Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

TAPI-Dienst soll nicht auf Server laufen. Dafür passende Hardware?!?

Frage Netzwerke ISDN & Analoganschlüsse

Mitglied: marcode

marcode (Level 1) - Jetzt verbinden

25.03.2008, aktualisiert 17:37 Uhr, 4450 Aufrufe, 12 Kommentare

Hallo,

folgendes Problem liegt vor:

in einem Büro ist eine Siemens Telefonanlage fest installiert. Daneben befindet sich ein Netzwerkschrank, der neben den ganzen Patchfelden (die keinen Krach machen) genau einen Server beherbergt. Dieser Server hat nur eine einzige Aufgabe:
den TAPI Dienst zur Verfügung zu stellen, mittels COM-Schnittstelle zur Telefonanlage.

Da dieser Server sehr laut ist suche ich nun nach eine Möglichkeit, diesen zu ersetzen.
Da die Telefonanlage leider keine Netzwerkschnittstelle hat, muss ein Gerät mit COM-Schnittstelle in der nähe sein.
Ein Serielles Kabel von wenigstens 70 Meter (zum eigentlichen Serverraum) macht wenig Sinn... soweit klar.
Ein Versetzen der Telefonanlage in den Serverraum ist mit enormen Aufwand/Kosten verbunden, geht also auch nicht.

Ich könnte den Server durch einen geräuscharmen Rechner/Laptop ersetzen. Dabei ist das geräuschproblem aber noch nicht ganz behoben.

Nun frage ich mich, ob es nicht ein "Stück Hardware" gibt, was eine COM-Schnittstelle und eine Netzwerkschnitstelle (RJ-45) hat. Etwas Integrierter Speicher, so dass ich den Treiber/Dienst für TAPI installiere, das Gerät mit der Telefonalage verbinde, eine IP-Adresse zuweise und das ganze ohne monotones Summen im Raum seinen Job verrichtet.

Ich denke da an ein Gerät ähnlich eines Printservers...
Kann mir jemand sagen, ob es so etwas gibt, wie es genannt wird und wo ich es bekommen kann?



über sachdienliche Hinweise wäre ich sehr dankbar

Mit freundlichen Grüßen,
Marco
Mitglied: Lumpi
25.03.2008 um 15:27 Uhr
Was habt Ihr denn für Telefone? Optiset oder Optipoint?
Man kann doch auch von dem Eigentlichen PC ne Verbindung zu dem Telefon am Arbeitsplatz machen, dann macht der PC das ganze selbst. Man muß das nicht zwingend über einen Server machen.
Siemens verkauft das zwar immer so, aber geht auch anders!

Wenn Du die "alten" Telefone hast must Du über nen COM Adapter am Telefon gehen.
Wenn Du die "neuen" Telefone hast, die haben nen USB anschluss, mit dem Du direkt in den PC gehen kannst....

Gruß
Sven
Bitte warten ..
Mitglied: marcode
25.03.2008 um 15:40 Uhr
hallo Sven,

ich habe gerade geschaut, wir haben die Optiphone 500 standard.
Einen USB Anschluss am Telefon habe ich gefunden... war mir noch garnicht aufgefallen.
Somit habe ich einen weiteren Lösungsweg, für den ich dir auch sehr dankbar bin.

Allerdings würde ich dennoch gerne wissen, ob es so eine Art MiniServer gibt, so wie ich mir das vorgestellt habe. Somit könnte ich ggf. auch noch andere Ideen verwirklichen...


Mit freundlichen Grüßen,
Marco
Bitte warten ..
Mitglied: Lumpi
25.03.2008 um 16:00 Uhr
Soweit ich weiß braucht man nur nen Server/Arbeitsplatz mit ISDN/Netzwerkkarte und die Software. Dann kannst Du damit loßlegen. Kann z.B. auch nen Bearbone PC sein (mit Headpipe kühlung)....
Dann währe das Brummen auch weg oder wir groß/klein soll es denn werden?!
Ich glaube Siemens hat es für fast alle Win OS ne Freigabe gegeben aussser für W2k3 SBS Server. Da weiß ich das es nicht freigegen ist! (Läuft aber trotzdem, hab es selbst schon darauf zu laufen gebracht.)

(Wegen dem USB Kabel, das sind spezielle mit abgewinkeltem Stecker, die "Normalen" bekommt man nicht richtig angeschlossen. TAPI Software und Treiber für das Optipoint findet man eigentlich im Netz.)

