Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Tapeware 7 - Wie DiskDevice verwenden?

Frage Sicherheit Backup

Mitglied: Torsten72

Torsten72 (Level 2) - Jetzt verbinden

18.09.2006, aktualisiert 19.09.2006, 5321 Aufrufe, 5 Kommentare

hi,

tapeware 7 unterstützt backup-to-disk. zum verwenden des diskdevices muss die tapeware.ini geändert werden. soweit ist alles klar und funktioniert. das diskdevice wird angezeigt, die rechte sind so gesetzt, das alle es verwenden können.

wie nun weiter? wie verwendet man das diskdevice? irgendwie müsste es ja noch einen container geben... eine datei, die die sicherungsdaten enthält... was muss ich tun?


gruß t
Mitglied: Ickmus
18.09.2006 um 22:52 Uhr
hi,
Hy...

tapeware 7 unterstützt backup-to-disk.
zum verwenden des diskdevices muss die
tapeware.ini geändert werden. soweit ist
Mittlerweile geht das auch per Patch vom Hersteller...

alles klar und funktioniert. das diskdevice
wird angezeigt, die rechte sind so gesetzt,
das alle es verwenden können.
Also zeigt das Diskdevice auf einen existierenden Ordner?


wie nun weiter? wie verwendet man das
diskdevice? irgendwie müsste es ja noch
einen container geben... eine datei, die die
sicherungsdaten enthält... was muss ich
tun?
Du gibst in der Definition des Jobs das Diskdevice als mögliches Sicherungsziel an, und schon wird darauf gesichert. Tapeware legt von selber Container-Dateien an.

Aber Vorsicht!!
Tapeware 7 prüft nicht ob das Backup auf die Platte passt!!!
Das musst du vorher selber checken.
Automatisch geht das erst mit Tapeware8 -> Backup Standart 8.1.

Karsten
Bitte warten ..
Mitglied: Torsten72
19.09.2006 um 15:40 Uhr
hi,

Du gibst in der Definition des Jobs das
Diskdevice als mögliches Sicherungsziel
an, und schon wird darauf gesichert. Tapeware
legt von selber Container-Dateien an.

ja, der job bricht mit der meldung ab, das kein medium im laufwerk ist

wo ist der fehler...


auch das tool auf der yosemite-seite finde ich nicht, hast du nen link?


gruß t
Bitte warten ..
Mitglied: Ickmus
19.09.2006 um 16:50 Uhr
hi,

> Du gibst in der Definition des Jobs
das
> Diskdevice als mögliches
Sicherungsziel
> an, und schon wird darauf gesichert.
Tapeware
> legt von selber Container-Dateien an.

ja, der job bricht mit der meldung ab, das
kein medium im laufwerk ist

wo ist der fehler...
Diskdevice formatiert?



auch das tool auf der yosemite-seite finde
ich nicht, hast du nen link?
Auf http://www.yosemitetech.com/support/packs/ findest du:
A Hot Fix is available which enables DR in TapeWare 7D.
To download the Hot Fix, click here.
http://66.7.159.163/XXX/tw_70/drmgr.zip !!!!XXX=ftp!!!!
*GRMPF*... blöde automatische formaterkennung...

Karsten
Bitte warten ..
Mitglied: Torsten72
19.09.2006 um 19:23 Uhr
hi,

also doch: ich hatte schon das richtige tool geladen...

wenn ich das diskdevice formatieren will, sagt er kein medium im diskdevice verfügbar...

an dieser stelle geht es nicht weiter: die aussage von dem programm: "es befinden sich keine datenträger im gerät" würde ja bedeuten, das ich ein medium (also eine containerdatei) erzeugen muss und diese dann angebe...?

hast du das schon mal durchgespielt oder greifst du mehr auf theoretische kenntnisse? das handbuch hat leider genau so eine aussagekraft wie die windowshilfe oder eine bockwurst...

ich probier jetzt mal die 8.1 aus... mal sehen ---


gruß t

nachtrag1: ooch nö, jetzt sieht das tw auch aus wie das teletubbiprogramm

nachtrag2: alte windowskrankheit, pc-neustart, jetzt geht es
Bitte warten ..
Mitglied: Ickmus
19.09.2006 um 21:47 Uhr
hi,

also doch: ich hatte schon das richtige tool
geladen...

wenn ich das diskdevice formatieren will,
sagt er kein medium im diskdevice
verfügbar...

an dieser stelle geht es nicht weiter: die
aussage von dem programm: "es befinden
sich keine datenträger im
gerät" würde ja bedeuten, das
ich ein medium (also eine containerdatei)
erzeugen muss und diese dann angebe...?
Nach dem ändern der tapeware.ini muss natürlich der Dienst neu gestartet werden.
Ist aber auch so in der Readme des Patches zu lesen.

hast du das schon mal durchgespielt oder
greifst du mehr auf theoretische kenntnisse?
Ich habe so rein beruflich auf meinem Arbeitsrechner ein Tapeware7 Sp7d inkl. Diskdevice laufen.
Zu Hause hab ich ein Backup Standart 8.1 in meinem heterogenen Netzwerk laufen.

das handbuch hat leider genau so eine
aussagekraft wie die windowshilfe oder eine
bockwurst...
Da das B2D im Tapeware7 kein offizielles Feature ist sagt das Handbuch natürlich entsprechend wenig dazu.
Ansonsten ist dieses Handbuch um Längen besser als viele die ich sonst so gesehen habe.

ich probier jetzt mal die 8.1 aus... mal
sehen ---


gruß t

nachtrag1: ooch nö, jetzt sieht das tw
auch aus wie das teletubbiprogramm
Ja, die Oberfläche ist ziemlich verschlimmbessert... ;o)

nachtrag2: alte windowskrankheit,
pc-neustart, jetzt geht es
Dienst neustarten haette gereicht.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Netzwerke
VPN nur für bestimmte Port(s) verwenden unter Win10 (1)

Frage von Bluebrain zum Thema Netzwerke ...

Virtualisierung
VirtualMashine von 2 Host(Linux und WIndows) verwenden (6)

Frage von blackdreadhead zum Thema Virtualisierung ...

Microsoft Office
gelöst In Excel das Datum aus einer Registerlasche in einer Formel verwenden (7)

Frage von michael1306 zum Thema Microsoft Office ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (25)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (14)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Windows 7
Verteillösung für IT-Raum benötigt (12)

Frage von TheM-Man zum Thema Windows 7 ...