.)

Gruß

24
Bitte warten ..
Mitglied: melu93
24.02.2010 um 21:37 Uhr
Hey,

du könntest von außen via DynDNS den Traffic auf eine Linux Kiste in deinem Netzwerk leiten, und dann mit iptables, snat und dnat die Adressen umschreiben.
Dann glaubt die Box das der Aufrufende ein Netzwerkinterner Benutzer ist und gibt somit auch was zurück …

Bitte warten ..
Mitglied: hubertosenf
27.02.2010 um 21:18 Uhr
YEAAAHHHH!!!! Es funktioniert!! Endlich!!!! Mein Leben geht jetzt weiter

Ok, schlicht und kurz: Neueste Firmware installiert( R2C27) Muss aber wahrscheinlich nicht sein.

Da es bei meinen bisherigen Routern/Routererfahrungen keine Rolle spielte, ob die IP manuell oder durch einen DHCP-Server vergeben wurde, habe ich mir auch bei der Web'N'Walk Box nichts gedacht und habe ihr manuell eine feste IP zugewiesen.
Da der Router (web'n'walk box)jedoch keine gateway einstellung hat. hat er sich wahrscheinlich selbst immer (WAN-Port) als Gateway gesehen.

LÖSUNG: Der Router muss seine IP automatisch vom DHCP-beziehen müssen!!! Das wars schon. Nun klappt der zugriff über Dyndns!!

Jetzt werden ultra günstige SMS verschickt

Und das alles OHNE das ein PC/Server/Linux-Kiste laufen muss!!

Endlich, bin schon verzweifelt.

Auch wenn es für manche kindisch klingt, aber das Problem hatte mich schon etwas beschäftigt

WÜNSCH EUCH EINEN SCHÖNEN MÄRZ! und: hoffentlich findet meine lösung wenigstens Anwendung!!

:D
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Exchange Server
gelöst SBS2011 - im Exchange mobile Geräte löschen (4)

Frage von MiSt zum Thema Exchange Server ...

Router & Routing
Neue Top Level Domain .box bringt manche Netze durcheinander (1)

Link von magicteddy zum Thema Router & Routing ...

Router & Routing
Neue Top Level Domain .box bringt manche Fritzbox-Netze durcheinander (3)

Link von mikrotik zum Thema Router & Routing ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...