Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Tabelle aus PDF extrahieren, aus Titel eigenes Arbeitsblatt in Excel Arbeitsmappe erstellen und in bestimmte Spalte eintragen mit VBA

Frage Entwicklung VB for Applications

Mitglied: Toxicity0404

Toxicity0404 (Level 1) - Jetzt verbinden

21.12.2014, aktualisiert 08.01.2015, 1113 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo liebe Leute,

VBA ist für mich leider ziemliches Neuland ebenso wie dieses Forum .

Nun habe ich die Aufgabe aus einer PDF die Tabellen auszulesen.



Nun soll zum Beispiel die Tabelle auf Seite 7 (rechts) bedingen, dass in einer Excel Arbeitsmappe ein Unter-Sheet mit dessen Titel ("Vollzogene Verkäufe,erzielte Preise und Mieten im Überblick" )
erstellt wird.

Die Spalte "A" soll mir den Beschreibungen der Linken Spalte der PDF Tabelle gefüllt werden und die Werte rechts Daneben in Spalte C


A B C

Einheiten aus dem Eigenbestand 203

Einheiten aus der Privatisierung 129
.

.
.


Jede weitere Tabelle in der PDF soll wiederum eine eigenes Sheet mit dem entsprechenden Namen erstellen. Leider sind nicht alle Tabellen genormt.

Durch eine Google Suche bin ich auf dieses Forum gestoßen und speziell diesen Thread :

http://www.administrator.de/frage/pdf-auslesen-und-per-vba-in-excel-sch ...

Den Schreibschutz der PDF konnte ich bereits umgehen und auch eine Rohtext Datei erzeugen.

Da ich selten auf über eine derart hilfsbereite Community gestolpert bin, wollte ich hier mein Glück versuchen und möchte mich gleichzeitig vielmals dafür entschuldigen, sollte die Problemstellung einer bereits gelösten stark ähneln.

Bitte verzeiht auch, falls es zu abstrakt beschrieben ist.

Ein riesiges Dankeschön im Vorhinein schon mal alleine für die Zeit die sich jemand für das durchlesen meiner Frage nimmt. Jeder noch so kleine Tipp wäre eine riesige Hilfe.

In jedem Falle wünsche ich euch eine schöne Weihnachtszeit.
Mitglied: 114757
22.12.2014, aktualisiert um 13:34 Uhr
Moin Daxer44,
schön das du den Weg hierher gefunden hast. Aber deine Frage klingt eher so nach "Arbeit uns machen lassen". Denn diese Aufgabe ist eben nicht mal eben so in 15 Minuten erledigt, da es einen erheblichen Aufwand bedeutet alle möglichen Tabellenformate und Varianten in einen Regular Expression Pattern zu pressen.

Denke das wäre eher etwas für eine Auftragsarbeit!

VBA ist für mich leider ziemliches Neuland
Das hab ich doch schon irgendwo mal gehört . Ich geh auch immer Autofahren ohne Führerschein ...

Schöne Feiertage
Gruß jodel32
Bitte warten ..
Mitglied: Toxicity0404
22.12.2014 um 15:01 Uhr
Ein herzliches Moin zurück jodel31,

erst einmal Danke, dass du dir die Zeit genommen hast zu antworten.

"Aber deine Frage klingt eher so nach "Arbeit uns machen lassen"" -- Das sollte es keineswegs und ich möchte mich dafür entschuldigen, dass es so gewirkt hat.

" Denn diese Aufgabe ist eben nicht mal eben so in 15 Minuten erledigt, da es einen erheblichen Aufwand bedeutet alle möglichen Tabellenformate und Varianten in einen Regular Expression Pattern zu pressen. "-- Nachdem ich alle möglichen Links durchforstet habe ist mir das auch sehr bewusst geworden.

Im Grunde genommen ging es mir nur um diese eine im Beispiel beschriebene Tabelle und dabei um zwei Teile:

1. Wie kann ich mit einem Code ein neues Tabellenblatt mit dem Tabellen Namen erzeugen ?

2. Wie sollte bei einer Zeile die in dieser Form Vorliegt (Einheiten aus dem Eigenbestand | Zahl | Zahl | Zahl ) ein Regex pattern aussehen, dass die Zahlen hinter dem Bezeichner (E a d E ) in einzelne Zellen einträgt bzw. kann man mit regex´s ganze Tabellen hinter einem Suchwort auf verschiedene Zellen verteilen ?

"VBA ist für mich leider ziemliches Neuland Das hab ich doch schon irgendwo mal gehört face-wink"-- ich gebe zu, dass ich bestimmt beim durchforsten einiger Foren Einträge schon mal irgendwann auf diese Aussage gestoßen bin. Es erschien mir als die treffendste für meinen Zustand. Bin technisch nicht ganz unbeleckt, aber speziell bei VBA und allgemein gegenüber dem Level der hier Kommentierenden schwimme ich noch " im Kinderpool " und muss ganz kleine Brötchen backen.

" Ich geh auch immer Autofahren ohne Führerschein "-- Davon rate ich dir dringlich ab ;), aber mal im ernst viele haben Autofahren eben erst in `nem richtigen Auto und nicht auf dem Papier erlernt...

In jedem Falle wünsch ich dir schöne Feiertage und möchte mich nochmal richtig bei dir und allen anderen dafür entschuldigen, sollte es so ausgesehen haben als wolle ich alle viere von mir streckend die komplette Arbeit abwiegeln. War eben nur etwas verloren gerade was die Regex´s angeht und hatte gehofft an einer Tabelle ein Beispiel zu bekommen, anhand dessen ich dann den restlichen Code ableiten kann.

Liebe Grüße Daxer44
Bitte warten ..
Mitglied: 114757
LÖSUNG 24.12.2014, aktualisiert 08.01.2015
Dein PDF ist leider verschwunden ... so ist hier leider keine Hilfe mehr möglich.

Mit regex helfen ist immer so eine Sache, du würdest den String vermutlich nicht verstehen, und dieser kann je nach Tabelle komplett unterschiedlich ausfallen.

Die Vorgehensweise ist immer ähnlich. Suche zuerst einen eindeutigen String der in oder vor jeder Tabelle vorkommt, dann beschränke den Einflussbereich auf die Tabelle. In einem zweiten Schritt werden dann die Zeilen anhand des Umbruchs benutzt um diese zu unterteilen. Um die Spalten zu identifizieren reicht meist ein \s* welches den Weißraum zwischen den Daten beschreibt, usw.

Fang erst mal klein an: Regular Expression Tutorial
Dieses Wissen wird dir noch große Dienste erweisen, glaubs mir.

Gruß jodel32
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
Exchange Server
gelöst Exchange 2010 Berechtigungen wiederherstellen (20)

Frage von semperf1delis zum Thema Exchange Server ...

Windows Server
DHCP Server switchen (20)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Hardware
gelöst Negative Erfahrungen LAN-Karten (19)

Frage von MegaGiga zum Thema Hardware ...

Exchange Server
DNS Einstellung - zwei feste IPs für Mailserver (15)

Frage von ivan0s zum Thema Exchange Server ...