Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

tar file hängt beim Entpacken

Frage Linux Linux Tools

Mitglied: fredlcore

fredlcore (Level 1) - Jetzt verbinden

12.02.2009, aktualisiert 02:23 Uhr, 4464 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo,

ich habe ein sehr ätzendes Problem: Nachdem ich nach einem Partitionsverlust das vortägliche Backup meines SuSE 10.3 Systems wieder einspielen wollte, musste ich leider feststellen, dass das Entpacken des tar-files an einer Stelle hängen bleibt. In diesem Fall bei der Datei "./sys/module/8250/parameters/probe_rsa". In einer älteren Datei war dies ein paar Dateien später so weit, ebenfalls im sys-Verzeichnis. Tar kommt somit gar nicht zu den wirklich wichtigen Dateien im home- bzw. var-Verzeichnis. Dabei gibt es aber keine Fehlermeldung o.ä., es "hängt" eben einfach...

Da die Sicherungsdatei aber gepackt 13 GB groß ist, und dies wohl nicht durch die "entpackbaren" etc- und sys-Verzeichnisse kommen kann, habe ich die leise Hoffnung, dass es doch eine Möglichkeit gibt, noch an die Daten heranzukommen. Ich habe bei tar schon die Funktion --starting-file probiert, aber bin daraus nicht wirklich schlau geworden.
Wenn jemand einen Hinweis hat, wäre mir damit sehr geholfen!

Gruß,

F.
Mitglied: theton
12.02.2009 um 08:06 Uhr
Du könntest mal versuchen mittels 'tarfix' das Paket zu reparieren. Ansonsten einfach mal mittels Parameter '--list' den Inhalt anzeigen lassen und gezielt mittels '--get' nur die Dateien entpacken, die du wirklich brauchst, sofern das noch geht. Und für die Zukunft... /sys, /dev, /proc und /tmp (bzw. procfs, devfs, sysfs und tmpfs) sichert man nicht. Da sind Pseudo-Dateien drin, die vom Kernel beim Booten generiert werden und da es Pseudo-Dateien sind, machen sie beim Entpacken aus einem Tarball immer Probleme.
Bitte warten ..
Mitglied: fredlcore
12.02.2009 um 10:48 Uhr
Hallo Theton,

Danke für den Hinweis, tarfix hat mich auf die richtige Spur gebracht! Nachdem ich mit tarl einige Dateien angezeigt bekam, die nicht bei tar --list aufgeführt waren, das Programm dann aber mit mehreren EOF endete, habe ich vermutet, dass einige der Pseudo-Dateien in /sys EOF-Zeichen enthielten. Ich habe nun tar nochmal mit dem Parameter --ignore-zeros gestartet und nun komme ich endlich an die wichtigen Dateien heran !

Vielen Dank, you made my day!

F.

P.S.: Ich weiß natürlich, dass man Systemverzeichnisse nicht sichert, und /proc, /dev, /tmp etc. wurden auch nicht gesichert. Nur ist das Script schon einige Jahre alt gewesen, und bei SuSE 8.1 (oder war's 9.1?) gab's noch kein /sys Verzeichnis. Da das Script unter SuSE 10.3 auch weiterhin normale Backups erstellte und ich nie in die Verlegenheit kam, eine Rücksicherung durchführen zu müssen, hatte ich /sys nicht noch in die Exclude-Liste hinzugefügt. Dumm. Aber aus Schaden wird man ja klug ;)...
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Suse
Tar bricht weg. Was kann das sein?
Frage von QQR700Suse29 Kommentare

Hallo, ich versuche, einen 20GB großen Ordner zu tarren (tar cvfz). Dabei bricht das Programm plötzlich mittendrin ohne weitere ...

Linux
Wie kann ich eine .tar Datei unter Windows compilieren
gelöst Frage von GeesusLinux19 Kommentare

Ich habe hier eine src.tar Datei und eigendlich sollte ich eine .img Datei erhalten. Es wird sich dabei wohl ...

Backup
Tar Sicherung auf Band
gelöst Frage von 117474Backup2 Kommentare

Hallo, ich habe mehrere große Dateien die ich unkomprimiert auf Band sichern möchte. Dabei soll es möglich sein, dass ...

RedHat, CentOS, Fedora
Tar mit gzip befehl in einem script funktioniert nicht
gelöst Frage von danijelRedHat, CentOS, Fedora8 Kommentare

Hallo zusammen, hab da ein kleines Problem. Ich habe einen script geschrieben. TAR=/bin/tar PATH=/opt/backups PATH1=/opt/agema cd $PATH1 $TAR -vcpf ...

Neue Wissensbeiträge
Internet

USA: Die FCC schaff die Netzneutralität ab

Information von Frank vor 10 StundenInternet2 Kommentare

Jetzt beschädigt US-Präsident Donald Trump auch noch das Internet. Der neu eingesetzte FCC-Chef Ajit Pai ist bekannter Gegner einer ...

DSL, VDSL

ALL-BM200VDSL2V - Neues VDSL-Modem mit Vectoring von Allnet

Information von Lochkartenstanzer vor 14 StundenDSL, VDSL1 Kommentar

Moin, Falls jemand eine Alternative zu dem draytek sucht: Gruß lks

Windows 10

Microsoft bestätigt DMA-Policy-Problem in Win10 v1709

Information von DerWoWusste vor 14 StundenWindows 10

Wer sein Gerät mit der DMA-Policy absichert, bekommt evtl. Hardwareprobleme in v1709 von Win10. Warum? Weil v1709 endlich "richtig" ...

Verschlüsselung & Zertifikate

Die Hölle friert ein weiteres Stück zu: Microsoft integriert OpenSSH in Windows

Information von ticuta1 vor 17 StundenVerschlüsselung & Zertifikate

Interessant Die Hölle friert ein weiteres Stück zu: Microsoft integriert OpenSSH in Windows SSH-Kommando in CMD.exe und PowerShell

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkmanagement
Mehrere Netzwerkadapter in einem PC zu einem Switch zusammenfügen
Frage von prodriveNetzwerkmanagement21 Kommentare

Hallo zusammen Vorweg, ich konnte schon einige IT-Probleme mit Hilfe dieses Forums lösen. Wirklich klasse hier! Doch für das ...

Windows Server
Anmeldung direkt am DC nicht möglich
Frage von ThomasGrWindows Server16 Kommentare

Hallo, ich habe bei unserem Server 2016 Standard ein Problem. Keine Ahnung wie das auf einmal passiert ist. Ich ...

Hardware
Links klick bei Maus funktioniert nicht
gelöst Frage von Pablu23Hardware16 Kommentare

Hallo erstmal. Ich habe ein Problem mit meiner relativ alten maus jedoch denke ich nicht das es an der ...

TK-Netze & Geräte
VPN-fähige IP-Telefone
Frage von the-buccaneerTK-Netze & Geräte14 Kommentare

Hi! Weiss noch jemand ein VPN-fähiges IP-Telefon mit dem man z.B. einen Heimarbeitsplatz gesichert anbinden könnte? Habe nur einen ...