Gruß
Sven
Bitte warten ..
Mitglied: marcode
25.03.2008 um 16:29 Uhr
Hi Sven,

das ganze läuft ja schon auf einem Server.
Mein Ziel ist es, den Server/PC zu verbannen, damit die Geräusche vom Lüfter verschwinden.

Ich suche eine Lösung ähnlich eines Printservers.

Eine kleine Kiste, die die Verbindung zur Telefonanlage mittels COM Port stellt.
Dazu ein Netzwerkanschluss und etwas Speicher, damit der TAPI Dienst läuft.

Also eine kleine Kiste, die keinen Krach macht, aber ihren Dienst tut.

Mit freundlichen Grüßen,
Marco
Bitte warten ..
Mitglied: Lumpi
25.03.2008 um 16:32 Uhr
Währe so'n Bearbone schon zu groß?

Gruß
Sven
Bitte warten ..
Mitglied: marcode
25.03.2008 um 16:42 Uhr
hat ja auch wieder einen lüfter, gel?
Bitte warten ..
Mitglied: Lumpi
25.03.2008 um 16:50 Uhr
Nö. Geht auch ohne!

Kannst Du ja genauso mit Headpipe Kühlung statt Lüfter machen.

Hab so'n ding mal für nen Bekannten gebaut.
(fürs Wohnzimmer neben die Stereo Analge zum Internet über Plasma Fernseher und Filme gucken, Musik hören)
Gibt sogar Graka's mit HDMI Ausgang und Headpipe kühlung.

Das lauteste an der Kiste ist das CD Rom laufwerk

Gruß
Sven
Bitte warten ..
Mitglied: marcode
25.03.2008 um 17:02 Uhr
stimmt,
wäre zwar sicher nicht sehr günstig, dafür aber leise
Bitte warten ..
Mitglied: Lumpi
25.03.2008 um 17:05 Uhr
Das ding für den Bekannten hat alles zusammne 650€ gekostet. (kontest dann aber auch Battlefield 2 in höchster auflösung spielen ...) Ich denke wenn Du den ein wenig kleiner Dimensionierst wirst Du so mit 500 € hinkommen.

Unterschieliche Gehäuseformen gibt es ja auch noch....

Von da her sollte schon was für Dich dabei sein

Gruß
Sven
Bitte warten ..
Mitglied: Arch-Stanton
25.03.2008 um 17:06 Uhr
ein kurzes googeln ergibt:

http://www.ipcas.de/beschreibungen/virtual-com-port.html

die Lösung mit dem USB-Kabel an den Arbeitsplatz ergibt natürlich keine vernünftige TAPI-Lösung, dafür ist der Tapiserver da. Die USB-Lösung ist äußerst wackelig. Wenn Du dennoch da hin willst, ich habe noch einen ganzen Sack passende Kabel dafür (gewinkelter USB-Stecker).

Gruß,
Arch Stanton
Bitte warten ..
Mitglied: Lumpi
25.03.2008 um 17:15 Uhr
Hallo Arch Stanton,

Siemens hat doch sogar Software für die USB TAPI Lösung! (Callbrige TU)
Warum meist Du das das äußerst Wackelig ist? Setzen das hier selbst ein und bis jetzt
hatten wir noch nie Probleme....

Gruß
Sven
Bitte warten ..
Mitglied: marcode
25.03.2008 um 17:37 Uhr
ein kurzes googeln ergibt:

http://www.ipcas.de/beschreibungen/virtual-com-port.html

die Lösung mit dem USB-Kabel an den
Arbeitsplatz ergibt natürlich keine
vernünftige TAPI-Lösung, dafür
ist der Tapiserver da. Die USB-Lösung
ist äußerst wackelig. Wenn Du
dennoch da hin willst, ich habe noch einen
ganzen Sack passende Kabel dafür
(gewinkelter USB-Stecker).

Gruß,
Arch Stanton


ja prima,
genau so etwas habe ich gesucht.
habe wohl die falschen begriffe beim suchen verwendet.

Vielen Dank!
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(3)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Server-Hardware
gelöst Hilfe bei einer Server (Hardware) auswahl (30)

Frage von bjk190368 zum Thema Server-Hardware ...

Server-Hardware
Hardware NTP Server empfehlungen (30)

Frage von blade999 zum Thema Server-Hardware ...

Windows Server
Windows Server 2008r2 (Winlogon Dienst beendet sich) (3)

Frage von Mauric zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Outlook & Mail
Outlook 2010 findet ost datei nicht (18)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...